Anfrage
Ghostwriter für Lebensmittelchemie

Ghostwriter für Lebensmittelchemie

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
95 Bewertungen
auf kundennote.com

Lebensmittelchemiker beschäftigen sich mit der Zusammensetzung von Nahrungsmitteln. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Lebensmittelchemie!

Nahrungs- und Lebensmittel begleiten uns ständig im Alltag, doch nur selten machen wir uns darüber Gedanken, was eigentlich in den Produkten, die im Supermarkt, in Bäckereien oder in der schnellen Mahlzeit zwischendurch enthalten ist. Mit diesen Fragen setzt sich die Lebensmittelchemie auseinander, die an vielen Hochschulen in Deutschland als eigenständiges Fach studiert werden kann und sich durch ihren fachlichen Schwerpunkt deutlich von der allgemeinen Chemie abgrenzt.

Das Studium der Lebensmittelchemie dreht sich in erster Linie um die Analyse von Lebensmitteln und den Rohstoffen, die in diesen verarbeitet werden. Neben einem guten allgemeinen Wissen über chemische Zusammensetzungen und Grundlagen in den Naturwissenschaften und Mathematik benötigen Lebensmittelchemiker umfassende technologische Kenntnisse, um Analysen durchführen und Gutachten erstellen zu können. Sowohl das theoretische als auch das praktische Wissen werden im Rahmen des Studiums sowie in Form von Praktika vermittelt, um die Studierenden optimal auf das Berufsleben vorzubereiten. Verschiedene berufliche Tätigkeiten sind für Lebensmittelchemiker u. a. in der Lebensmittelindustrie sowie in der chemischen und pharmazeutischen Industrie möglich, aber auch staatliche Behörden, medizinische Institute und Verbraucherorganisationen sind auf der Suche nach hervorragend ausgebildeten Lebensmittelchemikern. Inhaltlich befassen sich Lebensmittelchemiker mit der Erstellung von Gutachten, dem Überprüfen von Betriebsabläufen, rechtlichen Fragen von Herstellungsprozessen sowie mit Projektmanagement, Marketing und Verkauf. Für einen erfolgreichen Abschluss des Studiums ist es notwendig, nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis exzellente Studienleistungen zu erbringen. Praxiszeiten im Labor sowie Praktika ergänzen die Vorlesungen und Seminare an der Hochschule, die mit Klausuren, mündlichen und praktischen Prüfungen oder wissenschaftlichen Hausarbeiten abgeschlossen werden. Um Ihnen die akademische Arbeit zu erleichtern oder Ihnen zeitraubende Aufgaben abzunehmen, erhalten Sie Unterstützung von den erfahrenen Ghostwritern und Lektoren von acadoo!

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Lebensmittelchemie

Anders als die meisten Studiengänge wird das Fach Lebensmittelchemie an den meisten Universitäten im deutschsprachigen Raum nicht als Bachelor-Master-Studium angeboten, sondern schließt mit dem Staatsexamen ab. Vereinzelt gibt es auch Bachelor- und Masterstudiengänge, die sich allerdings sowohl im Aufbau als auch in ihrer Prüfungsordnung deutlich voneinander unterscheiden können. Um nach dem Studium als Lebensmittelchemiker arbeiten zu können, ist es jedoch notwendig, auch im Fall eines Masterstudiums das Staatsexamen abzulegen. Ohne dieses zweiteilige Examen können die Absolventen den Beruf in der Regel nicht ergreifen. Der Masterabschluss wird dabei häufig als erstes Staatsexamen anerkannt, muss aber durch ein praktisches Jahr sowie das zweite Staatsexamen ergänzt werden. Im Anschluss dürfen die Absolventen den Titel „Staatlich geprüfter Lebensmitteltechniker“ tragen.

Zu Beginn des Studiums unterscheidet sich das Fach Lebensmittelchemie nur wenig von der allgemeinen Chemie: Den Grundstein für die tiefergehende Auseinandersetzung mit den Fragestellungen der Lebensmittelchemie legen Fächer wie Allgemeine und Anorganische Chemie, Mathematik, Physik und Pharmazie. Ergänzendes Wissen erarbeiten sich die Studierenden in der Biomedizin, Biologie, Toxikologie und Mikrobiologie sowie in Physikalischer Chemie. Analytische Verfahren der Medizin und der Pharmazie bilden weitere Aspekte des Studiums, die die Studierenden beherrschen müssen. Um praktische Forschungen im Labor durchführen zu können, erlernen die Studierenden zunächst, wie die einzelnen Inhaltsstoffe von Lebensmitteln aufgebaut sind und wie sie funktionieren. Dabei spielen z. B. Vitamine, Lipide, Proteine und Kohlenhydrate eine wichtige Rolle, die in pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln enthalten sind. Grundvoraussetzung ist außerdem das Beherrschen der chemischen Nomenklatur. Je weiter das Studium voranschreitet, desto wichtiger werden praktische Forschungen im Labor. Diese können durch freiwillige Praktika in der Lebensmittelindustrie oder einem pharmazeutischen bzw. medizinischen Institut ergänzt werden. Verpflichtende Praktika sind im Curriculum der Hochschulen nur selten vorgeschrieben. In den letzten Semestern vor dem ersten Staatsexamen haben die Studierenden häufig die Gelegenheit, einen fachlichen Schwerpunkt zu setzen, der dem Berufsfeld entspricht, in dem sie nach dem Studienabschluss arbeiten möchten. Anschließend an das Examen absolvieren die Studierenden ein praktisches Jahr in der chemischen oder pharmazeutischen Industrie oder in einem anderen Berufszweig der Lebensmittelchemie. Erst dann können sie das zweite Staatsexamen ablegen und ihren endgültigen Beruf ergreifen.

