Anfrage

Abkürzungsverzeichnis – Das ist doch nicht so wichtig!

26. April 2017

Abkürzungsverzeichnis – Das ist doch nicht so wichtig!

Stimmt das? Nein! Zu einer guten wissenschaftlichen Arbeit gehört auch ein „gutes“ Abkürzungsverzeichnis. Hier gilt es verschiedene Vorgaben zu beachten. Zunächst einmal müssen Sie klären, ob Ihre wissenschaftliche Einrichtung ein vollständiges Abbildungsverzeichnis von Ihnen verlangt – also inklusive der Begriffe, die im Duden zu finden sind – oder ohne diese. Wenn Sie das geklärt haben, gilt wie immer beim wissenschaftlichen Arbeiten: Vollständigkeit & Einheitlichkeit in der Gestaltung. Das sind die Grundregeln. Das Verzeichnis an sich befindet sich dann entweder zu Beginn oder am Schluss der Arbeit und wird im Format i.d.R. als Tabelle oder als Spalte angezeigt.

Wollen Sie mehr erfahren? Das Video zeigt Ihnen wie es im Detail geht und gibt Ihnen auch Tipps für eine Automatisierung der Gestaltung mit WORD.

acadoo erklärt

Studium

Ghostwriting

Abschlussarbeit

Karriere

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Kostenlose Sofortberatung:

 0211 88231 709

 [email protected]

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ihre Vorteile:

 > 10 Jahre Erfahrungen

 Anonymität und Diskretion

 Direkte und bilaterale Kommunikation inkl. Coaching

 Zertifizierte Akademiker (keine Studenten)

 Berücksichtigung Kundenfeedback und -input

 Plagiatsprüfung und Lektorat

 

acadoo®

Speditionstrasse 21
40221 Düsseldorf
Telefon: 0211 88231 709
Fax: 0211 88231 520
E-Mail: [email protected]

Unsere Fachrichtungen

Ausgezeichnet.org