Anfrage

Lektorat Abschlussarbeit in der Schweiz

So funktioniert acadoo

Sie schreiben Ihre Abschlussarbeit in der Schweiz und möchten vor der Abgabe die Meinung eines Profis einholen? Wir lektorieren Ihre Abschlussarbeit in der Schweiz!

Die Schweiz ist eines der Länder innerhalb Europas, in dem die berufliche Karriere in vielen Studienrichtungen einfacher zu vollziehen erscheint als u.a. in Deutschland. Während in Deutschland der Berufseinstieg durch gar nicht oder schlecht bezahlte Praktika immer mehr zur Regel wird, bietet die Schweiz vor allem für Absolventen von technischen oder medizinischen Studiengängen gute Berufsperspektiven bei einem höheren Einstiegsgehalt. Um Ihre Karriere in der Schweiz schon so früh wie möglich ins Rollen zu bringen, ist es sinnvoll, schon während des Studiums z.B. ein Praktikum in der Schweiz zu absolvieren und schließlich auch die Abschlussarbeit in der Schweiz zu schreiben.

Eine Abschlussarbeit in der Schweiz ist vor allem dann eine gute Perspektive, wenn Sie diese Prüfungsleistung an einem externen Unternehmen schreiben können – viele Studiengänge bieten diese Möglichkeit als Alternative zur klassischen Abschlussarbeit an der Universität an. Anstatt Ihre Zeit in der Bibliothek oder, je nach Studienrichtung, im Labor zu verbringen, können Sie in einem Unternehmen an einer wissenschaftlichen Fragestellung forschen, die der Berufspraxis entlehnt ist, und nehmen gleichzeitig Einblick in die praktische Tätigkeit, die nach dem Abschluss Ihres Studiums auf Sie wartet. Außerdem können Sie auf diese Weise bereits Kontakte für den späteren Berufsstart knüpfen. Darüber hinaus bieten einige Hochschulen die Möglichkeit, die Abschlussarbeit in Kooperation mit einer Hochschule in der Schweiz zu schreiben. Insbesondere dann, wenn Ihre Abschlussarbeit auch in der Schweiz gelesen bzw. veröffentlicht werden soll, gilt es einige Feinheiten zu beachten. Das Lektorat Ihrer Abschlussarbeit in der Schweiz hilft Ihnen dabei, Fallstricke zu umgehen.

Welche Leistungen deckt das Lektorat einer Abschlussarbeit in der Schweiz ab?

Wenn Sie Ihre Abschlussarbeit in der Schweiz schreiben, werden Sie diese in der Regel entweder auf Englisch oder auf Schweizerdeutsch verfassen müssen. Ein ausführliches Vorgespräch mit Ihrem Dozenten, der die Arbeit an der jeweiligen Hochschule betreut, gibt Ihnen Aufschluss über diese sowie weitere formale und inhaltliche Fragen. Insbesondere das Schweizerdeutsch beinhaltet einige Besonderheiten in der Rechtschreibung und Grammatik, die unsere Lektoren bei der Bearbeitung Ihrer Abschlussarbeit besonders genau überprüfen. U.a. verwendet das Schweizerdeutsch kein -ß-, sondern schreibt stattdessen immer -ss-. Aber auch im Englischen gibt es einige Feinheiten zu beachten, die unsere Lektoren Ihnen gerne abnehmen.

