Anfrage
Ghostwriter Exposé Bachelorarbeit

Bachelorarbeit Exposé schreiben lassen

11. Mai 2017

Das Exposé für die Bachelorarbeit

An den meisten deutschen Hochschulen und Universitäten ist es gang und gäbe, dass Studierende über das Thema ihrer Bachelorarbeit erst einmal ein Exposé anfertigen müssen, bevor sie dazu übergehen können, ihre Bachelorarbeit zu schreiben. Ein Exposé hat zwei wesentliche Aufgaben. Zum einen soll es Studierenden selbst dabei helfen, sich intensiv mit dem Vorhaben ihrer Bachelorarbeit auseinanderzusetzen und ihre Gedanken zu ordnen. Zum anderen soll mit dem Exposé Überzeugungsarbeit geleistet werden. Denn nicht nur Studierende selbst müssen von dem gewählten Thema überzeugt sein, sondern auch jene Professoren, die als Prüfer und Betreuer der Bachelorarbeit infrage kommen. Damit Studierende ihr Wunschthema in ihrer Bachelorarbeit bearbeiten können, ist es wichtig, dass das Exposé sowohl sprachlich als auch inhaltlich perfekt wird.  

Hilfe beim Schreiben eines Exposés für die Bachelorarbeit

Mit der Perfektion ist das so eine Sache. Gerade wenn Studierende im Hinblick auf ihre erste große wissenschaftliche Arbeit nervös sind und zuvor vielleicht noch nie ein Exposé geschrieben haben, kann dabei einiges schiefgehen. Damit dies nicht der Fall ist, sollten Studierende sich Unterstützung suchen.

Eigentlich müssten Studierende im Verlauf ihres Studiums lernen, was ein Exposé ist, wie es aufgebaut wird und was inhaltlich in dieses hineingehört. Die Realität an deutschen Universitäten sieht häufig jedoch anderes aus. Neben der Bewältigung eines großen fachlichen Pensums bleibt oft wenig Zeit, um Studierende in die Geheimnisse und Anforderungen des wissenschaftlichen Arbeitens einzuführen. Wird das Thema Exposé dennoch angesprochen, wird es in vielen Fällen nur kurz angeschnitten oder recht oberflächlich behandelt. Dies ist besonders für diejenigen, die sich nichts mehr wünschen, als über das Thema, das ihnen besonders am Herzen liegt, ihre Bachelorarbeit zu schreiben, eine denkbar schlechte Ausgangslage.

Abhilfe schaffen in diesen Fällen Ghostwriting-Agenturen. Diese sind nämlich anderes, als viele meinen, nicht nur darauf spezialisiert, Bachelor- und Masterarbeiten zu schreiben. Im Gegenteil, seriöse und professionelle Ghostwriting-Agenturen bieten einen deutlich umfangreicheren Service an. Zu diesem gehört auch das Schreiben von Exposés. Darüber hinaus können sich Studierende bei Unternehmen wie die Agentur acadoo auch coachen lassen. Versäumt es also die Hochschule oder Universität, Studierenden beizubringen, wie ein Exposé geschrieben wird, können diese dies bei acadoo lernen. Studierende, die sich für diesen Weg entscheiden, erhalten dann eine umfassende Anleitung sowie eine kontinuierliche Unterstützung auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Exposé. 

Was darf in einem Expose nicht fehlen?

In einem Exposé wird das Thema der Bachelorarbeit vorgestellt und eingegrenzt werden. Das Hinzuziehen von bereits aufgestellten Theorien, Erkenntnissen und passender Sekundär- sowie Forschungsliteratur darf dabei nicht fehlen. Damit das Thema überzeugt, müssen Studierende die Relevanz des gewählten Themas begründen. Zu diesem Zweck ist es hilfreich, aktuelle Bezüge herzustellen und auf den neusten Stand der Forschung zu verweisen.

Um eine Bachelorarbeit zu schreiben, braucht es jedoch nicht nur ein spannendes Thema. Auch müssen Studierende eine zu diesem Thema passende Forschungsfrage und Arbeitshypothese aufstellten, die natürlich auch im Exposé nicht fehlen darf. Zur Entfaltung der Forschungsfrage sollten sich Studierende an möglichst gegensätzlichen wissenschaftlichen Thesen abarbeiten, um die Bedeutung dieser deutlich herauszustellen. Dabei ist es grundsätzlich nicht wichtig oder gar wünschenswert, wenn Studierende die Forschungsfrage beantworten, da dies schließlich die Aufgabe der Bachelorarbeit selbst ist. Jedoch können Studierende bereits im Exposé Spekulationen über eine mögliche Beantwortung der gestellten Forschungsfrage anstellen. Dies erhöht die Spannung und macht Lust darauf, sich intensiver mit dem Thema im Rahmen der Bachelorarbeit auseinanderzusetzen.

Ebenso müssen Studierende in ihrem Exposé für die Bachelorarbeit einen Ausblick darauf geben, wie sie gedenken, die Forschungsfrage zu beantworten. Dabei sollten sie angeben, auf welche Theorien oder Aufsätze sie sich insbesondere beziehen werden oder ob zur Beantwortung der Forschungsfrage vielleicht sogar die Erhebung von Daten und das Führen von Interviews vorgesehen sind. 

Abschlussarbeit

Studium

Ghostwriting

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org