Anfrage
Ghostwriter für Theologie

Ghostwriter für Theologie

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
150 Bewertungen
auf kundennote.com

Die Theologie stellt die Glaubensinhalte einer bestimmten Religion in den Mittelpunkt des Studiums. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Theologie!

Während sich in der modernen Gesellschaft mehr und mehr Menschen von der Religion und dem Glauben an eine göttliche Macht abwenden, gibt es umgekehrt ebenso viele, die sich auf der Suche nach Antworten auf existenzielle Fragen zur Religion hinwenden. Das Studium der Theologie ermöglicht Interessierten einen umfassenden Einblick in die jeweilige Glaubensrichtung und bietet spannende Berufsaussichten.

Der Begriff Theologie stammt aus dem Griechischen und wird mit „Lehre von Gott“ übersetzt. Dabei gibt es keineswegs nur eine einzige Religion, die sich auf den Glauben an einen Gott ausrichtet: Mögliche Studienfächer im deutschsprachigen Raum sind in der Regel die Christliche (d. h. Katholische und Evangelische) Theologie, die Jüdische Theologie sowie die Islamische Theologie. Seltener werden die Hinduistische und die Buddhistische Theologie angeboten, die ebenfalls zu den fünf Weltreligionen gehören, diese können jedoch an einzelnen Hochschulstandorten als Nebenfach studiert werden. In der Regel belegen die Studierenden die Theologie ihres eigenen Glaubens als Hauptfach und lernen in einem facettenreichen Studium, auf welchen Glaubensinhalten die Religion basiert und auf welche Quellen sie zurückgeht. Die theologischen Fragen, die sich im Kontext von Quellenstudium und modernem Leben ergeben, werden im Studium aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und sollen die Studierenden darin unterrichten, auch kontroverse Themen wissenschaftlich zu betrachten. Nach dem Studium eröffnen sich unterschiedliche Möglichkeiten: Neben einer Tätigkeit als Geistlicher (beispielsweise als Pfarrer, Priester, Imam oder Rabbi) kommt auch eine Karriere als Lehrer, als Wissenschaftler sowie als Mitarbeiter in einer religiösen Organisation in Frage. Als Geisteswissenschaft beruft sich die Theologie vor allem auf das sogenannte Quellenstudium, das den Studiengang eng mit der Geschichtswissenschaft verbindet. Hausarbeiten bilden einen wesentlichen Teil des Studiums; am Ende muss die Bachelor- bzw. Masterarbeit geschrieben werden. Wenn Ihnen die notwendigen Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens fehlen oder Sie aus einem Mangel an Zeit nicht genügend Energie in eine akademische Arbeit stecken können, finden Sie professionelle Unterstützung bei den erfahrenen Ghostwritern und Lektoren der akademischen Agentur acadoo!

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Theologie

In Deutschland kann das Studienfach Theologie an zahlreichen Universitäten belegt werden und folgt in der Regel dem Aufbau aus Bachelor- und Masterstudiengang. Der Bachelor dauert 6 bis 8 Semester; der aufbauende Master noch einmal 2 bis 4 Semester. Bereits zu Beginn des Studiums müssen sich die Studierenden entscheiden, ob sie Theologie als fachwissenschaftlichen Studiengang oder auf Lehramt studieren möchten, da die beiden Varianten unterschiedliche Schwerpunkte innerhalb des Studienfachs zur Folge haben. So müssen im lehramtsbezogenen Studiengang beispielsweise pädagogische und erziehungswissenschaftliche Module belegt werden. Studiert werden kann Theologie sowohl an Universitäten als auch an staatlichen sowie rein theologischen Fachhochschulen – auch hier kann der inhaltliche Schwerpunkt des Fachs variieren.

Zu Beginn des Studiums steht zunächst eine Einführung in die historische Entwicklung der jeweiligen Theologie auf dem Stundenplan. Auch die gegenwärtige Situation der Glaubensrichtung wird behandelt und erfordert z. B. die Auseinandersetzung mit ethischen Fragestellungen. Darüber hinaus beschäftigen sich die Studierenden mit der jeweiligen Fremdsprache, die sie zum Lesen der Quellen benötigen: Für die Katholische und Evangelische sowie die Jüdische Theologie setzt das Studium Hebräischkenntnisse voraus, für die Islamische Theologie Arabischkenntnisse. Neben dem Studium von Originalschriften der Bibel, des Korans oder der Thora sowie weiteren zentralen Glaubensschriften steht die historische Entwicklung der jeweiligen Religion bis zur Moderne auf dem Stundenplan. Einen wichtigen Aspekt des Studiums spielen Kontroversen und Konflikte, aber auch Gemeinsamkeiten zwischen den einzelnen Religionen, die häufig einen philosophischen Diskurs anstoßen. Praktika in Gemeinden oder Schulen runden, je nach Ausrichtung des Studiengangs, die theoretischen Kenntnisse ab.

