Anfrage
Ghostwriting in Archäologie

Ghostwriter in Archäologie

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
116 Bewertungen
auf kundennote.com

Überreste aus vergangenen Kulturen bestimmen das Studiengebiet der Archäologie. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Archäologie!

Ähnlich wie die Geschichts- und Kulturwissenschaften, zu denen die Archäologie im weiteren Sinne zählt, beschäftigt sich das Fach mit dem, was von Kulturen übrig bleibt. Anders als in den geistes- und kulturwissenschaftlich ausgerichteten Studiengängen steht in der Archäologie allerdings der praktische Anteil im Vordergrund. Während sich andere Fachgebiete mit der Literatur und kulturellen Praktiken beschäftigen, geht es in der Archäologie ganz konkret um materielle Hinterlassenschaften älterer und neuerer Kulturen. Vor allem solche Kulturen, die längst untergegangen sind und Platz für neue gemacht haben, begeistern die Archäologen: Vom alten Ägypten über die griechische und römische Hochkultur bis hin zu den Mayas werden im Archäologiestudium unterschiedliche Kulturen und Epochen untersucht. Das Studium vermittelt neben historischen Hintergründen und alten, längst nicht mehr gesprochenen Sprachen auch das Fachwissen, wie Ausgrabungen historischer Artefakte durchgeführt werden. Das Ziel solcher Ausgrabungen ist, historische Gegenstände zu bergen, diese wieder zusammenzusetzen und aufgrund der Funde Erkenntnisse über die jeweilige Kultur zu gewinnen. Auch die Forschungsgeschichte selbst spielt eine wichtige Rolle im Studium: Hier erlernen die Studierenden die Grundlagen archäologischer Forschung.

Abhängig von der Ausrichtung der jeweiligen Universität enthält das Studium einen größeren oder kleineren praktischen Anteil. In der Regel ist aber mindestens ein Praktikum Pflicht für die Studierenden. Exkursionen zu Museen und Reisen zu Ausgrabungsstätten stehen ebenfalls auf dem Stundenplan. Haus- und Seminararbeiten können sich daher sowohl um rein theoretische Fragestellungen drehen als auch einen praktischen Bezug haben. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Studienleistungen Sie überfordern, sei es aus Zeitnot oder aus mangelnder Expertise, haben Sie mit acadoo einen erfahrenen und professionellen Partner an Ihrer Seite. Als akademische Agentur betreuen wir nicht nur Haus- und Abschlussarbeiten, sondern unterstützen Sie auch bei der Umsetzung von empirischen Forschungsprojekten und coachen Sie während der Prüfungsvorbereitung.

Allgemeine Informationen zum Studium der Archäologie

Als Studiengang, der dem Bachelor-/Mastersystem folgt, wird die Archäologie an den unterschiedlichen deutschen Universitäten mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten. Grundsätzlich ist der Aufbau des Studiengangs aber ähnlich, egal ob Sie klassische Archäologie mit der Ausrichtung auf das Altertum, Ägyptologie oder Ur- und Frühgeschichte studieren. Während der fachlichen und methodischen Grundausbildung der ersten Semester erlernen die Studierenden das notwendige Handwerkszeug für ihren Beruf als Archäologe. Der Ablauf einer Ausgrabung, Ausgrabungsmethoden, Datierungsverfahren von antiken Gegenständen und die Stilkunde der einzelnen Epochen bilden nur einen Teil des umfassenden Grundwissens, das Archäologen für die Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen. Darüber hinaus lernen sie die wichtigsten historischen Epochen kennen. Weil historische und archäologische Zusammenhänge extrem komplex sein können, spezialisieren sich die Studierenden in den höheren Semestern ihres Studiums auf einen Teilbereich der Archäologie, der eine bestimmte Epoche, ein Ort oder ein besonderer Gegenstand sein kann. Um archäologische Schriften deuten zu können, ist an vielen Universitäten neben Latein auch das Erlernen von Hebräisch oder Altgriechisch verpflichtend für die jeweiligen Studienzweige.

Geschichtliches und sprachliches Interesse sind die Grundlagen für die erfolgreiche Durchführung des Archäologiestudiums. Flexibilität, die Fähigkeit zu abstraktem Denken und ein grundlegendes naturwissenschaftliches Verständnis helfen den Studierenden bei der oft nüchternen und theoretischen Erarbeitung von neuem Wissen. Da die Ausgrabungsorte oftmals rar sind, arbeiten viele Studierende der Archäologie vorrangig an theoretischen Fragestellungen und forschen an bereits ausgegrabenen Funden, die in Museen oder archäologischen Sammlungen an den Universitäten ausgestellt sind. Insbesondere für die Abschlussarbeit müssen sich die Studierenden häufig sehr spezialisieren und interdisziplinäre Zusammenhänge herstellen, um eine Themenstellung zu finden, die für die Forschung von Relevanz ist.

