Anfrage
Ghostwriter für Immobilienwirtschaft

Ghostwriter für Immobilienwirtschaft

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
116 Bewertungen
auf kundennote.com

Das Studium der Immobilienwirtschaft bereitet auf vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in der Immobilienbranche vor. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Immobilienwirtschaft!

Die Immobilienbranche boomt, in vielen Städten sprießen Neubauten aus dem Boden, und Immobilienflächen werden neu bewirtschaftet. Die Immobilienwirtschaft bildet dabei den betriebswirtschaftlich geprägten Zweig, der sich mit der Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Immobilien auseinandersetzt. Vor allem der Wohnungsmarkt spielt eine wichtige Rolle in der Immobilienwirtschaft, da hier eine regelmäßige Bewirtschaftung im Sinne der Mietersuche erfolgt. Darüber hinaus umfasst der Immobilienmarkt aber auch weitere Wohn- und Gewerbeflächen, die es zu bewirtschaften gilt.

Das Studium der Immobilienwirtschaft ist wirtschaftlich geprägt, richtet sich aber auf eine sehr spezifische Branche aus. Anders als beispielsweise die Betriebswirtschafts- oder Volkswirtschaftslehre, die zu den grundlegenden Fachbereichen der Wirtschaftswissenschaften zählen, vermittelt die Immobilienwirtschaft in erster Linie branchenspezifisches Wissen, das durch allgemeine wirtschaftliche Kenntnisse untermauert wird. Die Inhalte und Aufgaben der Immobilienwirtschaft bestehen vor allem in der Verwaltung und Vermarktung von Immobilien, greifen zum Teil aber auch in die Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt ein. Weil der Immobilienmarkt ständig in Bewegung ist und Menschen Wohnraum suchen oder veräußern möchten, erwartet die Absolventen der Immobilienwirtschaft in der Regel nicht nur ein verhältnismäßig hohes Einstiegsgehalt, sondern auch die Aussicht auf gute Provisionen für die Vermittlung von Immobilien. Im Laufe des Studiums lernen die Studierenden, mit immobilienwirtschaftlichen Fragestellungen umzugehen und bereiten sich auf den Berufseinstieg als Immobilienmakler oder Berater vor. Die Anforderungen während des Studiums verknüpfen branchenspezifische mit betriebswirtschaftlichen Inhalten. Neben Klausuren und mündlichen Prüfungen stehen auch schriftliche Haus- und Projektarbeiten auf dem Stundenplan. Damit Sie mit guten Noten den Weg zu Ihrem erfolgreichen Berufseinstieg ebnen können, beraten und unterstützen Sie die Ghostwriter und Lektoren von acadoo in sämtlichen Belangen des akademischen Schreibens!

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Immobilienwirtschaft

Das Studium der Immobilienwirtschaft ist breit gefächert. Mit einem umfangreichen Tätigkeitsfeld ist der Fachbereich in zahlreiche Teildisziplinen aufgegliedert, die die Studierenden nach und nach belegen und auf diese Weise ihr Fachwissen stetig erweitern. In den ersten Semestern des Studiengangs, der sich in das Bachelor- und das Masterstudium aufteilt, steht vor allem Grundlagenwissen aus den Wirtschaftswissenschaften und der Immobilienbranche im Zentrum des Studiums. Darauf aufbauend erwerben die Studierenden umfassende Kenntnisse in Fachbereichen wie Immobilienrecht (Jura), Wirtschaftsmathematik, Immobilienfinanzierung und Wertermittlung. Um das grundlegende Konstrukt einer Immobilie nachvollziehen zu können, bieten viele Hochschulen auch Hintergrundwissen in Bautechnik oder Konstruktion an. In den höheren Semestern des Bachelorstudiums setzen die Studierenden eigene fachliche Schwerpunkte, die sie auf einen bestimmten Berufszweig vorbereiten. Baurecht, Immobilienvermarktung oder Immobilieninvestition sowie weitere Schwerpunktfächer vermitteln den Studierenden sehr spezifisches Branchenwissen. Nach dem Bachelorabschluss haben die Absolventen die Wahl, direkt in den Beruf einzusteigen oder mit dem aufbauenden Masterstudium ihr Fachwissen zu erweitern. Zu den möglichen Inhalten des Masterstudiums zählen vertiefende, aber auch neue Fachbereiche der Immobilienwirtschaft, u. a. Immobilienmarketing, Projektentwicklung und -management, Treuhandwesen oder internationale Immobilienwirtschaft.

Um das Studium der Immobilienwirtschaft erfolgreich zu durchlaufen und abzuschließen, benötigen die Studierenden neben allgemeinem Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen auch naturwissenschaftliches und technisches Verständnis, da sich die Studiengänge der einzelnen Hochschulen in der Regel auch mit Konstruktionstechniken beschäftigen. Eine analytische Denkweise, Kommunikationstalent und organisatorische Fähigkeiten ergänzen die Eignung für eine erfolgreiche Tätigkeit in der Immobilienwirtschaft. Neben dem klassischen Vermakeln von Immobilien sind Immobilienwirtschaftler auch in anderen Tätigkeitszweigen gefragt: Immobilienfonds, Bausparkassen und Versicherungen haben Bedarf an ausgebildeten Fachkräften. Darüber hinaus können Absolventen der Immobilienwirtschaft auch als Berater tätig werden und für Immobiliengesellschaften oder öffentliche Träger arbeiten.

