Anfrage
Ghostwriter für Sportwissenschaft

Ghostwriter für Sportwissenschaft

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
116 Bewertungen
auf kundennote.com


Das Sportstudium ist ein vielseitiges Fach, denn es kann mit verschiedenen Ausrichtungen studiert werden: auf Lehramt, als Wissenschaft oder mit einer Spezialisierung. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Sport!

Der Bereich Sport ist ein reizvolles Studienfach für viele Schulabgänger. Hier können sie ihr Hobby zum Beruf machen und persönliche Interessen mit einer akademischen Ausbildung verbinden. Unterschiedliche Studiengänge an verschiedenen Hochschulformen bieten Studienanfängern ein breites Angebot möglicher Schwerpunkte: Vom Lehramtsstudiengang an einer Universität über die Konzentration auf eine Sportart mit der entsprechenden Spezialisierung bis hin zur Sportwissenschaft, die beispielsweise neue Trainingsmethoden erforscht, werden viele Varianten angeboten. Darüber hinaus bieten insbesondere Fachhochschulen die Möglichkeit, Aufbaustudiengänge in Sportmanagement oder Fitnessökonomie neben dem Beruf zu absolvieren.

Mit einem erfolgreich abgeschlossenen Sportstudium stehen den Absolventen des Studiengangs verschiedene Möglichkeiten offen, einen Beruf zu ergreifen, der sich mit dem Thema Sport beschäftigt oder beinhaltet, dass man selbst täglich Sport treiben darf. Abhängig davon, welchen der verschiedenen Berufe im Bereich Sport Sie ergreifen möchten, müssen Sie jedoch bereits im Studium entscheiden, auf welchen Abschluss Sie hinarbeiten: Die Arbeit als Sportlehrer unterliegt z. B. der Voraussetzung eines Lehramtsstudiums, das neben den theoretischen und praktischen Inhalten des Sports auch eine Ausbildung in der Erziehungswissenschaft sowie entsprechende Schulpraktika umfasst. In der Sportwissenschaft arbeiten Sie dagegen auf eine Tätigkeit in der Erforschung neuer Trainingsmethoden oder ernährungswissenschaftlicher Hintergründe hin. Weitere Möglichkeiten, die eigene Leidenschaft für den Sport zum Beruf zu machen, sind u. a. das Sportmanagement, die Organisation von Sportevents oder die Sportökonomie, die sich mit wirtschaftlichen Fragestellungen im Bereich Sport auseinandersetzt. Obwohl das Thema Sport zunächst sehr praxisnah erscheint, bilden doch wissenschaftliche Grundlagen einen wichtigen Teil des Studiums. Ihr anatomisches, biologisches und sportwissenschaftliches Wissen müssen Sie in schriftlichen Studienarbeiten präsentieren. Hilfe für Ihre akademischen Herausforderungen finden Sie in den Ghostwritern und Lektoren bei acadoo!

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Sportwissenschaft

Der Studiengang Sport wird im deutschsprachigen Raum an einer Vielzahl von Universitäten angeboten. Das jeweilige Studienprofil unterscheidet sich dabei allerdings nicht nur von Hochschule zu Hochschule, sondern auch danach, welches berufliche Studienziel die Studierenden verfolgen. Je nachdem, welche Ausrichtung die Universität anbietet, kann das Sportinstitut Teil der naturwissenschaftlichen oder sozialwissenschaftlichen Fakultät sein. Einige Universitäten besitzen zudem eine eigene sportwissenschaftliche Fakultät. Während das grundlegende Fachwissen, das die einzelnen Hochschulen vermitteln, sich nur geringfügig unterscheidet, können die Inhalte insbesondere in den höheren Fachsemestern eine sehr unterschiedliche Richtung einschlagen. Zu den gängigen Disziplinen, die als Spezialisierung innerhalb der Sportwissenschaften verstanden werden, gehören beispielsweise Sportmanagement, Sportökonomie, Sportmarketing, Sportmedizin, Sportjournalismus sowie Sportpsychologie. Diese spezifischen Studienfächer sind häufig praxisnaher aufgestellt als das klassische Sportstudium, das sport- oder erziehungswissenschaftlich ausgerichtet sein kann. Das Sportstudium, das auf die sportwissenschaftliche Forschung bzw. die Tätigkeit als Sportlehrer ausgerichtet ist, ist dabei deutlich theoretischer aufgebaut und enthält weniger praktische Einheiten, in denen die Studierenden aktiv Sport treiben.

Die wissenschaftliche Sicht auf den Sport baut auf der Grundlage des Verständnisses der Anatomie und des menschlichen Bewegungsapparates auf. Neben dem Schulsport und Leistungssportarten geht es dabei auch um Prävention und die Erhaltung der Gesundheit. Erfolgt das Studium auf Lehramt, kommen ergänzende Fächer aus der Erziehungswissenschaft und Didaktik hinzu. Weitere Fächer, die im Lehramtsstudium unterrichtet werden, um den Studierenden eine breit gefächerte Ausbildung zu ermöglichen, sind u. a. Pädagogik, Soziologie und Psychologie sowie Spielsportarten, Individualsportarten und Grundlagen der Trainings- und Bewegungswissenschaften.

