Anfrage
Ghostwriter für Textildesign

Ghostwriter für Textildesign

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
170 Bewertungen
auf kundennote.com

Das Studium im Fach Textildesign verbindet künstlerische, technische und wirtschaftliche Aspekte und bereitet auf einen Beruf im Bereich Mode vor. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Textildesign!

Im Bereich der Mode gibt es verschiedene Studienrichtungen, die sowohl künstlerisch als auch wirtschaftlich begabte und interessierte Studierende anziehen. Die Modebranche ist ein attraktives, aber umkämpftes Tätigkeitsfeld, das spannende Berufe für Designer, Manager und Marketing-Experten bereithält. Zu den zentralen Studieninhalten gehören neben dem Design auch betriebswirtschaftliche Fächer sowie Lehrveranstaltungen in den Bereichen Marketing, Einkauf und Produktion.

Wer sich für die Modebranche interessiert und über künstlerische Begabung verfügt, findet im Studiengang Textildesign ein breit gefächertes Aufgabengebiet: Vom klassischen Modedesign über den Einkauf in der Bekleidungsindustrie bis hin zum Beruf des Kostümbildners am Theater oder bei Film und Fernsehen hält die Branche zahlreiche Berufsbilder bereit, in denen Absolventen eines Textildesign-Studiengangs einen Einstieg nach dem Studium finden. Wer sich weniger mit den kreativen Prozessen des Mode- und Textildesigns beschäftigen möchte, aber ebenfalls eine berufliche Zukunft in der Modebranche sucht, findet in den wirtschaftlichen Prozessen des Mode- und Textilmanagements ein spannendes Berufsfeld. Je nach Ausrichtung des Studiengangs überwiegt der kreative bzw. der wirtschaftliche Aspekt des Fachs – an einigen Hochschulen haben die Studierenden zudem die Möglichkeit, erst im Laufe des Studiums einen individuellen Studienschwerpunkt zu wählen, der sich nach ihren Interessen und Talenten richtet. Zu den Studienleistungen, die im Rahmen des Bachelor- und Masterstudiums erbracht werden müssen, zählen Klausuren und Projekte mit kreativem oder wirtschaftlichem Fokus, aber auch klassische wissenschaftliche Hausarbeiten, die auf akademischer Recherche basieren. Vielen Studierenden fällt es jedoch schwer, sich mit wissenschaftlichen Arbeitsmethoden auseinanderzusetzen und eine akademische Fragestellung zu erarbeiten – an einigen Hochschulen wird außerdem nur in Einzelfällen die Methodik gelehrt. Bei acadoo finden Sie erfahrene Ghostwriter und Lektoren, die Sie während Ihrer akademischen Forschung begleiten!

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Textildesign

Der Studiengang Textildesign wird deutschlandweit sowie in der Schweiz und Österreich an verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen angeboten. Als Studienort kommen sowohl klassische Universitäten als auch Fachhochschulen und künstlerische Hochschulen in Frage, die jedoch unterschiedliche Schwerpunkte setzen können – vor allem Fach- und Kunsthochschulen betonen den Praxisaspekt der Ausbildung, während Universitäten eher auf theoretische Lehrveranstaltungen ausgerichtet sind. In der Regel folgt der Studiengang Textildesign dem Bachelor-Master-System, das die Studienzeit in ein ca. sechssemestriges Bachelorstudium sowie ein viersemestriges Masterstudium unterteilt – im Anschluss an den grundständigen Bachelorstudiengang können die Absolventen entweder direkt in einen Beruf in der Modebranche einsteigen oder das weiterführende Masterstudium belegen, um ihre Kenntnisse weiter zu vertiefen oder noch einmal einen ganz neuen Schwerpunkt zu wählen, indem sie beispielsweise ihre kreativen Fähigkeiten im Textildesign mit wirtschaftlichen Aspekten des Modemanagements kombinieren und sich auf diese Weise ganz neue Karrieremöglichkeiten erarbeiten.

Inhaltlich setzt sich das Studium des Textildesigns mit einer breit gefächerten Palette von Fachbereichen auseinander: Zu Beginn des Studiums stehen in erster Linie die Grundlagen der Gestaltung, des Darstellens und Farbenlehre auf dem Stundenplan. Diese werden durch Kurse in textilen Werkstoffen, Fertigung und Wahrnehmungstheorie ergänzt. Darauf aufbauend erarbeiten sich die Studierenden in den folgenden Semestern umfangreiche Kenntnisse in Modedesign, Schnitttechnik und Bekleidungstechnik, wobei im Bereich der Visualisierung sowohl mit der Hand angefertigte Zeichnungen als auch Entwürfe mit sogenannten CAD-Programmen eine wichtige Rolle spielen. In Ergänzung zu den theoretischen und projektbezogenen Lehrveranstaltungen müssen die Studierenden in der Regel ein oder mehrere Praktika in der Modeindustrie, am Theater oder in einem Unternehmen innerhalb der Modebranche absolvieren.

