Anfrage
Ghostwriter für Rehabilitationswissenschaften

Ghostwriter für Rehabilitationswissenschaften (Audiopädagogik/Gebärdensprache)

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
181 Bewertungen
auf kundennote.com

Im Fokus der Rehabilitationswissenschaften stehen Menschen, die in ihrem Alltag auf Unterstützung angewiesen sind. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Rehabilitationswissenschaften mit Schwerpunkt Audiopädagogik und Gebärdensprache!

Viele Kinder werden mit einer Behinderung oder einer angeborenen Beeinträchtigung der Hörorgane oder der Sprache geboren. Im Gegensatz zu gesunden Kindern können sie nicht an einem normalen Schulunterricht teilnehmen, sondern müssen von fachlich ausgebildeten Sonderpädagogen unterrichtet werden. Der Studiengang Rehabilitationswissenschaften mit Schwerpunkt Audiopädagogik und Gebärdensprache bereitet Studierende auf die Chancen und Herausforderungen der Sonderpädagogik vor und schafft Möglichkeiten der Inklusion von gehörlosen und schwerhörigen Kindern.

Das Studienfach der Sonderpädagogik eignet sich für Studierende, die über den klassischen Lehrerberuf hinaus mit behinderten und oftmals nicht gleichgestellten Menschen arbeiten möchten. In diesem Bereich geht es nicht nur darum, Schülern ein vorgegebenes, allgemeines Wissen zu vermitteln. Vielmehr steht der Mensch selbst, mit seinen unterschiedlichen und individuellen Bedürfnissen, im Vordergrund. Die Sonderpädagogik bzw. Rehabilitationswissenschaft mit dem Schwerpunkt Audiopädagogik/Gebärdensprache ist speziell auf die Arbeit mit gehörlosen und hochgradig schwerhörigen Menschen zugeschnitten. Sie sind, von der Früherziehung bis ins Berufsleben und darüber hinaus auf Pädagogen angewiesen, die sie und ihr Handicap verstehen und ernstnehmen. Die Beschäftigungsmöglichkeiten für Rehabilitationswissenschaftler in diesem Fachbereich umfassen daher neben Kindergärten und Schulen auch Einrichtungen der Sonderpädagogik für Erwachsene, Werkstätten für behinderte Menschen sowie Krankenhäuser, Altenheime oder freie Praxen. Dort finden neben dem klassischen Unterricht auch Therapien und Beratungen statt. Die Herausforderungen, die mit diesem Berufsbild einhergehen, lernen die Studierenden im Verlauf des Studiums kennen. Damit Sie nicht nur den pädagogischen, sondern auch den inhaltlichen Anforderungen Herr werden, finden Sie in einem akademischen Partner wie acadoo Unterstützung bei Ihren Studienleistungen!

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Rehabilitationswissenschaften

Der Studiengang Rehabilitationswissenschaften mit Schwerpunkt Audiopädagogik und Gebärdensprache kann in Deutschland nur an ausgewählten Hochschulstandorten belegt werden. Zu den Kernfächern des Studienfachs gehört neben der pädagogischen und fachlich-inhaltlichen Ausbildung auch das Erlernen der deutschen Gebärdensprache. Damit unterscheidet sich das Fach von der allgemeinen Sonderpädagogik, die bundesweit an mehreren Universitäten angeboten wird. Allerdings verbindet die Fächer, dass sie in aller Regel lehramtsbezogen unterrichtet werden, so dass den Studierenden auch ein Wechsel oder ein weiterführender Masterstudiengang in allgemeiner Sonderpädagogik offensteht. Um sowohl dem sonderpädagogischen (rehabilitationswissenschaftlichen) Teil des Studiums als auch den klassischen Lehramtsfächern genügend Zeit einzuräumen, setzt sich der Studiengang aus einem sogenannten Kernfach und einem Zweitfach zusammen. Das Kernfach ist in diesem Fall die Sonderpädagogik mit der Fachrichtung Gebärdensprachpädagogik. Das Zweitfach kann aus den klassischen Lehramtsfächern gewählt werden, beispielsweise Deutsch, Mathematik, Theologie oder Geschichte. Häufig belegen Studierende der Rehabilitationswissenschaften im Laufe ihres Studiums auch zwei Zweitfächer, um ihr berufliches Profil für zukünftige Arbeitgeber interessanter zu gestalten.

In den ersten Semestern ihres Studiums werden die Studierenden in den Grundlagen der Sonderpädagogik ausgebildet und erlernen ein Grundwissen in der Deutschen Gebärdensprache. Auf dem Stundenplan stehen Veranstaltungen aus den Fachbereichen Medizin, Soziologie, Psychologie, Pädagogik sowie Diagnostik und Beratung und Betreuung. Besonders die Themen Hören, Kommunikation und Audiopädagogik stehen dabei im Fokus der Studieninhalte. Im weiteren Verlauf belegen die Studierenden Zweitfächer aus dem Lehramtsbereich, vertiefen ihre Kenntnisse der Audiopädagogik und wählen zwischen verschiedenen Förderschwerpunkten, z. B. Lernen, Geistiger Entwicklung oder Emotionaler und sozialer Entwicklung. Entsprechend dieser Schwerpunkte können sie nach ihrem Studium in Schulen mit Inklusion, in Einrichtungen für Gehörlose, in Beratungsstellen oder in Behindertenwerkstätten arbeiten.