Ghostwriting für Sportwissenschaft

Sie haben die theoretischen Grundlagen des Sportstudiums verstanden und sind mit den gängigen Sportarten, die Sie für Ihren zukünftigen Beruf benötigen, vertraut, wissen aber nicht, wie Sie ein Thema für eine sportwissenschaftliche Hausarbeit erarbeiten können? Sie müssen sich im Rahmen Ihres Studiums mit erziehungswissenschaftlichen und didaktischen Fragen auseinandersetzen, finden aber keinen Zugang zum Thema? Ihnen ist nicht klar, wie Sie die theoretischen Aspekte der Sportwissenschaft mit ihrem praxisnahen Bezug verknüpfen können? Studienfächer, deren Fragestellungen sowohl in der theoretischen als auch der praktischen sowie der erziehungswissenschaftlichen Ebene verankert sind, stellen viele Studierende vor eine Herausforderung, wenn es darum geht, eine akademische Hausarbeit zu verfassen. Die wissenschaftlichen Arbeitsmethoden, die bei der Erforschung von Phänomenen aus dem Bereich des Sports eingesetzt werden, können sowohl theoretischer als auch natur-, erziehungs- oder sozialwissenschaftlicher Natur sein. So können, um eine Fragestellung aus der Sportwissenschaft zu erarbeiten, sowohl eine ausführliche Literaturrecherche als auch empirische Forschungsmethoden benötigt werden. Wenn Ihnen der Umgang mit den jeweiligen akademischen Arbeitsweisen schwerfällt oder Ihnen das notwendige Fachwissen fehlt, finden Sie Unterstützung in unseren professionellen Ghostwritern: Wir arbeiten ausschließlich mit erfahrenen Akademikern zusammen, die auf eine langjährige akademische Karriere zurückblicken und versiert im wissenschaftlichen Arbeiten sind.

Mit einem unserer Ghostwriter an Ihrer Seite reduziert sich die Unüberwindbarkeit der akademischen Herausforderungen, die vor Ihnen stehen. Unsere Autoren nehmen Sie an die Hand und führen Sie in die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens ein und können Ihnen, vor allem wenn Sie wenig Zeit haben, darüber hinaus auch viele Aufgaben abnehmen, die Sie in der Vorbereitung Ihrer Haus- oder Abschlussarbeit erledigen müssen. Wenn Sie theoretisch forschen, übernehmen unsere Ghostwriter z. B. die Suche nach relevanter Fachliteratur und führen eine umfassende Literaturrecherche auf der Basis einschlägiger Bibliographien durch, oder sichten die ausgewählten Werke und fertigen ausführliche Exzerpte an. Forschen Sie dagegen empirisch, können wir Ihnen die Erarbeitung von Fragebögen, die Datenauswertung oder die Interpretation der Ergebnisse abnehmen.

Lektorat für Sportwissenschaft

Wer an Sport denkt, landet erst über Umweg bei sprachlichen Fertigkeiten und stilistischen Feinheiten. Erfordert Ihr Sportstudium aber das Verfassen schriftlicher Hausarbeiten oder einer Abschlussarbeit im Bachelor- oder Masterstudium, kommen Sie um das Ausformulieren Ihrer wissenschaftlichen Forschungsergebnisse nicht herum. Da es sich dabei nicht um das Schreiben eines populären Artikels, sondern eines wissenschaftlichen Fachbeitrags handelt, kommt dem sprachlichen Aspekt eine zentrale Bedeutung zu. Eine akademische Arbeit im Bereich Sport sollte deshalb vor Ihrer Einreichung an der Hochschule stets von einem erfahrenen Lektor überarbeitet werden. Wir bringen Sie mit professionellen Lektoren zusammen, die über eine langjährige Erfahrung in der Korrektur wissenschaftlicher Arbeiten verfügen. Sie überarbeiten Ihre Haus- oder Abschlussarbeit sprachlich, stilistisch und inhaltlich – eine optionale Plagiatsprüfung rundet unseren Service im Bereich Lektorat ab.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Sportwissenschaft

Das Thema bzw. die Fragestellung Ihrer Abschlussarbeit im Fach Sport hängt stark davon ab, mit welchem beruflichen Ziel Sie das Sportstudium aufgenommen haben. So eignet sich im Lehramtsstudium eine erziehungswissenschaftliche oder didaktische Fragestellung aus dem Sport, in der Sportwissenschaft dagegen eine theoretische Fragestellung, die u. U. mit empirischen Mitteln zu erarbeiten ist. Studieren Sie Sport dagegen als aktiven Leistungssport, kann Ihr Abschluss auch eine Kombination aus einem praktischen sowie einem theoretischen Teil darstellen. Wir empfehlen Ihnen, frühzeitig Rücksprache mit Ihren Dozenten an der Hochschule zu halten, und das Thema Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit auf Ihr Berufsziel sowie die fachliche Ausrichtung der Hochschule auszurichten.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709