Anfrage

Lektorat Seminararbeit

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2018
sehr gut
230 Bewertungen
auf kundennote.com

Die vorlesungsfreie Zeit ist knapp und Sie müssen viele Seminare abschließen? Lassen Sie uns Ihre Seminararbeit lektorieren!

Seminare an der Hochschule oder Universität können häufig nur mit einer schriftlichen Arbeit abgeschlossen werden. Je nachdem, in welcher Studienrichtung Sie studieren und in welchem Abschnitt Ihres Studiums Sie sich befinden, können diese Leistungen recht kurz oder auch ziemlich lang ausfallen. Eine Seminararbeit in höheren Fachsemestern ist häufig schon ähnlich umfangreich wie später die Bachelorarbeit. Da Seminararbeiten in der Regel innerhalb der vorlesungsfreien Zeit, die auf das Seminar folgt, geschrieben werden müssen, stehen viele Studierende unter zeitlichem Druck, alle ihre Scheine bzw. Credit Points zu erhalten. Um sich auf das Schreiben der Abschlussarbeit vorzubereiten, sollen Sie im Rahmen einer Seminararbeit schon während des Studiums unter Beweis stellen, dass Sie in der Lage sind, eine eigenständige akademische Leistung zu erbringen, die eine versierte Recherche ebenso wie eine sprachlich hochwertige Darstellung und Interpretation der Ergebnisse beinhaltet. Insbesondere wenn Sie viele Seminar- und Hausarbeiten in kurzer Zeit schreiben müssen, kann es sehr effizient sein, das Lektorat an einen professionellen Lektor zu übergeben. Während er Ihre Seminararbeit auf Herz und Nieren prüft, können Sie sich bereits auf die nächste Studienleistung konzentrieren.

Welche Leistungen deckt das Lektorat einer Seminararbeit ab?

Auch wenn die Seminararbeit nur eine Zwischenleistung Ihres Studiums darstellt, sollten Sie ebenso viel Mühe und Fleiß in sie investieren wie später in Ihre Abschlussarbeiten. Häufig zählt die Note Ihrer Seminararbeiten bereits mit in Ihre Endnote hinein und kann im schlimmsten Fall die Note Ihres Abschlusses verschlechtern. Wie bei anderen schriftlichen Studienarbeiten gilt auch bei einer Seminararbeit: Der erste Eindruck zählt! Sowohl eine korrekte Rechtschreibung als auch ein hochwertiger Sprachstil sind die Aushängeschilder Ihrer Seminararbeit. Denn eine Arbeit, die eine sehr gute Recherche erkennen lässt, dafür aber orthographisch und stilistisch nicht überzeugt, wird häufig schlechter benotet, weil ihr die Lesbarkeit fehlt. Aus diesem Grund ist der äußere Eindruck Ihrer Seminararbeit eine wichtige Grundlage für den Erfolg Ihrer Arbeit, was sich auch in unserem Lektorat widerspiegelt. Unsere Lektoren legen großen Wert darauf, dass Ihre Seminararbeit sprachlich auf Hochglanz poliert ist, wenn Sie die korrigierte Arbeit von uns zurückerhalten.

Ein ausführliches Feedback in Form von Kommentaren und einer Schlussbemerkung rundet das Lektorat ab. Hier geben unsere Lektoren Ihnen wertvolle Hinweise auf eventuelle Schwachstellen in Ihrer Argumentation oder im Aufbau Ihrer Seminararbeit. Logische Verknüpfungsfehler, aus der Recherche falsch übernommene Fakten und Flüchtigkeitsfehler in der Ergebnisdarstellung können die gute Note Ihrer Seminararbeit ebenso negativ beeinflussen wie sprachliche Fehler. Unsere Lektoren kennen die Anforderungen an eine wissenschaftliche Arbeit sehr genau und können Sie mit hilfreichen Tipps versorgen, wie Sie Ihre Seminararbeit ohne großen Arbeitsaufwand im Anschluss an das Lektorat optimieren können. Die Überprüfung Ihrer Zitate aus der Fachliteratur sowie eine Plagiatsprüfung runden unseren Service ab. Dabei legen wir stets höchsten Wert auf Diskretion und Datenschutz.

Was ist der Unterschied zwischen Korrektorat und Lektorat?

Damit Ihre Seminararbeit einen guten Eindruck hinterlässt und wissenschaftlich dargestellte Ergebnisse aufweist, bieten wir Ihnen verschiedene Leistungen vom Korrektorat bis hin zum wissenschaftlichen Fachlektorat an. Das Korrektorat, das in sämtlichen Formen des Lektorats inbegriffen ist, stellt dabei die Fehlerbehebung auf der äußeren Ebene dar. Die Orthographie sowie die Grammatik und die Interpunktion stehen im Zentrum des Korrektorats, das Ihre Seminararbeit sprachlich aufpoliert. Das Lektorat dagegen ist eine ganzheitliche Überprüfung Ihrer Seminararbeit. Auf der stilistischen Ebene überprüfen wir die Lesbarkeit Ihrer Arbeit und deren verständlich Aufbereitung in Form eines logisch aufgebauten Argumentationsstrangs. Mögliche Schwachstellen Ihrer Seminararbeit können z.B. Lücken in der Argumentationsstruktur oder der Ergebnisinterpretation sein. Das Feedback unserer Lektoren hilft Ihnen dabei, die Schwachpunkte Ihrer Seminararbeit auszubessern und den wissenschaftlichen Wert Ihres Textes zu steigern.

Wie läuft das Lektorat Ihrer Seminararbeit ab?

Um Ihnen das bestmögliche Ergebnis Ihrer Seminararbeit liefern zu können, ist es von großer Wichtigkeit für uns, Ihnen einen Lektor an die Seite zu stellen, der sich auf Ihrem Fachgebiet ebenso gut auskennt wie mit dem grundsätzlichen Umgang mit einer wissenschaftlichen Fragestellung. Je größer das Verständnis ist, dass der Lektor für Ihr Seminararbeitsthema mitbringt, desto individueller fällt auch die Bearbeitung durch den Lektor aus. Im Rahmen des Feedbacks können unsere Lektoren Ihnen so weiterführende Impulse aus der Fachliteratur geben und Ihre Seminararbeit durch Ergänzungen aus der Berufspraxis aufwerten.

Damit Sie die im Rahmen des Lektorats vorgenommenen Veränderungen nachvollziehen können, markieren wir sämtliche Verbesserungen farblich und fügen an allen Stellen, an denen sich Fragen ergeben, Kommentare an. So können Sie die Arbeit, wenn Sie sie von uns zurückerhalten, selbst noch einmal überarbeiten und eventuelle Schwachstellen anpassen, damit die Seminararbeit nicht nur den Anforderungen Ihrer Hochschule, sondern auch Ihren eigenen Ansprüchen an die Arbeit gerecht wird. Sollten nach dem Lektorat noch Fragen offen sein, können Sie unsere Lektoren jederzeit um Rat ersuchen und im direkten Gespräch inhaltliche sowie formale Schwierigkeiten klären.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org