Anfrage
Ghostwriter und Qualität

Wie finde ich eine zuverlässige Ghostwritingagentur?

4. Januar 2017

Ghostwriting ist Vertrauenssache und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Als Auftraggeber erwartet man die termingerechte Erstellung eines sachlich und inhaltlich qualitativ hochwertigen Produkts und verlässt sich auf einen vertrauenswürdigen Umgang mit seinen Kundendaten. Wie überall gibt es leider auch beim Ghostwriting schwarze Schafe, weder das eine noch das andere leisten können und im schlimmsten Fall darauf aus sind, den Kunden um sein Geld zu betrügen. Wer auf der Suche nach einer seriösen Ghostwritingagentur ist, sollte daher auf bestimmte Anzeichen und Merkmale achten, um nicht an die falschen zu geraten.

Oft erfolgt der erste Kontakt zwischen Kunden und Ghostwritingagenturen über das Internet. Bei seriösen Anbietern sind die Betreiber der Webseiten öffentlich eingetragen. Zusätzlich werden sich auf den Seiten Referenzen wie Foren oder Presseartikel finden. Ein vertrauenswürdiges Unternehmen sollte zudem im Handelsregister eingetragen sein. Ghostwritingagenturen, die bereits negativ aufgefallen sind, werden teilweise auch auf entsprechenden Seiten im Internet gelistet, die unter den Schlagwörtern „Betrug“ und „Ghostwriter“ zu finden sind. Die Preise für Ghostwriting schwanken je nach Fachrichtung und Art des Auftrages sehr stark. Die Agenturen erstellen für daher jeden Kundenauftrag ein individuelles Angebot. Dieses sollte eine konkrete Summe benennen und außer der Texterstellung, auch eine Plagiatsprüfung und ein Lektorat durch einen zweiten Ghostwriter enthalten. Bei seriösen Anbietern gehören Plagiatprüfung und Lektorat zu den kostenfreien Serviceleistungen. Vorsicht ist geboten bei Angeboten, die besonders preiswert erscheinen, dahinter verbergen sich oft qualitativ minderwertige Arbeiten, die besonders beim akademischen Ghostwriting dann häufig nicht den wissenschaftlichen Anforderungen entsprechen.

Auch bei Ghostwritingagenturen, die im deutschsprachigen Raum arbeiten, deren Bankverbindungen aber außerhalb der EU oder der Schweiz liegen, sollte man skeptisch sein. Je nach Umfang des Auftrages bieten seriöse Ghostwritingagenturen ihren Kunden die Zahlung des Auftrages in Raten an. Gerade bei längeren Texten sollte man darauf achten. Zudem ist es üblich, das während der Erstellung einer Arbeit der Kunde in bestimmten Abständen die bereits fertigen Teile der Arbeit zur Ansicht übersandt bekommt. Der Kunde kann so den Fortgang des Projektes einsehen. Zudem sind seriöse Ghostwriter für konstruktives Feedback dankbar, da so mögliche Missverständnisse oder Fragen, die sich oft erst während der Bearbeitung ergeben haben, rechtzeitig geklärt werden können.

Etablierte Anbieter von Ghostwritingleistungen arbeiten transparent und werden kritische Nachfragen auf die genannten Punkte immer offen und umfassend beantworten bzw. belegen.

Ghostwriting

Studium

Abschlussarbeit

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org