Anfrage
Ghostwriting Diakonie

Ghostwriter Diakonie

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
88 Bewertungen
auf kundennote.com

Unter Diakonie versteht man im Allgemeinen den Dienst am Menschen. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Diakonie!

Das Studienfeld der Diakonie bzw. der diakonischen Studienfächer umfasst ein breites Fachgebiet, das sich mit Berufen am Menschen auseinandersetzt. Im allgemeinsten Sinne beschreibt der Begriff Diakonie die Arbeit mit und den Dienst am Menschen in einem kirchlichen Rahmen. Die Berufe, die im diakonischen Bereich von großer Wichtigkeit sind, sind u.a. betreuende oder pflegende Tätigkeiten. Kirchengemeinden und Diakonische Werke betreiben Kindertagesstätten, Alten- und Pflegeheime, Besuchsdienste und Beratungsstellen für junge und alte, gesunde und kranke Menschen. Das Studium der Diakonie findet nur selten im Rahmen des ersten Ausbildungsabschnittes statt; häufig werden die Studienfächer wie Diakoniemanagement, Management im Sozial- und Gesundheitswesen oder Heilerziehungspflege als berufsbegleitende Studien angeboten und dienen dazu, im Beruf erlerntes Wissen zu vertiefen, neue Tätigkeitsfelder zu erschließen und in einer leitenden Position in den Beruf zurückzukehren.

Viele der Studierenden der diakonischen Fächer haben deshalb nach dem Schulabschluss eine Ausbildung in Verbindung mit dem direkten Einstieg in den Beruf absolviert. Gerade diesen Studierenden, die sich nicht längerfristig mit den Aspekten des Lernens oder des wissenschaftlichen Schreibens auseinandergesetzt haben, fällt es im Studium dann schwer, sich Fachwissen anzueignen, Essays und Hausarbeiten anzufertigen oder sich auf mündliche Prüfungen vorzubereiten. Damit Sie nicht nur das praktische Wissen im Beruf anwenden, sondern auch Ihre theoretischen Kenntnisse in akademisch hochwertiger Form wiedergeben können, begleiten die Ghostwriter und Lektoren von acadoo Sie durch Ihr gesamtes Studium hindurch. Wir helfen Ihnen dabei, sich auf wichtige Prüfungen vorzubereiten, schreiben mit Ihnen die ersten Hausarbeiten und unterstützen Sie auch und vor allem bei Ihrer akademischen Abschlussarbeit mit professioneller Beratung, Ghostwriting und Lektorat.

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Diakonie

Während das Erlernen diakonischer Berufe im Rahmen einer Ausbildung in allen Teilen Deutschlands verbreitet ist, sind diakonische Studiengänge nur an vereinzelten Hochschulen zu finden. In der Regel erfolgt das grundständige oder berufsbegleitende Studium an einer speziell auf die Diakonie ausgerichteten Hochschule, deren Träger entweder die Kirche oder das Diakonische Werk selbst ist. Hinter der Tätigkeit für das Gemeinwesen steht das Selbstverständnis der Diakonie als soziale Arbeit der evangelischen Kirchen am Menschen, und zwar unabhängig von Alter, Geschlecht und Religionszugehörigkeit. Um ein möglichst breites Tätigkeitsfeld abzudecken, bieten die diakonischen bzw. evangelischen Hochschulen sowohl grundständige als auch duale und berufsbegleitende Studiengänge an. Während Fächer wie Diakonie im Gemeinwesen, Soziale Arbeit und Management bzw. Personalmanagement im Sozial- und Gesundheitswesen ein breites Fachwissen vermitteln und die Studierenden auf verschiedene Berufe innerhalb der Diakonie vorbereiten, sind andere Studienfächer auf spezielle Bereiche der Betreuung und Pflege zugeschnitten. Dazu zählen u.a. Heilpädagogik, Psychiatrische Pflege, Heilerziehungspflege und Ergotherapie, die eher im gesundheitlichen Bereich angesiedelt sind. Aufgrund der engen Bindung an den späteren Beruf werden die Studiengänge der Diakonie vor allem an Fachhochschulen angeboten und sind praxisnah gestaltet. Praxisaufgaben, Gruppenarbeiten und ehrenamtliche Tätigkeiten bilden einen festen Teil des Lehrplans.

Während der ersten Semester erlernen die Studierenden in der Regel die wichtigsten Grundlagen, auf denen die später folgenden Module aufbauen. Grundwissen aus der Theologie sowie den Sozial- und Humanwissenschaften bildet die Basis für den weiteren Verlauf des Studiums. Je nachdem, für welchen Fachbereich des diakonischen Studiums sich die Studierenden entschieden haben, erlangen sie in den folgenden Semestern wertvolle Fachkenntnisse in den Bereichen Soziale Arbeit, Soziologie, Psychologie, Diakonie und Gesundheitswesen. Interdisziplinäre Fragestellungen bilden sowohl den theologischen als auch den gemeindepädagogisch-diakonischen Fachbereich ab. Mit der Bachelor- oder Masterarbeit, die das Studium beendet, gehen die Studierenden in der Regel sozialen Problemstellungen nach oder verbinden die Abschlussarbeit mit einer praktischen Tätigkeit in einer kirchlichen oder diakonischen Einrichtung.

