Anfrage
IHK Projektarbeit schreiben lassen

Ghostwriter für technischen Betriebswirt

11. Februar 2018

Ghostwriter für die IHK Projektarbeit

Ghostwriter springen immer genau dann ein, wenn zeitliche Engpässe, die persönliche Situation oder inhaltliche Schwierigkeiten auftreten und das Schreibprojekt in Gefahr bringen. Dabei spielt es eigentlich überhaupt keine Rolle, welche Art von Text in professionelle Hände übergeben werden soll. Denn große und kleine Ghostwriting-Agenturen versammeln verschiedene Ghostwriter aus jeder erdenklichen Fachrichtung und mit unterschiedlichen Talenten unter einem Dach. Je nachdem, um was für ein Projekt es sich handelt, können bei einer Agentur Ghostwriter für wissenschaftliche Arbeiten oder für Reden und Sachbücher engagiert werden.

Apropos Projekt! Damit ist auch schon das richtige Schlagwort gefallen. Das Thema ist nämlich die Projektarbeit, die im Rahmen der Weiterbildungen zum geprüften Betriebswirt und zum geprüften technischen Betriebswirt der IHK angefertigt werden muss. Dass das jedoch gar nicht so leicht ist, davon können einige ehemalige Absolventinnen und Absolventen ein Liedchen singen. Denn immerhin soll die Projektarbeit innerhalb von dreißig Tagen geschrieben werden und einen Umfang von dreißig Seiten haben. Hinzukommt, dass nicht einmal das Thema von den Teilnehmern ausgesucht werden kann. Wenn diese dann noch berufstätig sind oder persönliche Probleme haben, dann ist nicht nur die Projektarbeit in Gefahr, sondern auch der Abschluss. Mit einem Ghostwriter kann diese Gefahr jedoch abgewendet werden.

Geprüfter Betriebswirt IHK versus geprüfter technischer Betriebswirt IHK

Der geprüfte Betriebswirt IHK kommt nach dem Fachwirt und ist ein nächster Schritt auf der Karriereleiter. Im Rahmen dieser Weiterbildung, die in den meisten Fällen als ein Fernstudium absolviert wird, werden die Teilnehmer umfassend in den Bereichen Beschaffung und Produktion, Personalwesen und Finanzierung sowie Logistik und Vertrieb ausgebildet und lernen, Führungsverantwortung zu übernehmen. Im Anschluss an die Weiterbildung werden die Prüfungen vor der IHK abgelegt. Generell müssen dabei drei Prüfungsteile erfolgreich gemeistert werden. Dazu gehören zwei schriftliche Prüfungen, in denen das wirtschaftliche Handeln, betriebliche Leistungsprozesse und das Management in Unternehmen im Mittelpunkt stehen. Darüber hinaus muss eine dritte Prüfungsleistung in Form einer Projektarbeit erbracht werden.

Der geprüfte technische Betriebswirt IHK stellt die höchste Stufe der IHK-Aufstiegsfortbildungen dar und eröffnet zahlreiche berufliche Möglichkeiten auf der unternehmerischen Führungsebene. Im Rahmen dieser Weiterbildung lernen die Teilnehmer unter anderem, wie Verhandlungen und Mitarbeiter geführt werden, wie Betriebsabläufe und Investitionen gesteuert werden können und wie Projekte gemanagt werden. Abgeschlossen wird die Weiterbildung zum geprüften technischen Betriebswirt mit schriftlichen und mündlichen Prüfungen in den Bereichen Betriebs- und Volkswirtschaft, Produkt- und Absatzwirtschaft, Informations- und Kommunikationstechniken sowie Unternehmensführung. Außerdem muss eine Projektarbeit angefertigt werden, die auch vor der IHK abgelegt wird. Aufgrund der hohen Zulassungsvoraussetzungen und Durchfallquoten gilt der geprüfte technische Betriebswirt als eine der schwersten Qualifikationen.

Wie kann ein Ghostwriter beim Verfassen der Projektarbeit helfen?

Welche Gründe auch immer die Projektarbeit bei der IHK gefährden, die Suche nach Unterstützung ist nicht nur nicht verkehrt, sondern sollte auch frühzeitig, wenn sich erste Probleme bemerkbar machen, in Angriff genommen werden. Unterstützung finden die Teilnehmer der IHK-Weiterbildungen bei einem Ghostwriter. Dieser hilft ihnen beim Aufbau und der Strukturierung der Projektarbeit, in der ein Fallbeispiel bearbeitet werden soll. Ziel ist es, eine unternehmerische beziehungsweise betriebswirtschaftliche Problemstellung zu diskutieren. Dabei dürfen folgende Dinge nicht fehlen: die Eckdaten des Unternehmens, der Ist- sowie Sollzustand, Optimierungs- und Verbesserungsverschläge, eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung sowie technische Beschreibungen.  

Ein Ghostwriter kann unter anderem für das Verfassen bestimmter Abschnitte, der gesamten Projektarbeit oder das Gegenlesen bereits geschriebener Kapitel engagiert werden. Auch für die Literaturrecherche, die Aufstellung einer sinnvollen Gliederung und die Formatierung der Projektarbeit kann ein Ghostwriter in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus können Ghostwriter ihre Kunden auch auf die nach der Abgabe der Projektarbeit anstehende Präsentation vorbereiten. Das Zauberwort heißt hier Coaching. In einem solchen lernen die Aufgeregten und Nervösen, worauf es bei einer Präsentation ankommt und wie die wichtigsten Inhalte souverän vermittelt werden.

Was ist bei der Wahl des Ghostwriters zu beachten?

Interessierte und Hilfesuchende sollten, bevor sie einen bestimmten Ghostwriter engagieren, einen Blick ins Impressum und Handelsregister werfen. Erst wenn dort hinreichende Auskünfte und Informationen erteilt werden, ist der Ghostwriter oder die Agentur seriös. In einem zweiten Schritt sollten einschlägig bekannte Internetseiten, die die Leistungen und Angebote verschiedener Dienstleister bewerten, besucht werden. Mit ein wenig Glück enthüllt die Recherche, wie zufrieden andere Kunden mit dem in Anspruch genommenen Service waren. Auch sollten die Betriebswirte von morgen Ratenzahlungen und Teillieferungen vereinbaren, da diese nur von seriösen Anbietern angeboten werden.

Ghostwriting

Studium

Abschlussarbeit

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org