Ghostwriting für Lebensmittelchemie

Die chemische Nomenklatur können Sie rauf- und runterbeten, aber das Schreiben einer wissenschaftlichen Hausarbeit bereitet Ihnen Schwierigkeiten? Sie können sich nur unzureichend mit den Forschungsfragen auseinandersetzen, weil die Arbeit im Labor zu viel Zeit einnimmt? Sie wissen nicht, wie Sie eine forschungsrelevante Fragestellung finden und diese in Form einer Hausarbeit ausarbeiten können? Unsere Ghostwriter unterstützen Sie in allen diesen akademischen Fragen und helfen Ihnen dabei, hochwertige wissenschaftliche Texte zu verfassen und Fristen zuverlässig einzuhalten. Wir bringen Sie mit einem Ghostwriter zusammen, der nicht nur umfassende Kenntnisse auf Ihrem Fachgebiet mitbringt, sondern auch auf eine langjährige Erfahrung im akademischen Arbeiten zurückblickt und selbst mindestens einen qualifizierenden Studienabschluss besitzt. Er kann Sie sowohl in formalen als auch in inhaltlichen Fragen beraten und kennt sich sehr genau mit den jeweiligen Anforderungen an unterschiedliche Studienleistungen wie etwa eine Hausarbeit oder eine Forschungsarbeit aus.

Gerne begleiten unsere Ghostwriter Sie schon während der Planungsphase Ihrer Bachelorarbeit oder Masterarbeit, während der Sie sich mit der Themensuche und der Eingrenzung der Fragestellung auseinandersetzen. Sobald das Thema feststeht und mit Ihrem Dozenten an der Universität abgesprochen wurde, beraten wir Sie während der Recherche- und Schreibphase und nehmen Ihnen gerne auch zeitraubende Arbeiten wie z. B. die Literaturrecherche und -sichtung ab. Aber auch wenn Sie erst zu einem späteren Zeitpunkt merken, dass Sie der Herausforderung alleine nicht gewachsen sind, unterstützen wir Sie beratend oder indem wir einzelne Aufgaben für Sie übernehmen, bei denen es Ihnen an Zeit oder an Expertise mangelt. Ihre fertigen Texte überprüfen unsere Autoren zudem auf inhaltliche Richtigkeit, bevor Ihre Arbeit ins Lektorat geht.

Lektorat für Lebensmittelchemie

Obwohl viele Bereiche der Lebensmittelchemie aus Formeln, Abkürzungen und Berechnungen bestehen, ist ein sicherer Umgang mit der Sprache von großer Wichtigkeit für zukünftige Lebensmittelchemiker. Insbesondere in der Tätigkeit als Gutachter müssen regelmäßig Berichte und Gutachten verfasst werden, die eine gut verständliche Sprache unter Beachtung der spezifischen Fachsprache voraussetzen. Bereits während des Studiums sollten die Studierenden mit Haus- und Projektarbeiten zeigen, dass sie verständlich, fehlerfrei und doch fachbezogen schreiben können. Wenn Ihnen der Umgang mit akademischer Sprache noch schwerfällt, helfen unsere professionellen Lektoren Ihnen bei der Überarbeitung und Korrektur Ihres Textes – und auch wenn Sie sprachlich fit sind, sollten Sie Ihre Arbeit in ein Lektorat geben, denn nur selten spürt man die eigenen Fehler restlos auf. Bei acadoo finden Sie erfahrene Lektoren, die Ihnen die Korrektur Ihrer Haus- oder Projektarbeit zuverlässig abnehmen.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Lebensmittelchemie

Da das Studium der Lebensmittelchemie an den meisten Hochschulen mit dem Staatsexamen abschließt, müssen die Studierenden in der Regel keine klassische Abschlussarbeit verfassen, sondern verschiedene Prüfungen absolvieren. Im Masterstudiengang kann allerding unter Umständen auch eine Abschlussarbeit geschrieben werden. Wir empfehlen Ihnen, sich schon frühzeitig mit der Prüfungsordnung Ihrer Universität vertraut zu machen und entsprechend auf die Anforderungen der Abschlussprüfung hinzuarbeiten. Unsere Ghostwriter unterstützen Sie übrigens auch bei der Vorbereitung auf Klausuren und mündliche Prüfungen.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709