Anfrage
geprüften Betriebswirt Projektarbeit schreiben lassen

Ghostwriter für geprüften Betriebswirt

25. Februar 2018

Wenn die Projektarbeit der Aufstiegsfortbildung zum geprüften Betriebswirt (HwO) zur Herausforderung wird

Die Projektarbeit, die im Rahmen der Aufstiegsfortbildung zum geprüften Betriebswirt (HwO) geschrieben werden muss, ist eine von insgesamt vier Prüfungsleistungen, die vor der entsprechenden Handwerkskammer abgelegt werden muss. Während es sich bei den anderen drei Prüfungskomponenten um Klausuren handelt, die in den Schwerpunkten Unternehmensstrategie, Unternehmensführung und Personalmanagement geschrieben werden, steht im Bereich Innovationsmanagement das Verfassen einer Projektarbeit auf dem Prüfungsplan.

Die Projektarbeit, die in der Aufstiegsfortbildung zum geprüften Betriebswirt (HwO) geschrieben werden muss, ist jedoch kein Pappenstiel. Denn zum einen können sich die Prüflinge das Thema dieser nicht selbst aussuchen, da dieses vom Prüfungsausschuss vorgegeben wird. Zum anderen ist die Bearbeitungszeit mit dreißig Tagen knapp bemessen. Dies gilt umso mehr, da in diesem Zeitraum bis zu dreißig Seiten über eine betriebswirtschaftliche beziehungsweise unternehmerische Problemstellung gefüllt werden müssen. Besonders heikel kann diese Situation für Menschen werden, die sich mehr aufs Praktische als aufs Schriftliche verstehen. Auch für diejenigen, die nebenbei berufstätig sind, kann der Faktor Zeit zum Verhängnis werden. Wenn die Projektarbeit der Aufstiegsfortbildung zum geprüften Betriebswirt (HwO) zur Herausforderung wird, gilt es jedoch, nicht zu verzagen, sondern einen Ghostwriter zu fragen.

Inhalt der Projektarbeit oder welche Aufgaben ein Ghostwriter übernehmen kann

In der Projektarbeit der Aufstiegsfortbildung zum geprüften Betriebswirt (HwO) wird ein Fallbeispiel bearbeitet. Es geht darum, ein Unternehmen zu optimieren und dabei besonders betriebswirtschaftliche Aspekte zu berücksichtigen. Neben der Vorstellung des betreffenden Unternehmens und des bestehenden Problems sollen in der Projektarbeit Optimierungsvorschläge gemacht und eine Kosten-Nutzen-Analyse aufgestellt werden. Wer dabei ins Straucheln kommt und mit der Zeit, dem Umfang oder dem Inhalt hadert, kann sich an einen Ghostwriter oder eine Ghostwriting-Agentur wenden. Diese bieten in der Regel einen umfangreichen Service an. Dieser reicht vom Erstellen einer Gliederung über das Überprüfen bereits geschriebener Kapitel bis hin zum Verfassen einzelner Abschnitte oder der ganzen Arbeit. Darüber hinaus kann ein Ghostwriter in Anspruch genommen werden, wenn die Kosten-Nutzen-Analyse Probleme bereitet, eine Marktanalyse durchgeführt werden soll und Geschäftspläne sowie Personalentwicklungspläne im Rahmen der Projektarbeit aufzustellen sind.

Was ist auf der Suche nach einem geeigneten Ghostwriter zu beachten?

Wer sich dazu entschließt, die Projektarbeit oder einzelne Abschnitte von einem Ghostwriter schreiben zu lassen, der sollte Wert auf Qualität, Zuverlässigkeit und Diskretion legen. Immerhin handelt es sich um eine wichtige Prüfungsleistung, deren erfolgreiche Erbringung die Voraussetzung dafür ist, den Titel geprüfter Betriebswirt tragen zu können. Dieser ist erstrebenswert, da er im Bereich des Handwerks die höchste Qualifikationsstufe darstellt. Mit dem Titel geprüfter Betriebswirt wird die Karriere in Schwung gebracht und Führungsaufgaben können übernommen werden. Dementsprechend sollte auch das Niveau der Projektarbeit überzeugen. Diese Überzeugungsarbeit können Ghostwriter und Ghostwriting-Agenturen leisten. Unter ihnen den geeignetsten Anbieter zu finden, ist jedoch gar nicht so leicht. Hilfreich bei der Suche nach einem Ghostwriter für die Projektarbeit der Aufstiegsfortbildung zum geprüften Betriebswirt (HwO) sind besonders die Kommentare anderer Kunden, die einen bestimmten Service bereits wahrgenommen und im Internet bewertet haben. In der Regel kommen die Kunden in diesen Kommentaren auf die Qualität, Zuverlässigkeit und Diskretion des Dienstleisters zu sprechen.

Das Vertrauen in einen bestimmten Ghostwriter oder eine entsprechende Agentur wird vor allem durch den persönlichen Kontakt aufgebaut. Eine ausführliche und gute Beratung sind dabei das A und O. Hilfesuchende erfahren in dieser, was machbar ist und haben die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen, die ihnen auf der Seele brennen. 

Ist es eigentlich legal, die Projektarbeit von einem Ghostwriter schreiben zu lassen?

Das ist wohl die am häufigsten gestellte Frage. Verwunderlich ist dies nicht, denn im Hinblick auf rechtlich relevante Aspekte ist sie noch nicht abschließend geklärt geworden. Für diejenigen jedoch, die einen Ghostwriter engagieren möchten, ist in erster Linie wichtig zu wissen, dass dieser alle urheberrechtlichen Ansprüche des von ihm erstellen Textes auf sie überträgt. Konkret bedeutet dies, dass sie mit der Projektarbeit machen können, was sie wollen. Und das ist dann auch das Stichwort. Sie müssen die Projektarbeit umarbeiten beziehungsweise abwandeln. Denn ein Ghostwriter erstellt lediglich ein Beispiel für diese. Dies heißt jedoch nicht, dass sie einen unfertigen Text erhalten. Deshalb gilt es, nicht zu zögern, wenn für die Projektarbeit Hilfe benötigt wird, und so schnell wie möglich einen Ghostwriter zu engagieren. Nur so ist garantiert, dass sie noch genug Zeit haben werden, um die diese umzuformulieren.

Ghostwriting

Studium

Abschlussarbeit

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

TOP DIENSTLEISTER
2018
sehr gut
230 Bewertungen
auf kundennote.com

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org