Anfrage
Ghostwriter für Sportökonomie

Ghostwriter für Sportökonomie

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
170 Bewertungen
auf kundennote.com

Das Studium der Sportökonomie setzt sich mit den betriebswirtschaftlichen Aspekten des Breiten- und Spitzensports auseinander. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Sportökonomie!

Wer sich für ein Sportstudium interessiert, muss nicht zwingend Sportlehrer oder Sportwissenschaftler werden. Rund um den aktiven Sport haben sich in den vergangenen Jahren neue, spezialisierte Studiengänge entwickelt, die mit einer gezielten universitären Ausbildung für Nachwuchs mit Spezialwissen sorgen. Einer dieser Studiengänge ist die Sportökonomie, die auch als Sportmanagement bezeichnet werden kann und sich mit den wirtschaftlichen Hintergründen des Sports beschäftigt.

Seit Jahrzehnten, insbesondere aber in den letzten Jahren hat sich die Sportwelt zunehmend professionalisiert. Vom Breitensport über spezielle, individuelle Sportarten bis hin zum Leistungssport benötigt die Branche deshalb Experten, die sich in betriebs- und volkswirtschaftlichen Fragen auskennen und die entsprechenden Stellen innerhalb von Marketingunternehmen, Sportartikelherstellern und Vereinen besetzen können. Damit professionelle Unternehmen und Dienstleister innerhalb der schnelllebigen Sportbranche bestehen können, werden Fachkräfte mit sowohl sportwissenschaftlichem als auch betriebswirtschaftlichem Fachwissen gesucht. Der Studiengang Sportökonomie bildet daher eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Sportbusiness und der Wirtschaft: Mit einem erfolgreichen Studienabschluss können die Absolventen als Manager in Vereinen, Betrieben oder bei Events arbeiten, die Marketingprojekte von Sportmarken oder Vereinen und Verbänden leiten oder Profisportler managen. Weil sich die Studieninhalte zwischen den beiden Polen Sport und Wirtschaft bewegen, erhalten die Studierenden eine umfassende und doch speziell auf eine Nische zugeschnittene Ausbildung, die sie mit hervorragenden Karriereaussichten in die Berufswelt entlässt. Zu einem erfolgreichen Abschluss gehört aber nicht nur ein Verständnis für sportökonomische Zusammenhänge, sondern auch das erfolgreiche Abliefern von Studienleistungen, wie etwa Klausuren, Referaten und Hausarbeiten sowie nicht zuletzt der Abschlussarbeit. Um Schwierigkeiten bei der Erarbeitung von akademischen Leistungsnachweisen gelassen zu begegnen, finden Sie Unterstützung in den erfahrenen Ghostwritern und Lektoren von acadoo!

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Sportökonomie

Im Gegensatz zur allgemeinen Sportwissenschaft oder dem Lehramtsstudium wird der Studiengang Sportökonomie im deutschsprachigen Raum nicht flächendeckend, sondern nur an ausgewählten Universitäten und Fachhochschulen angeboten. Das Studium folgt dem Bachelor- und Mastersystem und dauert ca. zehn Fachsemester. Im Mittelpunkt des Studiums steht die Vermittlung von betriebswirtschaftlichem Fachwissen, das speziell auf das Fachgebiet des Sportbusiness zugeschnitten ist. Wichtige Grundlagenfächer, die in den ersten Semestern auf dem Stundenplan stehen, sind beispielsweise Grundlagen der Betriebswirtschaft, Basics der Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsenglisch und Finanz- und Rechnungswesen. Diese werden abgerundet durch Grundwissen in der Mathematik und Statistik sowie Rhetorik- und Präsentationskurse. Neben den betriebswirtschaftlichen Modulen des Grundstudiums beschäftigen sich die Studierenden auch mit sportspezifischen Fächern. Dazu gehören u. a. Sport- und Medienökonomie, Kommunikationsmanagement, Sportmarketing und Eventmanagement, Unternehmensführung und Internationales Management. Außerdem müssen die Studierenden fachliches Wissen im juristischen sowie kaufmännischen Bereich aufbauen.

Die einzelnen Hochschulen, die den Sportökonomie-Studiengang anbieten, haben zum Teil unterschiedliche Schwerpunkte, sodass die Studierenden innerhalb des von der Universität gesetzten Rahmens eigene Vertiefungsmodule und Schwerpunkte, auf die sie ihr Studium ausrichten möchten, wählen können. Mögliche Schwerpunkte, die jedoch nicht an jeder Hochschule angeboten werden, sind z. B. Biomechanik, Sportmedizin oder Psychologische Aspekte der Sportökonomie, aber auch Medien- und Eventmanagement, Live Kommunikation sowie Freizeit- und Tourismusmanagement. Das Studium ist, ausgehend von dem wirtschaftlichen Schwerpunkt, in erster Linie theoretisch und wissenschaftlich ausgerichtet. Einige Hochschulen, insbesondere Fachhochschulen, bieten jedoch auch einige Studiengänge innerhalb der Sportökonomie an, die praxisnaher ausgerichtet sind und auch aktiven Sport in den Curriculum integrieren.

