Anfrage
Masterarbeit an der Uni Köln schreiben

Masterarbeit an der Uni Köln schreiben

7. April 2020

Allgemeines zu Masterarbeiten an der Universität zu Köln

Hier werden erste allgemeine Informationen über die Masterarbeit an der Universität zu Köln gegeben. Für nähere Informationen zu den einzelnen Fakultäten oder Fristen gibt es unten eine Liste von Links. Die Universität zu Köln bietet eine Vielzahl an Masterstudiengängen an. Voraussetzung für ein Masterstudium ist ein Bachelorabschluss. Die Masterarbeit wird am Ende eines Masterstudiums verfasst und ist die erste umfassendere wissenschaftliche Arbeit der Studierenden. Sie bildet den Abschluss eines Masterstudiums, das in der Regel vier Semester dauert. Beim Titel werden jedoch drei Unterscheidungen vorgenommen:

Master of Science (M.Sc.)

Master of Arts (M.A.)

Master of Education (M.Ed.)

Die Masterstudien umfassen nicht nur klassische fachwissenschaftliche Bereiche, sondern auch pädagogische oder berufliche Disziplinen. Die Studierenden entscheiden sich für ein bestimmtes Thema aus ihrer Fachrichtung über das sie schreiben möchten.

Was muss berücksichtigt werden?

Während des Studiums erlangen die Studierenden die Fähigkeit wissenschaftliche Arbeiten nach den neuesten Standards durch Seminar- und Hausarbeiten zu verfassen. Auch die Bachelorarbeit zählt zu diesen Arbeiten. Die Masterarbeit muss daher auch allen wissenschaftlichen Maßstäben entsprechen. Diese beinhalten relevante Methoden, analytische und empirische Verfahrensweisen und die theoretische Auseinandersetzung mit der speziellen Thematik. Alle Arbeiten werden auf Plagiate überprüft und es ist nicht erlaubt eine Arbeit einer anderen Person als die eigene auszugeben. Hierzu muss eine eidesstattliche Erklärung unterschrieben und abgegeben werden.

Des Weiteren muss die Masterarbeit in einer bestimmten vorgegeben Frist verfasst werden. Eine Verlängerung dieser Frist ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich, wie Krankheit. Nähere Informationen dazu findet man auf den jeweiligen Fakultäten der Universität zu Köln.

Dabei können sich die einzelnen Formalia je nach Fakultät unterscheiden. Welche Fakultät zuständig ist, bestimmt jedoch das jeweilige Masterstudium in dem die/der Studierende eingeschrieben ist.

Das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) lässt nicht nur eine fachwissenschaftliche, sondern auch eine pädagogische Themenauswahl zu.

Antragsstellung für die Masterarbeit

Um eine Masterarbeit an der Universität zu Köln beginnen zu können muss zuerst ein Antrag gestellt werden. Zudem müssen alle notwendigen Zugangsvorrausetzungen bis zu diesem Zeitpunkt erbracht worden sein. Diese sind je nach Fachrichtung unterschiedlich. Formulare und andere organisatorische Unterlagen können sich die Studierenden von den zuständigen Fakultäten besorgen. Die philosophische Fakultät bietet diese zum Download auf ihrer Internetseite an. Dasselbe gilt für die Internetseiten des ZfL und für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät. Die Anmeldung erfolgt durch das Prüfungsamt. Bei der Anmeldung zur Masterarbeit sollte man jedoch die notwendigen Organisationswege beachten und die Bearbeitungszeiten der Anmeldung miteinplanen.

ACHTUNG: Für Masterarbeiten in den Fächern Sport und Musik auf Lehramt gelten gesonderte Regelungen. Für das Unterrichtsfach Sport muss die Arbeit beim Prüfungsamt der Sporthochschule angemeldet werden.

Das FfL gibt den Studierenden auch die Möglichkeit eine Masterarbeit aus einem vorherigen Studium für ein Lehramtsstudium anerkennen zu lassen.

Formale und inhaltliche Kriterien der Masterarbeit

Für die Betreuung werden GutachterInnen benötigt. Einige Studienrichtungen haben bestimmte inhaltliche Voraussetzungen, die beim Verfassen beachtet werden müssen. Das Prüfungsamt Psychologie beispielsweise, weist darauf hin, dass die Masterarbeit eine empirische Arbeit sein muss. Sie kann auch als Gruppenarbeit zugelassen werden. Nicht alle Fakultäten der Universität zu Köln haben ein vorgeschriebenes Layout oder eine bestimmte Formatvorlage, nachdem sich die Studierenden richten müssen. Im Zweifelsfall empfiehlt es sich die/den BetreuerIn zu fragen.

Die Masterarbeit wird von ihren Prüferinnen oder BegutachterInnen benotet. Sie ist ein Teil der zu erbringenden Leistung für die Gesamtnote. Für Nähere Informationen wie sich die Noten zusammensetzen und welche Gewichtung die Masterarbeit hat, sollten die Studierenden am besten entweder bei den zuständigen Fachschaften oder bei den Fakultäten nachfragen. Die Beratungszeiten findet man auf den jeweiligen Websites der Fachschaften.

Bei der Abgabe der Masterarbeit ist darauf zu achten, dass sie innerhalb des gesetzten Zeitrahmens in mehreren Ausfertigungen abgegeben wird.

Weiterführende Links

Humanwissenschaftliche Fakultät:

https://www.hf.uni-koeln.de/

Philosophische Fakultät:

http://phil-fak.uni-koeln.de/studium

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät:

https://wiso.uni-koeln.de/de

Zentrum für LehrerInnenbildung (Zfl):

https://zfl.uni-koeln.de/

ZfL häufig gestellte Fragen:

https://zfl.uni-koeln.de/studium/das-fuenfte-jahr/master-arbeit/faq

 

Studium

Ghostwriting

Abschlussarbeit

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Kostenlose Sofortberatung:

 0211 882 317 09

 [email protected]

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 882 317 09

Ihre Vorteile:

 > 12 Jahre Erfahrungen

 Anonymität und Diskretion

 Direkte und bilaterale Kommunikation

 Zertifizierte Akademiker (keine Studenten)

 Berücksichtigung Kundenfeedback 

 Plagiatsprüfung und Lektorat

 

                   

acadoo®

Speditionstrasse 21
40221 Düsseldorf
Telefon: 0211 882 317 09
Fax: 0211 88231 520
E-Mail: [email protected]

Unsere Fachrichtungen

Ausgezeichnet.org