Anfrage
Ghostwriter für Pflege

Ghostwriter für Pflegewissenschaften

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
181 Bewertungen
auf kundennote.com

Die Pflegewissenschaft bereitet Studierende auf zukunftsträchtige Berufsbilder in der Gesundheitsbranche vor. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Pflege!

Wer Freude an der Arbeit mit anderen Menschen hat, findet in der Pflege einen erfüllenden Beruf, der zudem sehr zukunftsträchtig sein kann: Je älter die Gesellschaft wird, und je kleiner die jüngeren Generationen werden, desto mehr Fachkräfte werden im Bereich der Gesundheits- und Pflegebranche benötigt. Vor allem in den Fachbereichen Pflegewissenschaft, Pflegemanagement und Pflegepädagogik werden daher Fachkräfte ausgebildet, die sich auf führende Positionen in der Pflege vorbereiten.

Die Pflege umfasst eine Vielzahl verschiedener Berufsbilder. Von der Führungsposition in einem Krankenhaus für Palliativpflege über das Management von Wohneinrichtungen für pflegebedürftige Personen bis hin zur Beratung und Lehre in der Pflegepädagogik haben die Studierenden im Fach Pflege eine breite Auswahl an möglichen Berufen. Verschiedene Zweige des Studiums bereiten die Studierenden auf ihre wichtige Arbeit in der Pflege vor: Neben den klassischen Studiengängen werden beispielsweise Psychiatrische Pflege, Palliativpflege, Advanced Nursing Practice und Gerontologie angeboten, die im Gegensatz zur allgemeinen Pflegewissenschaft klar auf ein bestimmtes Berufsbild zugeschnitten sind. Eine spannende Alternative zum Pflegestudium bieten zudem die Gesundheitswissenschaften oder das Gesundheitsmanagement. Weil die Gesellschaft sich einer Überalterung gegenübersieht, werden Pflegeberufe in Zukunft mehr und mehr an Bedeutung gewinnen. Neben dem Pflegepersonal, das sich direkt um die Patienten kümmert, werden vor allem gut ausgebildete Fachkräfte mit Studienhintergrund gesucht. Im deutschsprachigen Raum bieten zahlreiche staatliche und private Hochschulen die Ausbildung in der Pflege an. Da es sich um ein Hochschulstudium handelt, müssen die Studierenden im Verlauf der Ausbildung regelmäßige Leistungsnachweise erbringen, die sowohl Klausuren als auch Hausarbeiten sein können. Um Ihnen den Umgang mit dem akademischen Arbeiten zu erleichtern und Sie Schritt für Schritt bis zum Abschluss zu begleiten, finden Sie in acadoo einen zuverlässigen Partner: Unsere professionellen und erfahrenen Ghostwriter und Lektoren unterstützen Sie in vielerlei Hinsicht und führen Sie an die Wissenschaft heran. Von der ersten Hausarbeit bis zur Abschlussarbeit sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner!

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Pflege

In Deutschland wird die universitäre Ausbildung im Bereich der Pflege vor allem an Fachhochschulen, vereinzelt aber auch an Universitäten angeboten. Das Studium folgt in der Regel dem Bachelor- und Mastersystem und besteht aus einem grundlegenden sowie einem aufbauenden Studienabschnitt. Neben dem wissenschaftlichen Studium an einer Universität ist vielerorts auch ein duales oder ein berufsbegleitendes Studium in der Pflege möglich. Anders als in klassischen Universitätsstudiengängen ist deshalb an einigen Hochschulen eine bereits absolvierte Ausbildung zur Pflegefachkraft obligatorisch. Wo dies nicht der Fall ist, wird die wissenschaftliche Ausbildung in der Regel durch verbindliche Praxiseinheiten, z. B. in Form von Praktika oder einem Praxissemester, ergänzt. Der Pflegewissenschaft kommt somit die Aufgabe zu, den Pflegebereich mehr und mehr zu akademisieren, indem pflegerische Strukturen verstanden, verbessert und weiterentwickelt werden. Um dies zu erreichen und an neuen, zukunftsträchtigen Versorgungsprozessen zu forschen, benötigen die Studierenden nicht nur einen praktischen Einblick in die täglichen Herausforderungen der Pflege, sondern vor allem auch das grundlegende, theoretische sowie methodische Wissen, das sie im Rahmen des Hochschulstudiums erlernen. Ähnliche Inhalte und Studienziele vertreten auch Studiengänge wie z. B. die Gesundheitswissenschaften, da die Begriffe untereinander nicht klar voneinander abgegrenzt sind.

Inhaltlich deutlich von der allgemeinen Pflegewissenschaft getrennt sind dagegen Studiengänge wie das Pflegemanagement oder die Pflegepädagogik. Während das Pflegemanagement neben der Grundausbildung den Fokus in erster Linie auf betriebswirtschaftliche Aspekte der Leitung von Pflegeeinrichtungen legt, dreht sich das Studium der Pflegepädagogik vor allem um die Vermittlung von Pflegekenntnissen, die Entwicklung von Weiterbildungskonzepten und beratende Tätigkeiten. In den ersten Semestern unterscheiden sich die Studieninhalte in der Regel nur wenig voneinander, da in allen Bereichen der Pflege dieselben Grundkenntnisse benötigt werden. Im zunehmenden Verlauf des Studiums lernen die Studierenden sich immer weiter zu spezialisieren und auf ein bestimmtes Berufsbild vorzubereiten.

