Anfrage
Doktorarbeit in BWL schreiben

Doktorarbeit in BWL schreiben

6. Juli 2016

Eine BWL-Dissertation muss sich eigenständig mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Thema beschäftigen. Sie soll unter Beweis stellen, dass man mit forschungsbezogener wissenschaftlicher Arbeit in der Lage ist, einen wesentlichen Erkenntnisfortschritt für ein Problemfeld im betriebswirtschaftlichen Bereich zu erbringen. Wie in manch anderen Studienfächern üblich, werden an vielen Fakultäten nur Bewerber zugelassen, die mindestens eine mit „Gut“ abgeschlossene Masterprüfung oder, falls es noch genauer geregelt ist, einen Durchschnitt von 2,0 nachweisen können. Durch die ohnehin große Zahl von Studenten in BWL und der damit korrelierenden tendenziell hohen Zahl von Doktoranden sind die Zulassungsbeschränkungen stärker verbreitet als in anderen Fächern.

In Bezug auf den Umfang und die einzuplanende Dauer der Dissertation kann der Fachbereich BWL mit den Anforderungen geistes- und sozialwissenschaftlicher Arbeiten, deren Umfang im Durchschnitt zwischen 250 und 300 Seiten und deren Dauer zwischen drei bis vier Jahren liegt, verglichen werden. Der Unterschied liegt in der großen Bedeutung empirischen Arbeitens: während geisteswissenschaftliche Arbeiten auch ohne Umfragen und Statistiken auskommen, gilt dies kaum für betriebswirtschaftliche Werke. Vor allem für den Bereich Marketing, der viele Forschungsansätze hergibt, kommt man am empirischen Arbeiten nicht vorbei. Neuere Forschungen beschäftigen sich zur Zeit mit der emotionalen Langzeitwirkung von Marken und den Effekten von optimierten und personalisierten Kundenbindungs und -treueprogrammen wie Paybackpunkten oder bahn.bonus-Punkten. Um auf diesen Gebieten neue Erkenntnisse zu gewinnen, muss man auf eigene Umfragen zur Kundenzufriedenheit und –gebundenheit und deren Auswertung zurückgreifen. Die sonst üblichen Anforderungen an das wissenschaftliche Arbeiten wie fundierte Recherche, tiefgründiges Argumentieren und korrektes Zitieren sind natürlich ebenfalls zu beachten. Hinzu kommt, dass eine hervorragender BWL-Doktortitel optimale Chancen für ein schnelles Vorankommen auf der Karriereleiter bieten kann, weil er bei Führungspositionen in der freien Wirtschaft gern gesehen ist und sich zudem mit höheren Gehältern bemerkbar macht.

Vor dem Hintergrund der hohen Anforderungen und der Bedeutung für die spätere Karriere ist es wichtig, die Arbeit mit einem guten bis sehr guten Ergebnis abzuschließen. Unsere Ghostwriter helfen Ihnen, falls es Probleme beim Anfertigen der Dissertation gibt. Sie helfen bei der Themenfindung, dem Erstellen einer zielführenden Gliederung und beim Schreibprozess. Im wissenschaftlichen Arbeiten versierte Ghostwriter stellen sicher, dass die Arbeit auf hohem Niveau geschrieben wird.

Abschlussarbeit

Studium

Ghostwriting

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

TOP DIENSTLEISTER
2018
sehr gut
230 Bewertungen
auf kundennote.com

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org