Anfrage
Citavi und Bachelorarbeit

Citavi als hilfreiches Tool für Deine Bachelorarbeit

21. November 2016

Ein hilfreiches Tool für das Verfassen einer Bachelorarbeit ist Citavi. Citavi versteht sich als ein Begleiter, der das Studium leichter machen möchte. Haben Studenten/innen Schwierigkeiten, den Überblick über die große Menge an verfügbaren Informationen in Bibliotheken und Internet zu behalten, dann sorgt Citavi für diesen Überblick und leistet Hilfsdienste bei der Literaturrecherche.

Dies gilt auch für den Bibliothekskatalog. Außerdem wird auf der Homepage hervorgehoben, dass wichtige Textstellen, vor allem auf pdf`s, gut markiert und bei Citavi hinterlegt werden können, sodass man immer wieder nachschauen und sich vergewissern kann, dass auch wirklich alle Quellen genannt werden. Gedanken und Zitate werden festgehalten und können sofort geordnet werden. Auf diese Weise wächst auch schon die Gliederung mit der Literaturrecherche mit. Die Gedanken bekommen auf diese Weise bereits nach und nach eine Struktur. Mit Citavis Word Add ist es dann möglich, die gesammelten Gedanken und Zitate direkt in den Text einzufügen. Das Literaturverzeichnis wird automatisch erstellt.

Mit Hilfe von Citavi können bereits während des Studiums wichtige Gedanken, Skripten und Informationen aus eigener Lektüre festgehalten und in eine Ordnung gebracht und mit der entsprechenden Quellenangabe versehen werden. Dies erleichtert den Aufbau einer kognitiven Struktur im Stil eines Lerntagebuchs. Auf diese Weise entstehen Markierungen, sinngemäße Wiedergaben und Zusammenfassungen, auf die man zurückgreifen kann, wenn man Literatur für die Abschlussarbeit sucht. Auf diese Weise kann bereits während des Studiums eine wertvolle Auslese und Sammlung des Lernstoffs betrieben werden, den man sich zum Teil schon Jahre vor dem Verfassen der Abschlussarbeit angeeignet hat.

Auch von den Nutzern/innen wird Citavi positiv beurteilt: 81 Prozent der im Jahr 2014 Befragten geben an, Citavi verhelfe ihnen zu einem strukturierten und effizienten Arbeiten. Weitere 70 Prozent meinen, Citavi habe ihnen viel Zeit gespart. 65 Prozent führen ins Feld, Citavi gebe ihnen eine Sicherheit beim wissenschaftlichen Arbeiten. An dieser Stelle kann noch einmal Bezug auf das Plagiat genommen werden und auf die Angst, möglicherweise nicht alle gelesenen Stellen später noch im Gedächtnis zu haben.

Citaviu weist auf seiner Homepage ausdrücklich darauf hin, dass es den gesamten Arbeitsprozess begleitet: Dies gilt für den Import, für die Verarbeitung und für den Export. Unter den Begriff des Imports fasst Citavi die Möglichkeit, weltweit zu recherchieren, Literatur zu erfassen und zu verwalten, PDF`s und weitere Dokumente zu integrieren. Verarbeitung bedeutet die Auswertung der Inhalte, die Organisation des Wissens, die Planung der Aufgaben und die Arbeit im Team. Der Export beinhaltet das Schreiben und Zitieren, die Erstellung des Literaturverzeichnisses, das Ausgeben der Skripten und Listen sowie das Exportieren von Daten.

Weltweit recherchieren bedeutet, dass man mit Citavi Zugang zu den größten Bibliotheken und zu besten Online – Fachdatenbanken bekommt. Deshalb empfiehlt es sich, sich darüber zu informieren, ob es in der Bibliothek der eigenen Universität schon ein Citavi gibt. Citavi speichert nämlich auch die Signaturen der eigenen Bibliothek und kann Auskünfte darüber erteilen, ob die jeweilige Literatur in dieser Bibliothek vorrätig ist oder an einem anderen Ort zu finden ist.

Auch die Erfassung geeigneter Literatur wird mit Citavi entscheidend erleichtert: Das Tool bietet 35 verschiedene Dokumententypen, mit denen die gefundenen Titel manuell erfasst und geordnet werden können. Aber es gibt auch Möglichkeiten, die noch einfacher sind: ISBN, DOI oder PubMed ID eines Buches können ebenfalls eingegeben werden, weil Citavi dann die jeweiligen Titel, die vollständige Quelle und gegebenenfalls Cover, Abstract und Schlagwörter mit angibt.

Mit dem ISBN-Strichcode, dem Barcode-Scan­ner oder der zugehörigen App aus dem Store des Smartphones kann Citavi sofort die entsprechenden Titel für Sie ermitteln. Bei Internetrecherchen können für Sie wichtige Titel per Picker erfasst werden. Dieser neue Titel kann außerdem sofort bei Citavi aufgenommen werden, wenn er sich für Ihre Recherchen als lohnend erweist. Dies gilt auch für Quellen aus Datenbanken. Vor der Übernehme dieser Quellen führt Citavi eine Kontrolle auf Plagiate durch. Die Literatur wird verwaltet, indem Suchabfragen, Recherchen und Importe nicht nur gespeichert, sondern auch Titel gruppiert werden. Integriert werden können auch weitere Texte, die sich im Internet befinden. Die Inhalte werden ausgewertet, indem wichtige Stellen markiert und per Klick als Zitate gespeichert werden können. Aufgrund einer Vernetzung kann man auch in Teams arbeiten.

Abschlussarbeit

Studium

Ghostwriting

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

TOP DIENSTLEISTER
2018
sehr gut
253 Bewertungen
auf kundennote.com

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org