Ghostwriting für Textildesign

Sie beschäftigen sich leidenschaftlich gern mit kreativen Entwürfen und Designvorschlägen, doch es fällt Ihnen schwer, das grundlegende theoretische Wissen Ihres Studienfachs auf eine wissenschaftliche Fragestellung anzuwenden? Sie haben Defizite in den betriebswirtschaftlichen oder marketingbezogenen Aspekten des Studiums? Sie haben wenig Zeit, weil Sie gerade ein Praktikum absolvieren oder an einem kreativen Designprojekt arbeiten? Ganz egal aus welchem Grund Sie mit einer wissenschaftlichen Hausarbeit, einer Projektarbeit oder Ihrer Abschlussarbeit nicht vorankommen, finden Sie in acadoo einen zuverlässigen akademischen Partner: Wir bringen Sie mit einem erfahrenen Ghostwriter zusammen, der sich sowohl fachlich als auch auf die formalen Anforderungen einer akademischen Hausarbeit bezogen bestens im Fachbereich Textildesign auskennt. Eine langjährige wissenschaftliche Erfahrung sowie mindestens ein qualifizierender Studienabschluss sind die erste Voraussetzung für die Ghostwriter, mit denen wir zusammenarbeiten. In der gemeinsamen Arbeit mit einem ausgebildeten Experten profitieren Sie gleich in doppeltem Sinne – einerseits können unsere Ghostwriter Ihnen mit einem umfangreichen Fachwissen weiterhelfen, das Sie sich erst mühsam anlesen müssen, andererseits wissen unsere Akademiker sehr genau, worauf es bei wissenschaftlichen Arbeiten im Fach Textildesign ankommt und was Sie bei der Erarbeitung einer akademischen Fragestellung beachten müssen.

Je nachdem, wann Sie mit Ihrer Anfrage auf uns zukommen, können unsere Ghostwriter Sie in vielerlei Hinsicht unterstützen, wobei sie sich stets nach Ihren individuellen Bedürfnissen richten. So können sie Ihnen beispielsweise schon während der Suche nach einem geeigneten Thema beratend zur Seite stehen und interessante Lücken in der Fachliteratur aufzeigen. Während der Forschungsphase nehmen unsere Autoren Ihnen zeitraubende Aufgaben wie die Literaturrecherche, das Erstellen von Literaturlisten sowie das Sichten der relevanten Werke ab und erstellen bei Bedarf auch informative Exzerpte, die die wesentlichen Informationen zusammenfassen, die Sie für die Erarbeitung Ihrer Fragestellung benötigen. Darüber hinaus sind unsere Autoren natürlich auch während der Schreibphase an Ihrer Seite und versorgen Sie mit allen wichtigen fachlichen und formalen Informationen.

Lektorat für Textildesign

Haus- und Projektarbeiten bilden einen zentralen Teil Ihrer Studienleistungen, mit denen Sie sich für Ihren Studienabschluss qualifizieren. Viele dieser Arbeiten zählen bereits in die Endnote mit hinein, sodass Sie ein besonderes Augenmerk auf die wissenschaftlichen Arbeiten der höheren Semester legen und hier bereits Einfluss auf Ihren Abschluss nehmen sollten. Neben den inhaltlichen Aspekten einer Hausarbeit spielt auch die sprachliche Komponente eine zentrale Rolle bei der Bewertung einer akademischen Arbeit. Wir empfehlen Ihnen daher, jede wissenschaftliche Arbeit von einem erfahrenen Lektor überprüfen zu lassen. Wenn Sie Ihre Haus- oder Abschlussarbeit schon in Zusammenarbeit mit unseren Ghostwritern schreiben, übernehmen in der Regel unsere Lektoren auch das sprachliche, stilistische und inhaltliche Lektorat Ihres akademischen Textes. Unsere Lektoratsleistungen können zudem individuell zusammengestellt und gebucht werden und umfassen bei Bedarf auch eine Plagiatskontrolle.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Textildesign

Das Fach Textildesign gehört zu den Studienrichtungen, die ihren Schwerpunkt nicht nur auf theoretische, sondern auch auf praktische Aspekte der Textilbranche legen. Insbesondere wenn das Studium an einer Fach- oder Kunsthochschule erfolgt, kann die Abschlussarbeit im Bachelor- oder Masterstudium neben einer theoretischen Fragestellung auch ein praktisches Projekt oder eine Mitarbeit in einem Unternehmen beinhalten. Auf diese Weise erhalten die Studierenden die Möglichkeit, sowohl mit einem akademischen Text als auch mit einem Designprojekt zu überzeugen. Eine sinnvolle Vorgehensweise besteht darin, schon während des Studiums auf mögliche interessante Projekte zu achten und frühzeitig mit einem Dozenten, der als Mentor für die Abschlussarbeit in Frage kommt, in einen Dialog zu treten. Eine solche Eigeninitiative wird in der Regel positiv bewertet.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org