Ghostwriting für Diakonie

Es fällt Ihnen schwer, Ihr Wissen aus der Berufspraxis auf akademische Arbeiten umzulegen und mit den theoretisch erlernten Kenntnissen zu verknüpfen? Sie haben Schwierigkeiten mit der Formulierung von wissenschaftlichen Texten? Bei der Masse an Wissen, das Sie im Laufe des Studiums erlangt haben, können Sie nicht einschätzen, welche Kenntnisse für Ihre Abschlussprüfung relevant sind? Unabhängig davon, ob Sie Studienanfänger sind, Ihr Studium neben dem Beruf absolvieren oder kurz vor Ihrem Abschluss stehen, finden Sie in acadoo einen verlässlichen Partner für all Ihre akademischen Fragen. Von der Beratung während der Prüfungsvorbereitung über die Unterstützung bei der ersten wissenschaftlichen Arbeit bis hin zur formal und inhaltlich perfekten Abschlussarbeit begleiten wir Sie professionell und zuverlässig. Unsere Akademiker blicken ausnahmslos auf eine langjährige akademische Laufbahn zurück und besitzen in der Regel mindestens einen qualifizierenden Studienabschluss. Neben der umfassenden Fachkenntnis auf Ihrem Studiengebiet profitieren Sie außerdem von der langjährigen Erfahrung und Routine unserer Ghostwriter: Sie sind bestens vertraut mit den Anforderungen an die jeweiligen Studienleistungen und können auch schwierige Fragestellungen in einen interdisziplinären Kontext einarbeiten und geben Ihnen gleichzeitig noch wertvolle Tipps aus der Berufspraxis mit auf den Weg.

Sobald Sie uns Ihre Aufgabenstellung bzw. das Thema Ihrer Haus- oder Abschlussarbeit mitgeteilt haben, beginnen unsere Ghostwriter mit einer ersten Recherche und planen gemeinsam mit Ihnen, wie sie Sie am besten unterstützen können. Damit Sie das bestmögliche Ergebnis für Ihre wissenschaftliche Arbeit erhalten, möchten wir Sie in genau dem Rahmen unterstützen, der Sie akademisch weiterbringt und Ihre Schwächen ausgleicht. Deshalb nehmen unsere Autoren Ihnen insbesondere in der vorbereitenden Phase einer wissenschaftlichen Arbeit viele Aufgaben ab und übernehmen z.B. die Literaturrecherche, das Zusammenstellen von Unterthemen und Fragestellungen, das Erstellen einer ersten Gliederung oder das zeitaufwendige Exzerpieren von Fachliteratur, die als Grundlage für Ihre wissenschaftliche Untersuchung dient. Im weiteren Verlauf der akademischen Arbeit fassen unsere Ghostwriter u.a. die Ergebnisse der Literaturrecherche für Sie zusammen oder erstellen Mustertexte, die Sie als Vorlage für die Haus- oder Abschlussarbeit nutzen können.

Lektorat für Diakonie

Auch wenn Sie die letzte Seite bereits geschrieben haben, ist Ihre akademische Arbeit doch noch nicht fertiggestellt. Denn auch wenn Ihre Arbeit nicht veröffentlicht werden soll, legen die Hochschulen großen Wert auf sprachliche Sauberkeit, die korrekte Verwendung von Fachbegriffen und einen kohärenten Aufbau der Arbeit. Sie sind sprachlich versiert und haben sowohl die Fachsprache als auch die Inhalte fest im Griff? Trotzdem könnten Ihnen kleine Flüchtigkeitsfehler unterlaufen, die sich in der fertigen Arbeit nicht gut machen. Mit unseren professionellen und erfahrenen Lektoren verleihen Sie Ihrer Haus- oder Abschlussarbeit vor der Einreichung an der Hochschule noch den endgültigen sprachlichen Feinschliff. Dabei können Sie zwischen einem reinen Korrektorat, das sich der Fehler in Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik annimmt, und einem Lektorat, das auch Stil und Inhalt mit einbezieht, wählen.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Diakonie

In einem auf die Berufspraxis ausgerichteten Studienfach wie Diakonie mit all seinen Unterdisziplinen können Sie schon frühzeitig und während des Studiums die Weichen für einen erfolgreichen Abschluss stellen. Insbesondere der praktische Teil des Studiums bietet Ihnen viele Möglichkeiten, den Kontakt zu Ihren Dozenten an der Hochschule zu vertiefen. Wenn Sie im Rahmen eines Praktikums oder einer ehrenamtlichen Tätigkeit beispielsweise auf eine Fragestellung stoßen, die Sie für Ihre Abschlussarbeit nutzen möchten, kann es sinnvoll sein, schon frühzeitig mit einem Dozenten, der als Betreuer der Abschlussarbeit in Frage kommt, zu sprechen und gegebenenfalls schon erste Absprachen zu treffen. Auch während Sie die Abschlussarbeit schreiben – egal ob es sich um eine theoretische Arbeit handelt, die Sie an der Hochschule schreiben, oder ob Sie praxisnahe Forschungen anstellen – sollten Sie Ihren Betreuer regelmäßig über den Fortgang der Arbeit informieren und Fragen stellen. So können Sie schon während der Erarbeitung des Themas einschätzen, ob Sie auf dem richtigen Weg sind, oder wichtige Aspekte übersehen haben.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709