Ghostwriting für Rehabilitationswissenschaften (Gebärdensprache/Audiopädagogik)

Sie haben sich zu viel mit der Kombination aus pädagogischen und inhaltlichen Fächern zugemutet und wissen nicht, wie Sie mehrere Studienleistungen in einem kurzen Zeitraum erbringen können? Ihnen fehlt die Zeit, sich intensiv mit allen Aspekten Ihres Studiums auseinanderzusetzen? Sie haben zwar die Grundlagen der Sonderpädagogik verstanden, aber können diese nicht auf eine praxisbezogene Fragestellung anwenden? Viele Studierende sind unsicher, wenn es darum geht, ihr Wissen im Rahmen einer schriftlichen Studienleistung, also einer Haus- oder Projektarbeit, anzuwenden und einen akademischen Text zu einer wissenschaftlichen Fragestellung zu verfassen. Wie in den meisten anderen Studienfächern sind solche Arbeiten aber ein zentraler Bestandteil des Studiums und dienen als Vorbereitung auf den Abschluss, der in der Regel in Form einer Bachelor- oder Masterarbeit erbracht werden muss. Während in einigen Bereichen der sonderpädagogischen Arbeit ein Bachelorabschluss für den Berufseinstieg ausreichend ist, müssen Studierende, die nach ihrem Abschluss als Lehrer arbeiten möchten, ihr Studium mit dem Master of Education (M.Ed.) abschließen. Um die vielen Herausforderungen des Studiums zu meistern, greifen Ihnen unsere erfahrenen Ghostwriter unter die Arme: Sie kennen sich nicht nur in fachlichen Inhalten bestens aus, sondern wissen auch sehr genau, wie Sie Ihren Studienalltag organisieren können, um alle Ihre Studienarbeiten im vorgegebenen Zeitraum zu erarbeiten und Ihr Studium innerhalb der Regelstudienzeit abzuschließen.

Wir bringen Sie mit einem Ghostwriter zusammen, der selbst auf eine langjährige akademische Erfahrung in Ihrem Fachbereich zurückblicken kann und mindestens einen qualifizierenden Studienabschluss besitzt. Aufgrund seiner Erfahrung kann er Ihnen sowohl während der vorbereitenden Recherche als auch während des eigentlichen Schreibens viele Aufgaben abnehmen und Ihnen beratend zur Seite stehen. Je nachdem, wie viel Zeit Sie für eine Hausarbeit haben und wie viel Energie Sie selbst in die Erarbeitung des Themas investieren möchten, können unsere Ghostwriter Sie in vielerlei Hinsicht unterstützen: Zu den Aufgaben, die wir Ihnen abnehmen können, zählen u. a. das Erstellen von Literaturlisten, das Sichten der relevanten Fachliteratur, das Anfertigen von Exzerpten, das Zusammenstellen von Thesen sowie das Verfassen von Mustertexten, die Sie als Vorlage für Ihre akademische Arbeit nutzen können. Darüber hinaus stehen unsere Ghostwriter Ihnen jederzeit in fachlichen, organisatorischen oder formalen Fragen zur Verfügung.

Lektorat für Rehabilitationswissenschaften (Audiopädagogik/Gebärdensprache 

Eine rehabilitationswissenschaftliche Arbeit kann – je nach Studienabschnitt und angestrebtem Abschluss – zwischen 10 und 100 Seiten umfassen. Neben der Beantwortung der zentralen Fragstellung können dabei auch medizinische, soziologische oder psychologische Aspekte der Sonderpädagogik behandelt werden. Dass das alles in einem fehlerfreien und dem akademischen Grad angemessenen Deutsch verfasst wird, zählt an den Hochschulen in der Regel zu den Selbstverständlichkeiten. Wir empfehlen Ihnen daher, jede Studienarbeit von einem erfahrenen, professionellen Lektor begutachten und gegebenenfalls überarbeiten zu lassen. Bei acadoo finden Sie zuverlässige Partner für das Korrektorat, das Stillektorat sowie das inhaltliche Lektorat.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Rehabilitationswissenschaften

Obwohl das Studium der Rehabilitationswissenschaften mit Schwerpunkt Audiopädagogik und Gebärdensprache an Universitäten studiert werden muss, bietet der Studiengang doch einen größeren Praxisbezug als andere Studienfächer. Die Abschlussarbeit im Bachelor oder Master kann sowohl theoretischer Art sein und eine theoretisch-wissenschaftliche Frage verhandeln als auch einen praktischen Bezug besitzen. Wenn Sie nach Ihrem Studium die Lehrtätigkeit anstreben, bietet es sich an, den pädagogischen Aspekt des Studiums mit einem praxisnahen Thema zu verknüpfen. Die Dozenten an den Hochschulen sind in der Regel offen für Themenvorschläge von Seiten der Studierenden.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org