Ghostwriting für Immobilienwirtschaft

Sie schreiben Ihre erste Hausarbeit im Fach Immobilienwirtschaft und wissen nicht, wie Sie die theoretischen Aspekte Ihrer Vorlesungen und Seminare mit einer forschungsrelevanten Fragestellung verbinden können? Die Abschlussarbeit erweist sich als große Herausforderung, die Sie sich nicht im Alleingang zutrauen? Sie haben wenig Zeit, sich mit den Forschungsaufgaben für Ihre Abschlussarbeit auseinanderzusetzen, weil Sie zur gleichen Zeit ein Praktikum absolvieren müssen? Unsere Ghostwriter und Autoren kennen die Anforderungen einer schriftlichen, wissenschaftlichen Arbeit aus ihrer eigenen Studienzeit sehr genau. Weil sie in der Regel bereits auf eine langjährige akademische Karriere zurückblicken, verfügen sie über ein umfassendes Fachwissen und können Ihnen nicht nur im Bereich der Theorie wertvolles Wissen vermitteln, sondern auch aktuelle Entwicklungen aus der Berufspraxis mit in Ihre thematische Fragestellung einfließen lassen. Das Spektrum unserer Leistungen im Bereich des akademischen Ghostwritings erstreckt sich von der Unterstützung bei der Vorbereitung auf eine Prüfung über ein beratendes Coaching während der Erarbeitung eines Hausarbeitsthemas bis hin zur Erledigung zahlreicher Aufgaben im Zuge Ihrer Forschungen. Darunter fallen u. a. die Erstellung von Literaturlisten oder inhaltlichen Gliederungen sowie die Zusammenfassung relevanter Inhalte aus der Forschungsliteratur in Form von Exzerpten.

Akademisches Ghostwriting kann viele verschiedene Formen annehmen. Wir begleiten Sie bei Ihrem wissenschaftlichen Projekt genau in dem Maße, wie es Ihnen am besten hilft. In vielen Fällen ist es ein reiner Zeitfaktor, der für die Intensivität, mit der wir uns in Ihre Forschung einbringen, ausschlaggebend ist. Wenn Sie beispielsweise zur gleichen Zeit ein Praktikum, das an vielen Hochschulen verpflichtend ist, absolvieren, bleibt in der Regel kaum genügend Zeit, sich intensiv mit der Forschungsliteratur und der Erarbeitung einer wissenschaftlichen Fragstellung auseinanderzusetzen. Unsere Ghostwriter können Ihnen vor allem im der Phase der Forschung viele Aufgaben abnehmen und kümmern sich um die gesamte Literaturrecherche und -auswertung. Darüber hinaus sind wir auch während der Schreibphase beratend an Ihrer Seite.

Lektorat für Immobilienwirtschaft

Die äußere Aufmachung einer wissenschaftlichen Arbeit spielt eine nahezu ebenso große Rolle wie der Inhalt. Daher sollte Ihre Haus- oder Abschlussarbeit nicht nur leicht verständlich und lesbar formuliert, sondern vor allem auch fehlerfrei sein. Bevor Sie Ihre Arbeit an der Universität einreichen, sollten Sie daher nicht nur selbst den Korrekturstift ansetzen, sondern auch einen Profi über den Text lesen lassen. Unsere Lektoren kennen sich mit orthografischen Schwierigkeiten bestens aus und erkennen auch Flüchtigkeitsfehler, die Ihnen entgehen, mit geschultem Auge auf den ersten Blick. Darüber hinaus korrigieren sie Ihre Haus- oder Abschlussarbeit auch in stilistischer und inhaltlicher Hinsicht und machen Sie auf Lücken in der Argumentation aufmerksam. Abschließend bieten unsere Lektoren zudem eine Überprüfung der Arbeit auf eventuelle Plagiate aus der Fachliteratur an.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Immobilienwirtschaft

Der Praxisbezug wird in der Immobilienwirtschaft an vielen Hochschulen groß geschrieben. Verpflichtende Praktika oder gar ein ganzes Praxissemester sollen den Studierenden wertvolle Einblicke und Kontakte in die Berufswelt ermöglichen. Um Ihr Studium erfolgreich abzuschließen und gleichzeitig beste Vorbereitungen für Ihren Berufseinstieg zu treffen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Abschlussarbeit mit einem praxisbezogenen Thema zu planen. Legen Sie schon frühzeitig im Studium einen inhaltlichen Schwerpunkt fest, mit dem Sie sich auf den Berufseinstieg vorberieten. Innerhalb dieses Schwerpunktes sollten Sie dementsprechend auch das Thema für Ihre Abschlussarbeit wählen. Viele Dozenten bewerten es positiv, wenn Sie eigene Ideen für die Themenwahl mitbringen.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709