Anfrage
Doktortitel kaufen

Dissertation kaufen

1. Januar 2017

Die Dissertation: Ein Produkt zum kaufen?

Das Lästige an einem Doktortitel ist, dass damit immer eine Dissertation verbunden ist, die im günstigsten Fall gut geschrieben wurde. Zwar gibt es bei fadenscheinigen Händlern auch einen Doktortitel ohne notwendige Dissertation zu kaufen, aber das ist nicht legal und ohne Dissertation ist ein Doktortitel in der akademischen Welt kaum etwas wert. Viele fragen sich deshalb, ob sie nicht die zum Doktortitel gehörende Dissertation einfach irgendwo kaufen können. Der Weg führt sie dann nicht selten auf zwielichtige Internetseiten, auf denen ein großer Bestellbutton den Kauf einer Dissertation verspricht. Hier ist jedoch wie auch bei den fadenscheinigen Titelhändlern Vorsicht geboten. Denn eine fertige Dissertation, die noch dazu ein Original ist und noch niemals irgendwo als Prüfungsleistung eingereicht wurde, die gibt es nicht. Dagegen ist die Beauftragung eines Ghostwriters eine seriöse und vor allem legale Möglichkeit, sich professionell bei einer Dissertation helfen zu lassen. Solche Ghostwriter sind mittlerweile einfach zu finden und werden unter anderem von Agenturen wie acadoo vermittelt. Er sich hier einen Ghostwriter vermitteln lässt, der kauft dann dessen Dienstleistung als Hilfestellung bei der eigenen Dissertation.

Ghostwriter stellen Erfahrung für Dissertation zur Verfügung

Der wesentliche Vorteil dieser Dienstleistung im Unterschied zur eigenen Erstellung einer Dissertation ist die Erfahrung des Ghostwriters, die dem Kunden in der Dienstleistung des Ghostwritings zugute kommt. Professionelle Ghostwriter haben sich diese Erfahrung in ihrer jahrelangen akademischen Tätigkeit erworben. Meistens haben sie selbst promoviert und wissen, worauf es bei einer Dissertation besonders ankommt. Das betrifft nicht nur den eigentlichen Schreibprozess, sondern beginnt bereits bei der Themenfindung. Aus gutem Grund werden von acadoo und anderen gleichermaßen seriösen Agenturen auch nur solche Ghostwriter für die Erstellung einer Dissertation vermittelt, die bereits selbst mindestens ein Dissertationsvorhaben erfolgreich abgeschlossen haben. Ein Kunde, der sich von einem Ghostwriter bei seiner Dissertation helfen lässt, kauft dann auch diese Erfahrung, deren Wert keinesfalls unterschätzt werden sollte. Dieser Wert gibt dann auch die Sicherheit, am Ende eine gut geschriebene Dissertation zu erhalten.

Vertrauliches Verhalten garantiert?

Auch wenn es letztlich um den Kauf von Erfahrung geht, stehen viele Kunden dem Ghostwriting zunächst skeptisch gegenüber. Sie wissen nicht, ob sie einer Agentur wie acadoo und dem von ihr vermittelten Ghostwriter vertrauen können. Dabei herrscht kaum irgendwo sonst im zivilen Bereich so viel Diskretion, wie beim Ghostwriting. Vertrauen ist hier so etwas wie die zentrale Währung, die essentiell für alle Verfahrensabläufe ist. Deshalb braucht sich ein Kunde von acadoo, der die Dienstleistung eines Ghostwriters für seine Dissertation kauft, auch nicht davor zu fürchten, dass diese völlig legale Hilfestellung öffentlich wird. Die Kunden sind in jedem Fall geschützt und müssen nicht damit rechnen, dass Dritte Zugriff auf ihre Daten erhalten oder von ihrer Hilfe bei der Dissertation erfahren.

Dissertation kaufen – Original erhalten?

Wie bereits angedeutet, kann niemand eine originale Dissertation einfach so kaufen. Wer aber die Dienstleistung eines Ghostwriters in Anspruch nimmt und dafür viel Geld bezahlt, der möchte eigentlich genau das: eine originale Dissertation kaufen. Diese wird dann für ihn und nach seinen Wünschen erstellt, so wie das auch bei der Konfiguration eines Neuwagens oder der Planung eines Hauses üblich ist. Weil Individualität hier so wichtig ist, darf eine Dissertation auch bei der Hilfe durch einen Ghostwriter kein Plagiat enthalten. Sie muss so original sein wie der Neuwagen oder das Haus. Nur dann kann nämlich der Kunde von der Dissertation, die er sich durch den Ghostwriter hat erstellen lassen, in dem gewünschten Umfang profitieren. Weil das so wichtig ist, wird jede Dissertation vor der Auslieferung an den Kunden bei acadoo und anderen seriösen Agenturen auf Plagiate geprüft. So ist der Kunde dann auch auf der sicheren Seite, bei seiner Universität ein Unikat einzureichen. Zudem findet auch noch einmal eine Qualitätsprüfung durch einen weiteren Akademiker statt, um die Qualität des Unikats noch einmal zu verbessern.

Dissertation soll Eindruck machen

Sich diese Mühe zu machen ist auch deshalb wichtig, weil eine Dissertation Eindruck machen soll. Zuerst geht es darum, damit den Doktorvater zu beeindrucken. Aber auch jeder Leser, der die pflichtmäßig zu veröffentlichende Dissertation irgendwann einmal liest, soll einen guten Eindruck erhalten. Hierauf sollte jeder achten, der eine Dissertation schreibt. Sie ist keine Arbeit für den Moment, sondern sie kann auch noch Jahrzehnte nach ihrer Abgabe negative und positive Auswirkungen für ihren Autor haben. Ein Ghostwriter kann deshalb auch dabei helfen, solche negativen Auswirkungen zu vermeiden. Seine Dienstleistung zu kaufen, ist deshalb immer eine gute Wahl.

Weitere Informationen finden Sie hier: Doktorarbeit schreiben lassen

Kundenwünsche

Studium

Ghostwriting

Abschlussarbeit

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org