Ghostwriting für Archäologie

Sie forschen an einem archäologischen Projekt und müssen gleichzeitig Studiennachweise in Form von wissenschaftlichen Hausarbeiten erbringen? Sie fühlen sich mit der Erarbeitung Ihrer Abschlussarbeit in Archäologie überfordert? Die Komplexität archäologischer Zusammenhänge versetzt Sie in Unsicherheit? Damit Sie den Anforderungen für Ihre akademischen Leistungen entspannt  ins Auge sehen können, greifen unsere Ghostwriter Ihnen unter die Arme. Die langjährige Erfahrung unserer Autoren hilft Ihnen dabei, das umfassende Fachwissen, das Sie für archäologische Haus- und Abschlussarbeiten benötigen, zu bündeln und auf die entsprechende zentrale Fragestellung anzuwenden. Unsere Ghostwriter sind versiert im akademischen Arbeiten und wenden wissenschaftliche Arbeitsmethoden tagtäglich im Beruf an. In der Regel besitzen unsere Autoren nicht nur Fachkenntnisse in der Archäologie, sondern auch in einem verwandten Studienfach wie Geschichts- oder Kulturwissenschaft und können Ihnen mit ihrer fachübergreifenden Kenntnis auch in interdisziplinären  Zusammenhängen wertvolle Impulse geben.

Wir möchten Sie bei der Erarbeitung Ihrer Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit bestmöglich betreuen und entlasten. Deshalb bieten wir Ihnen nicht nur eine Beratung oder ein Coaching während der Erarbeitung der Studienleistung an, sondern nehmen Ihnen auch ganz konkrete Aufgaben ab, die auf Sie zukommen. Zu den Leistungen, mit denen wir Sie bei der Abschlussarbeit oder anderen Studienleistungen unterstützen, zählen u.a. die Suche nach einem geeigneten Thema, eine umfassende Literaturrecherche sowie die Anfertigung von Exzerpten aus der relevanten Fachliteratur, Hilfe bei der Gliederung der Arbeit und das Schreiben von Mustertexten, die Sie als Vorlage für Ihre akademische Arbeit nutzen können. Darüber hinaus greifen unsere Akademiker Ihnen auch in Fragen zu statistischen Auswertungen oder beim Layout der Arbeit unter die Arme.

Lektorat für Archäologie

Wenn Ihre Bachelor- oder Masterarbeit geschrieben ist, haben Sie den größten und schwersten Teil der Arbeit schon hinter sich. Bevor Sie die Abschlussarbeit aber an Ihrer Hochschule einreichen, sollte diese ausführlich gelesen und korrigiert werden. Da es dabei aber nicht nur um Rechtschreibung und Fehler im Satzbau geht, ist es empfehlenswert, auch diese Aufgabe an einen Profi zu übergeben. Unsere Lektoren blicken alle auf eine langjährige Erfahrung als Lektor von akademischen Texten zurück und sind mit den Anforderungen von Haus-, Seminar- und Abschlussarbeiten sehr vertraut. Abhängig davon, welche Bedürfnisse Sie selbst für das Lektorat haben, führen wir die Überprüfung Ihrer Arbeit in unterschiedlichen Punkten durch: Die einfachste Form des Lektorats ist das orthographische Lektorat, das einem Korrektorat nahe kommt. Hier überprüfen wir Ihren Text auf sprachliche Richtigkeit und korrigieren Fehler in der Rechtschreibung, der Zeichensetzung, der Grammatik und im Satzbau. Während das orthographische Lektorat bereits für eine verbesserte Lesbarkeit sorgt, geht das Stillektorat einen Schritt weiter und überarbeitet den gesamten Text im Hinblick auf einen durchgehenden Sprachstil, der den Anforderungen an ein akademisches Sprachniveau gerecht wird.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Archäologie

Um Ihr Studium der Archäologie mit einer guten Note abzuschließen, können Sie schon während Ihres Studiums die Weichen stellen. Wählen Sie bereits frühzeitig einen Schwerpunkt aus, der Sie interessiert und zeigen Sie Interesse am Fach. Wenn Sie z.B. kleinere Hausarbeiten bei dem Dozenten schreiben, der auch Ihre Abschlussarbeit betreut, können Sie schon im Vorfeld die Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit einschätzen und wissen, was Sie in der Abschlussarbeit erwartet. In einem Studienfach wie Archäologie sollten Sie sich mit dem Thema Ihrer Abschlussarbeit außerdem bereits an Ihrem beruflichen Ziel orientieren: Wenn Sie später in der praktischen Forschung arbeiten möchten, ist es z.B. sinnvoll, das Thema der Bachelor- oder Masterarbeit ebenfalls mit einem praktischen Bezug auszuwählen. Um während der Erarbeitungsphase ein Feedback zu erhalten, ob Sie mit Ihren Forschungen auf dem richtigen Weg sind, empfehlen wir Ihnen, sich regelmäßig mit Ihrem Dozenten in Verbindung zu setzen. Informieren Sie ihn über den aktuellen Stand der Arbeit, stellen Sie Fragen und diskutieren Sie inhaltliche und formale Schwierigkeiten.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709