Anfrage

Ghostwriter Fachkommunikation/ Softwarelokalisierung

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
74 Bewertungen
auf kundennote.com

Um Software auf das jeweilige Zielland anzupassen, braucht es Experten mit Fachwissen in der Softwarelokalisierung. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Fachkommunikation – Softwarelokalisierung!

Wenn eine Software entwickelt wird, geschieht die Ausarbeitung und Aufbereitung zunächst in der Sprache und in einem Design, das dem Land entspricht, in dem die Software geschrieben wird. In der Regel wird das fertige Produkt aber nicht nur im eigenen Land, sondern rund um den Globus verkauft. Jedes Zielland, das die Software einsetzen möchte, hat neben der Sprache jedoch auch eigene kulturelle Voraussetzungen, an die die Software vor der Veröffentlichung angepasst werden muss. Für diese Anpassung, zu der u.a. die Übersetzung von Menüs, Benutzerhandbüchern und Schaltflächen gehört, müssen die Softwareexperten, die die Übersetzung und Programmierung vornehmen, sowohl mit der Sprache als auch den kulturellen Besonderheiten des jeweiligen Ziellands sehr vertraut sein.

Im Zentrum der Arbeit in der Softwarelokalisierung steht sowohl sprachliches als auch informationstechnologisches Fachwissen. Der Studiengang Fachkommunikation – Softwarelokalisierung bereitet Studierende darauf vor, wie sie durch Anpassungen in Sprache und Programmierung den Kunden im Zielland vorgaukeln können, die Software sei in ihrem eigenen Land entwickelt und programmiert worden. Allein die Form und Farbe von Menüführung oder Schaltflächen sowie die verwendete Schriftart kann von Land zu Land variieren und muss während des Vorgangs der Softwarelokalisierung entsprechend angepasst werden. In der Mischung aus informationstechnologischen und sprachlichen Wissensbereichen hat der Studiengang eine sehr spezifische und dennoch interdisziplinäre Ausrichtung, die viele Studierende vor die Herausforderung stellen kann, neben ihrer Stärke in der einen Fachdisziplin mit Schwächen in anderen Bereichen kämpfen zu müssen. Um Ihnen die wissenschaftliche Arbeit im Fachbereich Fachkommunikation – Softwarelokalisierung zu erleichtern, unterstützt acadoo Sie in sämtlichen akademischen Belangen – von der Hausarbeit bis zur Abschlussprüfung. Wir kommen da ins Spiel, wo bei Ihnen die Zeit knapp ist oder die Expertise fehlt und nehmen Ihnen viele Aufgaben ab.

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Fachkommunikation/ Softwarelokalisierung

Das Studium in Fachkommunikation – Softwarelokalisierung setzt sich zusammen aus informationstechnologischen und sprachlich-kommunikativen Bereichen. Eine wichtige Voraussetzung für die Aufnahme und erfolgreiche Durchführung des Studiums sind grundlegende Kenntnisse in informationstechnologischen Zusammenhängen und ein Verständnis für das Zusammenspiel von Programmierung und Inhalten. Darüber hinaus sollten sich die Studierenden im Fach Softwarelokalisierung für fremde Sprachen und Kulturen interessieren und neben Deutsch und Englisch auch weitere Fremdsprachen zumindest in Grundzügen beherrschen. Das Studium vermittelt die Fachsprachen der jeweiligen Zielländer und erweitert die Fremd- und Fachsprachenkenntnisse, die im Umgang mit den elektronischen Medien schon im Studium sowie während verschiedener Praxiseinheiten praktiziert werden.

Fachkommunikation – Softwarelokalisierung ist ein vergleichsweise neuer Studiengang und kann in Deutschland bislang nur an wenigen Standorten im Bachelorstudiengang belegt werden. Im sprachlichen Fokus des Studiums stehen die deutsche und die englische Sprache. Um im Bereich Softwareentwicklung und Programmierung bestehen zu können, erlernen die Studierenden zunächst die jeweiligen Fachsprachen sowie den informationstechnologischen Hintergrund, um sich darauf aufbauend die entsprechende Übersetzungskompetenz anzueignen. In den höheren Semestern steht neben der Fachsprachenkenntnis auch die interkulturelle Kommunikation im Vordergrund, auf deren Grundlage die Anpassung von Softwareprodukten und Online-Lexika oder Benutzerhandbüchern an den entsprechenden, landesspezifischen Zielmarkt erfolgt. Darüber hinaus vermittelt das Studium betriebswirtschaftliche und organisatorische Grundkenntnisse wie Projektmanagement, die ebenso wie das erlernte Fachwissen in verschiedenen Praxismodulen und Pflichtpraktika während des Studiums vertieft und in der Praxis angewandt werden. Mit dem Bachelor-Abschluss können die Studierenden bereits in den Beruf einsteigen und als Freiberufler, bei Softwareentwicklern oder in der Übersetzungsabteilung großer, international agierender Unternehmen tätig werden. Alternativ kann das Studium mit einem fachlich ähnlich gelagerten Masterstudiengang fortgesetzt und erweitert werden.