Ghostwriting für Pflegewissenschaften

Sie haben bereits eine Ausbildung in einem Pflegeberuf absolviert und kennen sich in der Praxis des Umgangs mit pflegebedürftigen Menschen bestens aus, doch die theoretischen Grundlagen bereiten Ihnen Schwierigkeiten? Es fehlt Ihnen an methodischer Kompetenz, um eine wissenschaftliche Ausarbeitung zu einem vorgegebenen Thema durchzuführen? Sie haben wenig Zeit, sich mit der Forschung für Ihre Abschlussarbeit zu beschäftigen, weil Sie gleichzeitig ein Praktikum absolvieren müssen? Ganz egal, ob Sie gerade an Ihrer ersten wissenschaftlichen Hausarbeit schreiben oder Ihren Abschluss vorbereiten, können Sie sich auf die Kompetenz und Erfahrung unserer Ghostwriter verlassen. Wir bringen Sie mit einem Akademiker zusammen, der nicht nur mindestens einen berufsqualifizierenden Abschluss vorweisen, sondern auch auf eine langjährige akademische Laufbahn zurückblicken kann. Die umfassende Erfahrung unserer Ghostwriter ermöglicht ihnen, Sie mit wertvollem Wissen sowie Tipps aus der Praxis zu unterstützen. Weil unsere Ghostwriter z. B. die einschlägige Forschungsliteratur bereits kennen, müssen Sie sich die einzelnen Werke nicht mühsam erarbeiten, sondern können auf das Wissen des Ghostwriters zurückgreifen. Darüber hinaus können Sie wertvolle Zeit einsparen, denn unsere Akademiker stehen Ihnen nicht nur beratend zur Seite, sie können Ihnen auch viele Aufgaben, die im Zusammenhang mit der Erarbeitung Ihres Themas entstehen, abnehmen. Dazu zählen u. a. die Literaturrecherche, das Sichten und Exzerpieren der relevanten Werke sowie die Planung und Analyse empirischer Forschungsprojekte.

Natürlich begleiten unsere Ghostwriter Sie nicht nur während der vorbereitenden Phase eine Haus- oder Abschlussarbeit. Auch in der Schreibphase, wenn es darum geht, die Methoden und Ergebnisse in eine schriftliche, akademisch hochwertige Form zu bringen, sind unsere Akademiker an Ihrer Seite. Dabei richten wir unsere Unterstützung stets nach den Vorgaben und Wünschen, die Sie an uns richten. So können unsere Autoren beispielsweise schon dabei helfen, ein passendes Thema für die Abschlussarbeit zu finden und begleiten Sie durch den gesamten Prozess. Doch auch, wenn Sie schon kurz vor dem Abschluss Ihrer Forschungen stehen, arbeiten unsere Ghostwriter sich schnell und präzise in Ihr Projekt ein und unterstützen Sie genau in den Bereichen, in denen Sie Hilfe benötigen.

Lektorat für Pflege

Von einem wissenschaftlichen Text wird erwartet, dass er auf unterschiedlichen Ebenen überzeugt. Zum einen steht die inhaltliche Ebene im Fokus: Um eine gute Note für eine Haus- oder Abschlussarbeit zu erhalten, muss diese inhaltlich fundiert sein und die erwarteten Ergebnisse liefern bzw. diese widerlegen. Auf der anderen Seite spielt aber auch die sprachliche Aufarbeitung des Themas eine wichtige Rolle. Nicht nur sollte eine wissenschaftliche Arbeit sprachlich hochwertig geschrieben sein; Rechtschreibungs- und Grammatikfehler sollten in einer solchen Arbeit nicht vorkommen. Unsere erfahrenen Lektoren überprüfen Ihre wissenschaftliche Arbeit sowohl auf sprachlicher als auch auf stilistischer Ebene und geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie einen durchgehenden, überzeugenden Stil erreichen. Eine optionale Plagiatsprüfung rundet unsere Leistungen im Bereich Lektorat ab.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Pflegewissenschaften

Das Pflegestudium, ganz gleich, ob Pflegewissenschaft, Pflegemanagement oder Pflegepädagogik, ist in der Regel praxisorientiert aufgebaut und erwartet von den Studierenden nicht nur ein umfassendes theoretisches Fachwissen, sondern auch einen differenzierten Blick auf die Berufspraxis. Aus diesem Grund bietet es sich im Pflegestudium an, die Abschlussarbeit mit einem Praktikum oder einer Fragestellung aus der Praxis zu verknüpfen. Auf diese Weise können Sie nicht nur Ihre Abschlussarbeit selbst aufwerten, sondern auch wichtige Kontakte für einen möglichen Berufseinstieg im Anschluss an das Studium knüpfen.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org