Anfrage
Ghostwriter-Architektur_1920x640.jpg

Ghostwriter in Architektur

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
150 Bewertungen
auf kundennote.com

Allgemeines zum Architekturstudium

In der Architektur geht es um die Auseinandersetzung mit dem Raum. Im Studium werden im Fach „Entwerfen“ Baupläne erstellt, im Fach „Gebäudekunde“ Gebäude im Hinblick auf Merkmale wie Material, Nutzung, Raumbedarf oder Rahmenbedingungen untersucht, um nur wenige Kriterien zu nennen. Das Fach „Baukonstruktion“ beinhaltet Normen und Vorschriften des Baurechts sowie Gesetzmäßigkeiten der Technik. Teilgebiete sind die Bauchemie und die Bauphysik, Bereiche, in denen Kenntnisse über chemische und physikalische Prozesse bei der Planung von Gebäuden zur Anwendung kommen. Weitere Fächer sind „Haustechnik“, „Holzbau“, „Stahlbau“ und „Grundbau“. Das Studienfach Architektur verlangt eine Eignungsprüfung und ist zulassungsbeschränkt. Für den Masterstudiengang benötigt man einen Bachelor-Abschluss mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5. Der Master-Abschluss wiederum ist nötig, um sich in die deutsche Architektenliste eintragen lassen zu können. Mögliche Spezialisierungen sind Hoch-und Tiefbau, Landschaftsarchitektur, Städtebau und Innenarchitektur. Dabei bewegt sich die Architektur immer zwischen den beiden Polen der Zweckmäßigkeit und der Kunst.

Wie können Ihnen unsere Ghostwriter helfen?

Unter diesen Umständen können unsere Ghostwriter Ihnen auf folgenden Gebieten helfen: Unsere Akademiker können für Ihre Seminararbeiten Vorlagen liefern, die Ihnen aufzeigen, wie sie selbst weiterarbeiten können. Als Spezialisten ganz bestimmter Teilfächer innerhalb der Architektur können unsere Autoren ganz speziell in eben diesen Gebieten vor allem auch auf die rechtlichen Vorgaben für Bauvorhaben eingehen. Gerade diese Anregungen sind deshalb wertvoll, weil Sie , als Studenten der Architektur, keine Juristen sind und ihnen noch die nötige Praxis fehlt, um all die möglichen rechtlichen Hürden in ihre Arbeit mit einbeziehen zu können. Demgegenüber haben unsere Akademiker, die auch in der Praxis tätig sind, mit den zuständigen Behörden immer wieder einmal zu tun und können deshalb in der jeweiligen Arbeit auch auf die zu erwartenden Fallstricke hinweisen.

Eine weitere Möglichkeit zur Hilfestellung ergibt sich aus dem Umstand, dass Architekten, die auch in der Praxis stehen, die Trends auf dem Markt kennen. Unsere Ghostwriter im Fachbereich Architektur, die teilweise ein eigenes Architektenbüro haben, verfügen, vor allem wenn es um das Entwerfen von Plänen geht, über eine bessere technische Ausrüstung als Sie. Ihnen fehlen möglicherweise die nötigen  finanziellen Mittel, weil sie noch keinen Konkurrenzdruck haben, der sie dazu zwingt, immer auf dem neuesten technischen Stand zu sein.

Darüber hinaus können unsere Ghostwriter gerade in der Architektur eigene Entwürfe beisteuern, die weder in einem Fachbuch noch im Internet nicht zu finden sind, also wirklich eine Eigenkreation darstellen. Sie können aktuelle Literatur, insbesondere aus dem Bereich des Fachzeitschriftenwesens, einfließen lassen, weil es für sie wahrscheinlich noch wichtiger ist, immer am Puls der Zeit zu sein. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn sie ein Architektenbüro haben und sich in der freien Wirtschaft behaupten müssen.

Im Studiengang der Architektur ist es besonders wichtig, einen Master-Abschluss zu erreichen, vor allem dann, wenn man sich selbständig machen möchte. Unter diesen Umständen können unsere Akademiker beim Abfassen der Bachelorarbeit behilflich sein, indem sie Lektorate durchführen und Vorgaben für den eigenen Entwurf liefern. Bei dieser Bachelorarbeit können unsere Ghostwriter bereits bei der Themensuche behilflich sein. Die Architektur ist ein sehr breites Gebiet, bei dem es dem einen oder anderen vielleicht schwer fällt, das für ihn passende Thema zu finden. Hier können die Ghostwriter sich das Profil des Kunden sowie mögliche Wünsche beschreiben lassen und dann Themenvorschläge machen. Mit diesen können die jeweiligen Kunden dann zu den betreuenden Dozenten gehen. Dabei können sie davon ausgehen, dass sie Themen bekommen, die auch zu den Interessen und Schwerpunkten passen, die sie bereits im Studium gesetzt haben. Dabei können auch Tipps für die Wahl der Betreuung gegeben werden, ohne dass dabei Namen preisgegeben werden müssen. 

Tipps für eine erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Architektur

Aufgrund der Breite des Gebiets geht es zunächst einmal darum,  ein Thema zu bekommen, an dem man auch Interesse hat. Geht es um die Bachelorarbeit, dann ist es wichtig, genau den Fachbereich zu wählen, in dem man sich die meisten Chancen auf eine gute Note ausrechnet. Wichtig ist, dass es eine ausreichende Menge an Literatur zu dem gewählten Thema gibt. Das Interesse am Thema macht auch einen guten Eindruck bei der Betreuung.   

Bereits im Seminar sollte der Boden für eine gute Note in der Hausarbeit bereitet werden, indem man sich vorbereitet, zu Wort meldet, Interesse zeigt und auf diese Weise einen guten Eindruck hinterlässt, noch bevor die Arbeit abgegeben wurde. Es macht keinen schlechten Eindruck, auch zwischendurch die Sprechstunde aufzusuchen, über den Bearbeitungsstand Auskunft zu geben und Fragen zu stellen.

Die Tipps, die von der Betreuung gegeben werden, sollten dann aber auch umgesetzt werden. Hilfreich sind auch Recherchen im Internet, wo viele Gebäude zu sehen sind, die als Anregung dienen können. Bei der Frage nach Baugenehmigungen, Denkmalschutz und anderen rechtlichen Vorgaben empfehlen sich auch Recherchen vor Ort; seien es Gespräche mit Sachbearbeitern oder mit Betroffenen, die etwa alte Häuser renovieren wollen. Dies erweitert nicht nur den Horizont um praktische Erfahrungen, sondern man kann diese Gespräche auch als eigene Recherchen in die Arbeit mit einfließen lassen.


Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709