Ghostwriting für Sportökonomie

Sie sind aktiver Sportler und finden leichten Zugang zu den sportwissenschaftlichen Inhalten des Sportökonomie-Studiums, doch mit den betriebswirtschaftlichen Aspekten haben Sie Ihre Schwierigkeiten? Es fällt Ihnen leicht, wirtschaftliche Zusammenhänge zu erkennen, doch Sie wissen nicht, wie Sie diese mit einer Fragestellung aus dem Sportbusiness verknüpfen können? Sie haben wenig Zeit für die akademische Forschung, weil Sie gerade ein Praktikum absolvieren, in das Sie Ihre gesamte Energie stecken? Nicht nur der Zeitfaktor, auch die Kombination zweier sehr unterschiedlicher Fachbereiche erschwert es vielen Studierenden, mit den wachsenden Anforderungen der einzelnen Fachsemester zurechtzukommen und ihr Studium im Rahmen der Regelstudienzeit durchzuführen. Eine effektive und kompetente Unterstützung finden Sie in unseren professionellen Ghostwritern: Wir stellen einen erfahrenen Akademiker an Ihre Seite, der sowohl umfassende sportwissenschaftliche Kenntnisse als auch betriebswirtschaftliches Fachwissen mitbringt und Ihnen wertvolle Tipps für die Erarbeitung wissenschaftlicher Haus- und Abschlussarbeiten geben kann. Je nachdem, wie viel Zeit Sie zur Verfügung haben und welchen Anteil der Forschungsarbeit Sie selbst übernehmen oder abgeben möchten, beraten unsere Ghostwriter Sie mit ihrem gesamten Fachwissen oder nehmen Ihnen wichtige, aber zeitraubende Aufgaben ab. Wenn Sie beispielsweise nur wenig Zeit haben oder Ihnen das nötige fachliche oder methodische Wissen fehlt, übernehmen unsere Akademiker z. B. die Literaturrecherche, das Sichten der ausgewählten Werke sowie das Herausarbeiten relevanter Informationen in Form sogenannter Exzerpte. Beinhaltet Ihr Haus- oder Abschlussarbeitsthema eine empirische Studie, können unsere Autoren Sie auch in diesem Bereich unterstützen und helfen Ihnen, Fragebögen oder Versuchsreihen zu entwickeln, oder die Ergebnisse der Studie auszuwerten und zu interpretieren.

Der genaue Zeitrahmen, in dem unsere Ghostwriter Ihnen bei der Erarbeitung einer Haus-, Projekt- oder Abschlussarbeit helfen, richtet sich nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Kommen Sie schon frühzeitig auf uns zu, können unsere Akademiker Ihnen schon bei der Auswahl eines Themas mit Rat und Tat zur Seite stehen. Doch auch dann, wenn Sie erst mitten in der Forschung feststellen, dass Sie das gewünschte Ergebnis nicht ohne Hilfe erreichen werden, arbeiten sich unsere Autoren zielgerichtet in Ihr Thema ein und nehmen Ihnen viele Aufgaben ab.

Lektorat für Sportökonomie

Die erfolgreiche Arbeit im Sportmanagement oder im Marketing setzt voraus, dass Sie versiert mit Sprache umgehen können, rhetorische Fähigkeiten besitzen und wissen, wie Sie sich oder ein Projekt präsentieren. Diese Fertigkeiten kommen schon während des Studiums beim Verfassen von Studienarbeiten zum Einsatz. Als universitärer Leistungsnachweis sollte daher jede Hausarbeit, insbesondere aber die Abschlussarbeit, sprachlich einwandfrei sein und ein hohes sprachliches Niveau aufweisen. Ein professionelles Lektorat hilft Ihnen, am Ende der Forschung und der Schreibarbeit eine nicht nur inhaltlich, sondern auch äußerlich hervorragende Arbeit abzuliefern. Unsere ausgebildeten und erfahrenen Lektoren überprüfen Ihre Studienarbeiten sowohl sprachlich als auch stilistisch und inhaltlich, und können zudem eine Plagiatskontrolle durchführen, um eventuelle, nicht als solche gekennzeichnete Zitate aus der Fachliteratur ausfindig zu machen.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Sportökonomie

So wie die Inhalte des Studiums der Sportökonomie selbst sollte auch das Thema der Abschlussarbeit im Bachelor- oder Masterstudiengang eine Balance zwischen sportwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten bilden. Wir empfehlen Ihnen, schon frühzeitig im Verlauf des Studiums einen fachlichen Schwerpunkt zu setzen, der Sie besonders interessiert und in diesem Bereich ein umfassendes Fachwissen aufzubauen. Auch das Thema Ihrer Abschlussarbeit sollte aus diesem Fachbereich stammen – so können Sie Ihr gesamtes Fachwissen einsetzen und zudem bereits eine Vorbereitung auf Ihren Berufseinstieg treffen.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org