Anfrage

Praktikumsbericht schreiben lassen

So funktioniert acadoo

Sie müssen einen Praktikumsbericht schreiben, haben aber keine Erfahrung im Schreiben? Wir unterstützen Sie beim Schreiben Ihres Praktikumsberichts für Schule, Ausbildung und Studium!

Praktika sind heute unumgänglich. Schon während der Schulzeit sammeln Schüler zu festgelegten Praktikumszeiten erste Erfahrungen in der Arbeitswelt, in der Berufsausbildung gehören praktische Phasen fest zum Alltag, und auch im Studium werden Einblicke in die Berufspraxis gefordert. Unabhängig davon, ob ein Praktikum nur wenige Tage oder mehrere Monate umfasst, soll es Schülern, Auszubildenden und Studierenden nicht nur dabei helfen, sich mit ihren zukünftigen Aufgaben im Beruf vertraut zu machen, sondern auch zu erkennen, ob ein bestimmter Beruf ihnen Spaß macht – oder auch nicht.

Im Anschluss an ein Praktikum wird in vielen Institutionen ein sogenannter Praktikumsbericht verlangt. Dieser verfolgt mehrere Ziele: Zum einen erhält der Betreuer des Praktikanten an der Schule, der Berufsschule oder der Universität einen Einblick in die Arbeit, die während des Praktikums geleistet wurde und bekommt eine schriftliche Grundlage, auf deren Basis er eine Benotung vornehmen kann. Viel wichtiger im Hinblick auf die berufliche Zukunft des Verfassers ist jedoch, dass der Praktikumsbericht der Reflexion dient: Hat die Arbeit während des Praktikums Spaß gemacht? Ist dies ein Beruf, den man langfristig ausüben möchte? Oder hat das Praktikum vielleicht gezeigt, dass der Beruf für die Zukunft nicht in Frage kommt? Ein Praktikumsbericht hat also nicht nur für den Betreuer, sondern auch für den Verfasser einen Nutzen. Weil das Recherchieren von Informationen und Zusammenfassen der eigenen Erfahrungen während eines Praktikums aber nicht jedem liegt, stellt der Praktikumsbericht für viele eine große Herausforderung dar, der sie sich nicht immer gewachsen fühlen. Damit der Bericht trotzdem zu einem Erfolg wird und auch auf schulischer bzw. universitärer Ebene eine gute Benotung erfolgt, kann ein Ghostwriter beim Verfassen des Praktikumsberichts helfen. Vor allem Schüler und Studierende, die keine Erfahrung im Schreiben haben oder nicht wissen, wie sie einen Praktikumsbericht beginnen und strukturieren sollen, können in der Zusammenarbeit mit einem Ghostwriter gleich in mehrfacher Weise profitieren. Erfahrene Ghostwriter, die gemeinsam mit Ihnen einen perfekten Praktikumsbericht erarbeiten, finden Sie bei acadoo.

Welche Leistungen beinhaltet ein Praktikumsbericht?

Anders als ein Referat oder eine Seminararbeit ist ein Praktikumsbericht keine objektive Angelegenheit. Zwar sollten auch hier einige objektive Informationen einfließen, z. B. über das Berufsbild sowie das Unternehmen, in dem das Praktikum absolviert wurde, jedoch sollte im Fokus die persönliche Beurteilung des Praktikums stehen. Trotzdem muss der Praktikumsbericht auch äußeren Vorgaben der Schule oder Universität entsprechen, um letztlich mit einer guten Benotung belohnt zu werden. Denn neben der persönlichen Erfahrung, die im Praktikumsbericht beschrieben wird, steht am Ende immer auch eine schulische bzw. universitäre Note, die sich auf einem Zeugnis oder einem Transcript of Records wiederfinden kann.

Objektiv betrachtet, sollte ein Praktikumsbericht daher zunächst einmal den formalen Anforderungen entsprechen. In der Regel stellen Schulen und Universitäten Informationen zu Umfang, Formatierung und Aufbau zur Verfügung. Oftmals gibt es zudem Vorlagen, an denen sich Schüler und Studierende orientieren können. Ein weiterer wichtiger Punkt, der nicht unterschätzt werden sollte, ist ein schlüssiger Aufbau des Berichts, der einer argumentativen Gliederung folgt. Um die Motivation für das Praktikum und die dort gesammelten Erfahrungen verständlich und nachvollziehbar wiederzugeben, gehören in einen Praktikumsbericht natürlich auch Erklärungen und Informationen über Arbeitsprozesse und Begriffe aus der Arbeitswelt, die dem Leser möglicherweise nicht geläufig sind. Eine klassische Einteilung des Berichts in Einleitung, Hauptteil und Fazit bietet Raum, die Motivation für das Praktikum darzulegen und Informationen über das Unternehmen zu geben (Einleitung), die eigenen Aufgaben und Erfahrungen zu beschreiben (Hauptteil) und schließlich eine persönliche Beurteilung der Erfahrungen vorzunehmen (Fazit).

