Anfrage

Was macht Ghostwriting zum akademischen Ghostwriting?

24. Februar 2016

Den Zusatz akademisch verwendet man beim Ghostwriting, wenn Texte nach wissenschaftlichen Standards erstellt und für akademische Zwecke werden. Akademisches Ghostwriting umfasst dabei ein großes Spektrum: angefangen bei Hausarbeiten, Seminararbeiten oder auch Referate über Abschlussarbeiten der verschiedenen Studiengänge (Bachelor, Diplom, Examen, Master und Magister) bis hin zu Promotionen und Habilitationen. Darüber hinaus werden aber auch Fachaufsätze, Gutachten oder wissenschaftliche Monographien und vieles mehr erstellt. Wer als akademischer Ghostwriter arbeiten will, der muss verschiedene Voraussetzungen erfüllen. Obligatorisch ist ein qualifizierter akademischer Abschluss, mindestens Master, Diplom oder Vergleichbares. Viele akademische Ghostwriter sind promoviert oder habilitiert. Wie alle Ghostwriter müssen auch akademische Ghostwriter höchste sprachliche Anforderungen erfüllen. 

Zusätzlich werden beim akademischen Ghostwriting ein fundiertes Fachwissen, ein breites Allgemeinwissen und die sichere Beherrschung wissenschaftlicher Arbeitsweisen ebenso vorausgesetzt wie eine große Erfahrung beim Verfassen wissenschaftlicher Texte, beispielsweise durch eigene Publikationen. Diese hohe Qualifikation gewährleistet, dass ein akademischer Ghostwritingtext einem sonstigen akademischen Text in Nichts nachsteht: weder hinsichtlich der sachlichen Richtigkeit, der Einhaltung formaler Vorgaben und wissenschaftlicher Methoden noch der Aktualität der einbezogenen Sekundärliteratur. Wer die Bearbeitung oder Erstellung eines akademischen Textes bei einer seriösen Ghostwritingagentur in Auftrag gibt, der kann sich sicher sein, am Ende eine entsprechend hochwertige Arbeit zu erhalten. Beim akademischen Ghostwriting kann auf die Kompetenz erfahrener Akademiker aus allen Fachrichtungen und allen wissenschaftlichen Sparten zurückgegriffen werden. Renommierte Agenturen verfügen in der Regel über ein großes Kontingent an qualifizierten Autoren und können so Leistungen in sämtlichen geistes- und naturwissenschaftlichen Bereichen anbieten. Anbieter, die mit besonders preiswerten Offerten locken, erfüllen die genannten Voraussetzungen oft nicht oder nur ungenügend. Oft wird die Bearbeitung hier von wenig qualifizierten und noch unerfahrenen Autoren realisiert, was letztlich oft zu einer großen Enttäuschung beim Kunden führt.

Im Rahmen des akademischen Ghostwritings steht insbesondere bei Agenturen, neben der im Ghostwriting üblichen Texterstellung mit Lektorat, mittlerweile eine Vielzahl zusätzlicher Dienste auf dem Programm. Dazu gehören umfassende Beratungsangebote zum Erstellen von Textarbeiten oder Referaten und Studiumscoaching, die Auswertung von statistischen Daten, das Anfertigen von Vorgutachten und ein professionelles Korrektorat.

Ghostwriting

Studium

Abschlussarbeit

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org