Anfrage
Ghostwriting in Agrarwissenschaften

Ghostwriter Agrarwissenschaften

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
164 Bewertungen
auf kundennote.com

Das Studium der Agrarwissenschaften beleuchtet viele interdisziplinäre Aspekte. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Agrarwissenschaften!

Landwirtschaftliche Prozesse und die Bedingungen für die Versorgung mit Rohstoffen und Nahrung bilden den Kern des Studiums der Agrarwissenschaften. Abhängig von den jeweiligen Voraussetzungen auf den verschiedenen Erdteilen spielen ökonomische, technische, biologische und soziologische Faktoren eine wichtige Rolle bei der Betrachtung der Landwirtschaft, der Möglichkeiten der Kultivierung von Lebensräumen und der Nahrungsversorgung. Das oberste Ziel der Agrarwissenschaften besteht darin, Lösungen für eine effiziente sowie umwelt- und ressourcenschonende Herstellung von Nahrung zu erarbeiten – die interdisziplinäre Ausrichtung des Studienfachs schließt Nachbarwissenschaften und praktische Anwendungen in Form Praktika ein. Als Bachelor-/Masterstudiengang werden Agrarwissenschaften nur an ausgewählten deutschen Universitäten angeboten. Über den allgemeinen Studiengang hinaus werden auch spezialisierte Studiengänge wie Agrarwirtschaft, Agrarmanagement oder Agrartechnik unterrichtet.

Das Studium der Agrarwissenschaften setzt neben einem grundsätzlichen Interesse an Landwirtschaft und der Erzeugung von Lebensmitteln ein Verständnis für naturwissenschaftliche Prozesse, wirtschaftliches Denken und analytische Fähigkeiten voraus. Schon vor dem Studium müssen die Studieninteressierten an einigen Hochschulen ihr Engagement für das Fach in Form eines Praktikums unter Beweis stellen. Das bedeutet aber nicht, dass das Studium ein Spaziergang ist: Unterschiedliche Methoden und die enge Verbindung zu benachbarten Disziplinen verlangt den Studierenden viel Energie, Zeit und Motivation ab. Wenn Sie sich mit dem stark modularisierten Studiengang und den Anforderungen an Ihre Studienleistungen überfordert fühlen, ist acadoo der richtige Ansprechpartner für Sie: Unsere Ghostwriter und Lektoren unterstützen Sie dabei, den Herausforderungen des Studiums entspannt entgegensehen zu können. Vom Coaching während Ihrer Prüfungsvorbereitung über das Ghostwriting von Haus- und Abschlussarbeiten bis hin zum Lektorat Ihrer schriftlichen Arbeiten liegt uns Ihre akademische Karriere am Herzen.

Allgemeine Informationen zum Studium der Agrarwissenschaften

Die Hauptaspekte des Studiums der Agrarwissenschaften setzen sich aus naturwissenschaftlichen und sozioökonomischen Faktoren zusammen. Die chemischen und physikalischen Eigenschaften von Rohstoffen, betriebswirtschaftliche Prozesse der Landwirtschaft und gesellschaftliche Bedingungen für die Versorgung von Menschen und Tieren bilden den Kern, mit dem Sie sich im Laufe des Studiums der Agrarwissenschaften auseinandersetzen. Zu den Kernfächern zählen deswegen die Pflanzwissenschaften, die Nutztierwissenschaften, die Agrarökonomie und die Natur- und Ingenieurwissenschaften. Neben Fächern wie Pflanzenkunde, Züchtung von Tieren, tiermedizinischen Grundlagen und effizienteren Anbaumethoden untersuchen die Pflanz- und Nutztierwissenschaften auch größere Zusammenhänge wie den Klimawandel und die Balance des Ökosystems. Soziologische und politische Prozesse, die die Agrarwirtschaft beeinflussen, werden im wirtschaftlichen Teil des Studiums behandelt, der durch Spezialisierungen in den Bereichen Marketing oder Management erweitert werden kann.

Die Agrarwissenschaften beschäftigen sich aber nicht nur in der Theorie mit der Landwirtschaft. Praktika, Exkursionen und technische Aspekte der Lebensmittelproduktion runden das Studium durch ihren Praxisbezug ab. In den höheren Semestern des Bachelor sowie im Master haben die Studierenden die Möglichkeit, einen eigenen Studienschwerpunkt festzulegen, in dem sie sich genügend Expertise für den Berufseinstieg oder weiterführende Forschungen nach dem Studienabschluss erarbeiten. Einige Universitäten bieten überdies eine internationale Studienausrichtung an, mit der die Studierenden sich auf einen Beruf in globalen Zusammenhängen wie beispielsweise Nachhaltigkeit oder Management vorbereiten.