Ghostwriting für Theologie

Sie kennen die Quellen Ihres Theologiestudiums bis ins Detail, aber wissen nicht, wie Sie die Erkenntnisse aus der Quellenforschung mit einer forschungsrelevanten Fragestellung verknüpfen können? Sie haben im Studium nicht gelernt, mit welchen geisteswissenschaftlichen Arbeitstechniken Sie die Quellenforschung betreiben oder eine Literaturrecherche für eine Hausarbeit durchführen? Ihnen fehlt die Zeit für eine intensive Forschungsphase, weil Sie gerade ein Praktikum in einer religiösen Organisation absolvieren oder eine erziehungswissenschaftliche Praxisphase durchlaufen? Studierende jeden Fachsemesters können sich an erfahrene Ghostwriter und Akademiker wenden, die auf dem betreffenden Fachgebiet über ein umfassendes Wissen verfügen – ganz egal, aus welchem Grund Sie sich professionelle Unterstützung für Ihr Forschungsprojekt wünschen – bei uns finden Sie den passenden Partner. Wir bringen Sie mit einem Ghostwriter zusammen, der auf eine langjährige Karriere im akademischen Schreiben zurückblicken kann und bereits über mindestens einen qualifizierenden Studienabschluss verfügt. In der gemeinsamen Arbeit profitieren Sie dann gleich in doppeltem Sinne: Zum einen kennen unsere Ghostwriter die grundlegende Literatur des Theologiestudiums und sind auch mit den Quellen, die Sie für die Beantwortung einer forschungsrelevanten Frage benötigen, vertraut. Zum anderen bringen unsere Autoren eine langjährige Erfahrung im akademischen Arbeiten mit und können Ihnen beispielsweise bei der Literaturrecherche, dem Quellenstudium und dem Formulieren von wissenschaftlichen Theorien unter die Arme greifen. Die konkrete Unterstützung unserer Ghostwriter richtet sich dabei stets nach den individuellen Anforderungen, die Sie an sich selbst und an Ihre Haus- oder Abschlussarbeit stellen: Sie entscheiden, ob unsere Akademiker eine beratende Rolle im Rahmen eines wissenschaftlichen Coachings einnehmen sollen oder ob sie Ihnen einzelne oder alle Aufgaben, die im Zusammenhang mit der Forschungsfrage erledigt werden müssen, abnehmen. Zu den Forschungsabschnitten, in denen unsere Ghostwriter Sie am besten unterstützen können, zählen u. a. die Literaturrecherche, das Erstellen von Listen und Verzeichnissen, die Sichtung der ausgewählten Werke sowie das Anfertigen von Exzerpten.

Um Sie bestmöglich zu unterstützen, stellen wir uns individuell auf jedes neue Projekt ein. So können unsere Autoren, je nachdem zu welchem Zeitpunkt Sie sich an uns wenden, Ihnen beispielsweise schon dabei helfen, ein geeignetes Thema für eine Hausarbeit oder Ihre Abschlussarbeit zu finden. Zu einem späteren Zeitpunkt unterstützen unsere Ghostwriter Sie bei der Forschung und während der Schreibphase.

Lektorat für Theologie

Wie in den meisten geisteswissenschaftlichen Studienfächern bilden schriftliche Hausarbeiten einen wesentlichen Teil der Studienleistungen, die im Laufe der Semester erbracht werden müssen. Um sich auf die steigenden Anforderungen bis hin zur Abschlussarbeit im Bachelor oder im Master vorzubereiten, sollten Sie schon bei Ihren ersten wissenschaftlichen Gehversuchen auf eine angemessene akademische Sprache achten – auch unter der Verwendung der jeweiligen Fachsprache. Die meisten Dozenten an den Hochschulen legen schon in den frühen Semestern Wert auf eine hochwertige Sprache – entspricht eine Hausarbeit nicht den formalen und sprachlichen Anforderungen, kann eine schlechtere Benotung die Folge sein. Mit einem erfahrenen Lektor an Ihrer Seite umgehen Sie sprachliche Fallstricke: Wir stellen Ihnen einen Lektor mit langjähriger Erfahrung im akademischen Arbeiten an die Seite.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Theologie

Die Wahl eines passenden Themas für Ihre Abschlussarbeit im Studienfach Theologie sollte von der Ausrichtung Ihres Studiums und Ihrem Berufswunsch abhängen. Studieren Sie auf Lehramt, bietet es sich an, eine erziehungswissenschaftliche Fragestellung auszuwählen, die Sie mithilfe einer Literaturrecherche und eines Quellenstudiums beantworten. Streben Sie dagegen das Pfarramt oder eine Tätigkeit bei einer religiösen Organisation an, sollten Sie den Fokus Ihrer Abschlussarbeit dagegen eher auf eine theologisch-kontroverse oder philosophische Frage legen. Wir empfehlen Ihnen, ruhig Eigeninitiative bei der Themenwahl zu zeigen – in der Regel stehen die Dozenten eigenen Vorschlägen aufgeschlossen gegenüber und lassen diese im Zweifelsfall positiv in ihre Beurteilung einfließen.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709