Damit der Praktikumsbericht nicht nur inhaltlich, sondern auch formal und sprachlich den Anforderungen entspricht, sollte er vor der Abgabe an der Schule oder der Universität auf jeden Fall korrekturgelesen werden. Das können in Sprache und Schreiben erfahrene Freunde oder Verwandte übernehmen, aber auch ein professioneller Lektor, der mit erfahrenem Blick an jeden neuen Text herangeht.

Wie helfen unsere Ghostwriter Ihnen beim Schreiben des Praktikumsberichts?

Ghostwriter kommen immer dann zum Einsatz, wenn Schüler oder Studierende mit dem Schreiben von Berichten oder akademischen Texten überfordert sind, Hilfe bei der Erarbeitung eines Themas benötigen oder lernen möchten, wie sie zukünftig eigenständig arbeiten können. Als erfahrene Autoren, die regelmäßig schreiben und eine Vielzahl unterschiedlicher Texte verfassen, können sie unerfahrene Autoren auf vielfältige Weise unterstützen. Um einen erfolgreichen Praktikumsbericht zu schreiben, helfen Ghostwriter beispielsweise bei der Erstellung einer Gliederung und unterstützen den Autor bei seiner Recherche über das Unternehmen und das Berufsfeld, in dem das Praktikum absolviert wurde. Liegen die wichtigsten Notizen vor, kann ein Ghostwriter erklären, wie aus diesen ein sprachlich anspruchsvoller Text entsteht oder Mustertexte verfassen, an denen sich der Schüler bzw. Studierende orientieren kann. Auch das erste Korrekturlesen fertiger Kapitel oder des gesamten Praktikumsberichts kann ein Ghostwriter übernehmen und dabei sowohl sprachliche als auch inhaltliche Verbesserungsvorschläge anbringen. 

Die Unterstützung, die Schüler oder Studierende durch das Schreiben eines Praktikumsberichts mit einem Ghostwriter erfahren, wirkt sich über das gegenwärtige Projekt hinaus auch auf die allgemeine Fähigkeit zu schreiben aus. Indem ein Ghostwriter erklärt, wie man längere Texte schreibt, wie diese strukturiert werden und welche Fehler es beim Schreiben zu vermeiden gilt, lernen Schüler und Studierende, wie sie ihren nächsten längeren Text für Schule oder Studium eigenständig verfassen können.

Wie lange dauert es, einen Praktikumsbericht schreiben zu lassen?

In der Regel zählt ein Praktikumsbericht zu den kürzeren schriftlichen Leistungen, die im Studium erbracht werden müssen. Für Schüler dagegen, die bislang oft nur Klassenarbeiten und kleinere Referate kennengelernt haben, stellen die rund 10 bis 15 Seiten, die ein Praktikumsbericht umfasst, eine größere Herausforderung dar. Mit der Unterstützung eines erfahrenen Ghostwriters aber relativiert sich die Zeit, die für einen guten Praktikumsbericht eingerechnet werden muss.

Wie lange das Schreiben eines Praktikumsberichts im Einzelnen dauert, richtet sich einerseits nach dem geforderten Umfang und dem Rechercheaufwand, andererseits aber auch danach, wie viel Eigenleistung der Schüler oder Studierende aufbringen möchte. Sobald jedoch die Gliederung der zu schreibenden Inhalte erstellt ist, kann ein erfahrener Ghostwriter einen Praktikumsbericht auch in kurzer Zeit fertigstellen, etwa wenn eine Abgabefrist naht und der Autor selbst nicht mehr genügend Zeit hat, den Bericht eigenständig bzw. unter Anleitung durch den Ghostwriter fertigzustellen.

Wie bringen Sie sich in den Schreibprozess ein?

Die Zusammenarbeit mit einem Ghostwriter kann viele verschiedene Formen annehmen. Das Verhältnis der Unterstützung durch den Ghostwriter zu einer bestimmten Eigenleistung des Schülers oder Studierenden richtet sich nach der Abgabefrist für den Praktikumsbericht, aber auch nach dem Interesse und der Zeit des Verfassers, aktiv an dem Bericht mitzuarbeiten.

Da es sich bei einem Praktikumsbericht um die Wiedergabe Ihrer persönlichen Erfahrungen handelt, ist es sinnvoll, die Arbeit nicht vollständig dem Ghostwriter zu überlassen. Zudem sollten Sie sich auch aus Gründen Ihrer persönlichen Weiterentwicklung intensiv in den Arbeitsprozess einbringen: Je mehr Sie an der Erarbeitung der einzelnen Kapitel teilhaben, desto größer ist der Lerneffekt. Doch auch wenn Sie die Recherche und das Schreiben lieber einem erfahrenen Autor überlassen möchten, kann ein Ghostwriter bei einem so persönlichen Thema nicht auf Ihre Mitarbeit verzichten: Die Erfahrungen, die Sie während des Praktikums gemacht haben, und Ihre persönliche Beurteilung des Berufsbildes und der Arbeitsprozesse sollten in jedem Fall in den Praktikumsbericht einfließen.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org