Ghostwriting für Fachkommunikation/ Softwarelokalisierung

Sie haben Schwierigkeiten mit der interdisziplinären Ausrichtung Ihres Studienfachs und kommen nicht mit der Aufgabenstellung Ihrer Haus- oder Abschlussarbeit zurecht? Ihnen fehlt wegen eines Praktikums oder Ihres Nebenjobs die Zeit, sich intensiv mit dem Thema Ihrer Abschlussarbeit auseinanderzusetzen? Sie haben im Studium nicht gelernt, was Sie beim akademischen Schreiben beachten müssen, wie Sie theoretische oder praktische Forschungen anstellen und wie Sie die Ergebnisse in eine schriftliche Arbeit umformulieren? Unsere Autoren und Ghostwriter kennen sich mit den Anforderungen an eine wissenschaftliche Studienarbeit bestens aus und sind auch mit den Schwierigkeiten und Herausforderungen einer solchen Arbeit vertraut. Um Ihnen die bestmögliche Betreuung während Ihrer akademischen Arbeiten zu garantieren, arbeiten wir ausschließlich mit erfahrenen Akademikern zusammen, die auf eine langjährige wissenschaftliche Karriere zurückblicken und zudem versiert auf ihrem jeweiligen Fachgebiet sind. Auch ein schmales Studiengebiet wie Fachkommunikation – Softwarelokalisierung zählt zu den Fachbereichen, in denen wir mit Experten zusammenarbeiten, die Ihnen nicht nur wertvolle Tipps für den erfolgreichen Abschluss Ihres Studiums geben können, sondern die Ihnen auch während der Erarbeitungsphase Ihrer Haus- oder Abschlussarbeit viele Aufgaben abnehmen können.

Sie profitieren nicht nur vom Fachwissen unserer Ghostwriter, sondern auch von der Zeitersparnis: Während unsere Autoren sich mit der Erarbeitung von Forschungsgrundlagen auseinandersetzen oder Ihre Hausarbeit auf inhaltliche Fehler überprüfen, können Sie sich um andere wichtige Dinge kümmern und Ihre nächste Studienleistung oder eine Prüfung vorbereiten. Das Spektrum der Aufgaben, die unsere Ghostwriter Ihnen abnehmen können, erstreckt sich von der Eingrenzung des Themas auf eine zentrale Fragestellung und der Ausarbeitung einer ersten Literaturliste über die Literaturrecherche bis hin zur eigentlichen Schreibphase der Studienarbeit.

Lektorat für Fachkommunikation/ Softwarelokalisierung

Nicht nur sprachlich orientierte, auch informationstechnologische Fachbereiche an deutschen Hochschulen legen großen Wert auf eine ordentliche äußere Aufmachung sowie ein fehlerfreies Schriftbild einer akademischen Arbeit. Für Studierende eines interdisziplinären Studienfachs, das zumindest teilweise im sprachlichen Fachbereich angesiedelt ist, ist deshalb ein abschließendes Lektorat der Haus- oder Abschlussarbeit unumgänglich, bevor diese an der Hochschule eingereicht wird. Aufbauend auf der Arbeit unserer Ghostwriter unterstützen unsere Experten Sie auch beim Lektorat Ihrer akademischen Arbeit. Wie unsere Autoren sind auch unsere Lektoren sehr erfahren auf ihrem Arbeitsgebiet und erkennen nicht nur Rechtschreibungs- und Grammatikfehler, sondern auch stilistische Ungereimtheiten auf den ersten Blick. Ein inhaltliches Lektorat sowie eine optionale Plagiatsprüfung runden unseren Lektoratsservice ab.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Fachkommunikation/ Softwarelokalisierung

Insbesondere in jungen, noch nicht hinlänglich bekannten Studiengängen wie Fachkommunikation – Softwarelokalisierung ist es wichtig, nicht nur mit einer guten Note abzuschließen, sondern mit der Abschlussarbeit auch einen praxisorientierten Bezug herzustellen. Auf diese Weise fällt es Ihnen im Bewerbungsgespräch leichter, einen Einstieg zu finden. Häufig erleichtert eine praxisbezogene Abschlussarbeit Ihnen zudem den Berufseinstieg: In Studienfächern mit praktischen Bezugspunkten bietet es sich an, die Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen zu schreiben und an einem aktuellen Projekt mitzuarbeiten. Absolventen sammeln auf diese Weise nicht nur Praxiserfahrung, sondern auch wertvolle Kontakte für die Zeit nach dem Studium. Damit die Abschlussarbeit aber auch innerhalb der Richtlinien der Hochschule sämtliche Anforderungen erfüllt, empfehlen wir Ihnen, während der Erarbeitung regelmäßig mit dem Dozenten, der Ihre Arbeit betreut, Rücksprache zu halten.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709