Bestandteil des Lektorats Ihrer Abschlussarbeit in der Schweiz sind neben der orthographischen Überprüfung und Korrektur vor allem das wissenschaftliche Fachlektorat sowie das Stillektorat. Nicht nur soll Ihre Abschlussarbeit inhaltlich überzeugen, sondern auch sprachlich. Deshalb ist es uns wichtig, Ihrer Arbeit den nötigen Feinschliff zu verpassen und ihr einen stilistisch hochwertigen, durchgehenden Sprachstil zu geben. Auf inhaltlicher Ebene umfasst das Fachlektorat die Überprüfung Ihrer Rechercheergebnisse, die Richtigkeit Ihrer Bezugnahme auf die Fachliteratur sowie die korrekte Ergebnisdarstellung. Die Ergebnisdarstellung und deren Interpretation nimmt einen hohen Stellenwert in einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit ein, weswegen unsere Lektoren hierauf ihr Hauptaugenmerk richten. Abschließend enthält unser Lektorat außerdem ein ausführliches Feedback, in dem unsere Lektoren ihre Einschätzung Ihrer Abschlussarbeit zusammenfassen und Ihnen noch einmal wertvolle Tipps für die Umsetzung der Hilfestellungen geben.

Was ist der Unterschied zwischen Lektorat und Korrektorat?

Grundsätzlich stellt das Lektorat eine wesentlich umfassendere Überprüfung Ihrer Abschlussarbeit dar als das Korrektorat. Das Korrektorat konzentriert sich ausschließlich auf die Korrektur formaler Fehler; dazu zählen die Orthographie, die Grammatik, die Interpunktion sowie die Syntax. Dabei beachten unsere Lektoren die grammatischen Feinheiten der Sprache, in der Sie Ihre Abschlussarbeit verfasst haben, und geben der Arbeit einen sprachlichen Feinschliff, der sie von anderen Abschlussarbeiten abhebt.  Das Lektorat dagegen, dessen Teil das Korrektorat ebenfalls ist, geht dagegen wesentlich mehr in die Tiefe Ihrer Abschlussarbeit. Im Rahmen des Stillektorats und des wissenschaftlichen Fachlektorats überprüfen wir inhaltliche und formale Aspekte, arbeiten den roten Faden Ihrer Argumentationsstruktur heraus und prüfen außerdem die Zitierweise sowie den Aufbau Ihrer Arbeit auf Richtigkeit.

Wie läuft das Lektorat einer Abschlussarbeit in der Schweiz ab?

Indem Sie uns bei der Vergabe des Auftrags für das Lektorat Ihrer Abschlussarbeit mitteilen, dass Sie diese in der Schweiz schreiben, geben Sie unseren Lektoren eine wichtige Information – so wissen sie genau, auf welche Besonderheiten sie bei der Bearbeitung achten müssen. Darüber hinaus ist es für uns wichtig, die Absprachen mit Ihrem Dozenten sowie die formalen Vorgaben Ihrer Hochschule zu kennen. Unsere Lektoren überarbeiten Ihre Abschlussarbeit so, dass Sie anhand von farbigen Markierungen und Kommentaren genau nachvollziehen können, welche Veränderungen Ihr Lektor vorgenommen hat, und können Ihre Abschlussarbeit dementsprechend anpassen. Sollten nach dem Lektorat Fragen offen bleiben oder Sie unsicher in Bezug auf inhaltliche Schwachstellen sein, stehen unsere Lektoren Ihnen jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung. Damit Ihre Abschlussarbeit „wasserdicht“ ist, überprüfen wir mit einer Plagiatskontrolle außerdem, dass auch wirklich sämtliche Zitate aus der Fachliteratur als solche gekennzeichnet wurden. Abschließend formatieren wir Ihre Arbeit entsprechend den Vorgaben Ihrer Fakultät an der Hochschule.

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Kostenlose Sofortberatung:

 0211 88231 709

 [email protected]

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ihre Vorteile:

 > 10 Jahre Erfahrungen

 Anonymität und Diskretion

 Direkte und bilaterale Kommunikation inkl. Coaching

 Zertifizierte Akademiker (keine Studenten)

 Berücksichtigung Kundenfeedback und -input

 Plagiatsprüfung und Lektorat

 

acadoo®

Speditionstrasse 21
40221 Düsseldorf
Telefon: 0211 88231 709
Fax: 0211 88231 520
E-Mail: [email protected]

Unsere Fachrichtungen

Ausgezeichnet.org