Ghostwriting für Agrarwissenschaften

Die vielen Fachbereiche der Agrarwissenschaften setzen Sie unter Druck? Sie müssen mehrere Studienleistungen gleichzeitig erbringen und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Mangelnde Expertise auf dem Gebiet Ihrer Abschlussarbeit stellt Sie vor zeitliche Schwierigkeiten, Ihr Studium rechtzeitig abzuschließen? Im Studienfach Agrarwissenschaften warten nicht nur Fachliteratur und praktische Erfahrungen auf Sie – auch die Statistik spielt eine große Rolle, denn nur mit Hilfe von statistischen Methoden ist es z.B. möglich, die Erzeugungsmethoden für Lebensmittel zu messen, zu vergleichen und zu optimieren. Wenn Sie keine Erfahrung auf dem Gebiet der Statistik mitbringen, diese aber für eine Haus- oder Seminararbeit benötigen oder Ihre Abschlussarbeit auf einem empirischen Forschungsprojekt basiert, können unsere Ghostwriter und Statistik-Experten Ihnen wertvolle Hilfestellungen liefern. Unsere Autoren kennen sich nicht auf ihrem jeweiligen Fachgebiet bestens aus, sondern sind auch versiert im wissenschaftlichen Arbeiten und wenden die Methoden, die Ihnen Kopfschmerzen bereiten, tagtäglich an. Ein qualifizierender Studienabschluss und langjährige akademische Erfahrung hilft unseren Ghostwritern dabei, ihre gesamte Expertise in die Erarbeitung Ihres Studienprojekts zu legen.

Wir möchten Sie auch bei Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit bestmöglich unterstützen und Sie auf dem Weg zu einem erfolgreichen Studienabschluss beraten und begleiten. Unsere Ghostwriter steigen schon in Ihre Abschlussarbeit ein, wenn es um die Suche nach einem passenden Thema geht, denn auch wenn Sie noch ganz am Anfang der Arbeit stehen, kann hier schon eine der größten Herausforderungen liegen: Schließlich soll das Thema Ihrer Abschlussarbeit nicht nur Ihre persönlichen Interessen widerspiegeln, es soll auch forschungsrelevant sein und vielleicht sogar eine interdisziplinäre Fragestellung behandeln. Über die Suche nach dem Thema hinaus unterstützen unsere Ghostwriter Sie in allen Belangen, die mit Ihrer Abschlussarbeit zu tun haben: Von der Literaturrecherche über die Auswertung von statistischen Daten bis hin zur eigentlichen Schreibarbeit sind wir für Sie da.

Lektorat für Agrarwissenschaften

Auch wenn die Schreibphase beendet ist und Ihre Abschlussarbeit niedergeschrieben ist, sind Sie nicht auf sich allein gestellt. Bevor Sie die Arbeit ausdrucken, binden und an Ihrer Universität einreichen, sollte sie noch auf formaler und inhaltlicher Ebene überprüft werden, denn die Lesbarkeit und formale Details sind in der Wissenschaft ebenso wichtige Bewertungskriterien wie ein nachvollziehbarer Aufbau und eine inhaltlich korrekte Darstellung. Unser Team wird durch erfahrene Lektoren verstärkt, die sich den orthographischen, stilistischen und inhaltlichen Schwächen Ihrer Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit annehmen und dem Text den letzten Schliff verpassen.

Ein besonderes Augenmaß legen unsere Lektoren auf den inhaltlich logischen Aufbau und eine korrekte Darstellung der Ergebnisse. Je länger eine akademische Arbeit ausfällt (bei einer Bachelorarbeit werden rund 30-40 Seiten, bei einer Masterarbeit um die 80 Seiten verlangt), desto schwieriger ist es, den Aufbau der Argumentation im Auge zu behalten, nicht vom Thema abzuschweifen und einen gleichbleibenden, hochwertigen Sprachstil durch sämtliche Kapitel zu ziehen. Unsere Lektoren unterstützen Sie dabei, den richtigen Ton zu finden, stilistische Schwächen auszubügeln und die Arbeit als Gesamtkonzept abzurunden. Gerne geben wir Ihnen auch ein ausführliches Feedback zum Aufbau und Forschungsergebnis Ihrer Abschlussarbeit.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Agrarwissenschaften

Womit Sie sich im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit im Fach Agrarwissenschaften beschäftigen möchten, hängt natürlich von dem Fachbereich ab, auf den Sie im Studium Ihren Schwerpunkt gelegt haben. Wenn Sie z.B. einen praxisnahen Schwerpunkt verfolgen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Abschlussarbeit mit einem praktischen Projekt zu verbinden und z.B. ein Praxissemester in einem landwirtschaftlichen Betrieb zu absolvieren oder in einem passenden Unternehmen zu arbeiten.

Die Agrarwissenschaften lassen sich aber auch wissenschaftlich-theoretisch behandeln und in interdisziplinäre Zusammenhänge einbetten. Doch egal, für welchen Bereich und welche Methodik Sie sich entscheiden, sollten Sie vorab die wichtigsten Punkte mit Ihrem Dozenten besprechen, der die Arbeit betreut. Neben inhaltlichen Aspekten gehören dazu auch formale Vorgaben wie der Umfang der Arbeit und der Zeitrahmen, in dem Sie diese erstellen sollen. Zeigen Sie Interesse am Thema – in der Regel geht das positiv in die Bewertung ein.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709