Anfrage
Tabellen & Grafiken in der Abschlussarbeit

Tabellen & Grafiken richtig in der Abschlussarbeit anwenden

29. November 2017

Die Abschlussarbeit - das Ende einer Ära

Die Abschlussarbeit ist ein wichtiger Schritt im Leben eines Studierenden. Sie ist das Finale einer aufregenden aber auch anstrengenden Zeit und potenzielle Arbeitgeber haben ein besonderes Interesse an ihr. Und das ist nicht verwunderlich. Denn immerhin wirkt sich die Note der Abschlussarbeit auf die Gesamtnote des Abschlusses aus. Darüber hinaus müssen Studierende in ihren Abschlussarbeiten zeigen, was sie alles auf dem Kasten haben.

In Abschlussarbeiten kommt einiges zusammen. Eine Ära geht zu Ende und Studierende müssen unter Beweis stellen, was sie während ihrer Studienzeit gelernt haben. In Abschlussarbeiten überzeugen Studierende jedoch nicht nur, indem sie mit Fachwissen glänzen. Auch die Kompetenz, wissenschaftlich zu arbeiten, ist etwas, dass Studierende in ihren Abschlussarbeiten demonstrieren müssen. Zum wissenschaftlichen Arbeiten gehört jedoch viel mehr als das korrekte Zitieren von fremden Gedanken und Erkenntnissen. Auch die Tabellen und Grafiken in Abschlussarbeiten müssen richtig anlegt und formatiert werden. Worauf Sie dabei achten sollten, das erfahren Sie hier!

Die Verwendung von Tabellen und Grafiken in der Abschlussarbeit

Tabellen und Grafiken haben nicht in jeder Abschlussarbeit etwas verloren. In der Literaturwissenschaft und Philosophie wird zum Beispiel wenig mit Grafiken und Tabellen gearbeitet. In den Natur-, Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften jedoch können sich Tabellen und Grafiken als äußerst nützlich erweisen. Warum? Ganz einfach: Mit Grafiken und Tabellen können komplizierte Sachverhalte veranschaulicht werden. Auch Daten und Informationen werden mit ihnen verständlich dargestellt. Der Erkenntnisgewinn wird also gesteigert und das Vorhaben einer Abschlussarbeit kann mit Grafiken und Tabellen vorangetrieben werden. 

Die bloße Verwendung von Tabellen und Grafiken in Abschlussarbeiten führt jedoch nicht automatisch zu mehr Klarheit. Damit Tabellen und Grafiken das Vorhaben der Abschlussarbeit unterstützen und den Erkenntnisgewinn steigern, müssen im Text dargestellte Sachverhalte und angesprochene Phänomene in diesen aufgegriffen werden. Darüber hinaus muss im Text selbst auf die verwendeten Grafiken und Tabellen Bezug genommen werden. Das bedeutet also, dass diese nicht einfach lose in der Abschlussarbeit stehen dürfen, sondern der Zusammenhang durch Bezugnahme im Text deutlich werden muss (siehe auch: Grafiken in einer Doktorarbeit verwenden).

Grafiken und Tabellen erstellen

Wenn Sie mit Grafiken und Tabellen in Ihrer Abschlussarbeit arbeiten möchten, sollten Sie sich genau überlegen, an welcher Stelle sich eine Verwendung dieser anbietet. Denn es ist wichtig, dass Sie nicht mit Tabellen und Grafiken um sich werfen, sondern diese wirklich nur punktuell einsetzen, und zwar an den Stellen, die von einer Tabelle oder Grafik profitieren. Haben Sie diese Stellen ausgemacht, kommt es darauf an, dass Sie die Tabellen und Grafiken richtig erstellen (siehe auch: Tabellen und Grafiken nicht zum Auffüllen von Seiten verwenden).

Zu jeder Grafik und jeder Tabelle gehört eine Überschrift, die das wiedergibt, was in diesen dargestellt ist. Des Weiteren werden alle Tabellen und alle Grafiken durchnummeriert. Haben Sie alle Grafiken und Tabellen erstellt, ist Ihr Job jedoch noch nicht erledigt. Denn wer mit Tabellen und Grafiken arbeitet, der muss auch ein Tabellen- und Abbildungsverzeichnis anlegen. Behilflich dabei sind Ihnen die entsprechenden Funktionen bei Microsoft Office.

Tabellen- und Abbildungsverzeichnisse sind wichtig, da diese genauso wie das Inhaltsverzeichnis den Lesern einen schnellen Zugriff auf die Abschlussarbeit erlauben. Dieser wiederum ermöglicht es Interessierten, sich einen Überblick und ersten Eindruck zu verschaffen.

Abschlussarbeit

Studium

Ghostwriting

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Kostenlose Sofortberatung:

 0211 88231 709

 [email protected]

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ihre Vorteile:

 > 10 Jahre Erfahrungen

 Anonymität und Diskretion

 Direkte und bilaterale Kommunikation inkl. Coaching

 Zertifizierte Akademiker (keine Studenten)

 Berücksichtigung Kundenfeedback und -input

 Plagiatsprüfung und Lektorat

 

acadoo®

Speditionstrasse 21
40221 Düsseldorf
Telefon: 0211 88231 709
Fax: 0211 88231 520
E-Mail: [email protected]

Unsere Fachrichtungen

Ausgezeichnet.org