Anfrage
Ghostwriter für Indogermanische Sprachwissenschaft

Ghostwriter für Indogermanische Sprachwissenschaft

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
116 Bewertungen
auf kundennote.com

Die Indogermanistik befasst sich mit Sprachen und Schriften, sowie Kultur und Philosophie der indogermanischen Sprachfamilie. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Indogermanische Sprachwissenschaft!

Auf der ganzen Welt werden heute rund 6.500 verschiedene Sprachen gesprochen. Während nur wenige dieser Sprachen als isolierte Sprachen, die keinerlei genetische Verwandtschaft zu anderen Sprachen aufweisen, definiert werden, gehören die meisten Sprachen einer größeren Sprachfamilie an. Die indogermanischen Sprachen bilden dabei die größte bzw. sprecherreichste Sprachfamilie der Welt. Rund drei Milliarden Muttersprachler sprechen eine der zahlreichen indogermanischen Sprachen, zu denen neben den germanischen Sprachen auch die romanischen, die iranischen und die baltischen Sprachen gehören.

Um Missverständnisse und Fehlinterpretationen zu vermeiden, werden die indogermanischen Sprachen häufig auch als indoeuropäische Sprachen bezeichnet. Die Ursprünge der indogermanischen Sprachfamilie gehen nämlich nicht etwa auf das germanische Gebiet zurück, sondern auf ein großes Gebiet, das sich von Europa bis nach Indien erstreckt. Im Zentrum des Studiums stehen folgerichtig zahlreiche Fremdsprachen aus der indogermanischen Sprachfamilie, aber auch die Kulturen und die Geschichte der einzelnen Sprachen. Ziel der indogermanischen Sprachforschung ist, Herkunft, Verwandtschaften sowie Grammatik und Struktur einzelner Sprachen zu erforschen. Aufgrund der hohen Varianz der indogermanischen Sprachen stellt das Studium hohe Anforderungen an die Studierenden – sie müssen in der Regel mehrere indogermanische Sprachen beherrschen, aber vor allem den grammatischen und strukturellen Aufbau der einzelnen Sprachen verstehen, um verwandtschaftliche Bezüge herzustellen und die Sprachen miteinander zu vergleichen. Aufgrund des umfassenden Fachwissens, das von den Studierenden verlangt und erwartet wird, können bei der Erarbeitung akademischer Zusammenhänge leicht wichtige Aspekte übersehen werden. In der Zusammenarbeit mit den Ghostwritern und Lektoren von acadoo sind Sie auf der sicheren Seite: Wir bringen Sie mit einem Ghostwriter zusammen, der Ihr Fachgebiet bestens kennt und Sie bei der Erarbeitung indogermanistischer Fragestellungen zuverlässig und kompetent begleitet.

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Indogermanische Sprachwissenschaft

Während Germanistik und Romanistik an den deutschen Hochschulen weit verbreitet sind und zu den beliebtesten Studienfächern des geisteswissenschaftlichen Zweiges zählen, bildet die indogermanische Sprachwissenschaft eher einen Exoten ab. Der Studiengang gliedert sich in ein Bachelor- und ein Masterstudium und ist deutschlandweit nur an wenigen ausgewählten Universitäten verfügbar. Zu den Voraussetzungen, um das Studium beginnen zu können, gehört in der Regel der Nachweis von mindestens zwei modernen Fremdsprachen. Einige der Hochschulen erwarten zudem ein bereits absolviertes Fachpraktikum im indogermanistischen Bereich. Um an den bestandenen Bachelor das Masterstudium anzuschließen, werden neben einem sprachwissenschaftlichen Bachelorabschluss auch das Latinum sowie das Graecum erwartet. Im Zentrum des Studiums stehen die Struktur und die Entstehung von Sprachen, die häufig mit der Kultur, Geschichte und Religion der einzelnen Gebiete, auf denen sich Sprachen entwickelt haben, zusammenhängen. Über das Interesse an diesen Aspekten des Studiums hinaus sollten die Studierenden über Sprachbegabung, Disziplin und analytische Fähigkeiten verfügen.

Zu Beginn ihres Studiums erhalten die Studierenden zunächst einen Überblick über die indogermanische Sprachfamilie. Neben den germanischen und romanischen Sprachen fallen u. a. auch die keltischen Sprachen sowie Albanisch oder Iranisch unter die Indogermanistik. Um mit den verschiedenen, alten sowie neuen Sprachen wissenschaftlich arbeiten zu können, lernen die Studierenden schon frühzeitig sprachwissenschaftliche Methoden und Anwendungsbereiche kennen. Textanalysen, Übersetzungen und die historisch-vergleichende Sprachwissenschaft bilden das Grundgerüst jeder indogermanistischen Forschung. Zu den zentralen Fachbereichen, die durch die indogermanische Sprachwissenschaft abgedeckt werden, zählen u.a. Altertumskunde und Philologie, Eurolinguistik sowie die Erforschung einzelner Zweige der indogermanischen Sprachen. Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Studiums ist ein Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum an vielen Hochschulen Pflicht. Zum Ende des Studiums wenden die Studierenden ihr Fachwissen in eigenen Forschungsprojekten an und können mit einem solchen Projekt bereits ihren Abschluss vorbereiten, der durch die Erarbeitung einer wissenschaftlichen Abschlussarbeit erlangt wird.

Ghostwriting für Indogermanische Sprachwissenschaft

Es bereitet Ihnen Schwierigkeiten, die sprachwissenschaftlichen Arbeitsmethoden der indogermanischen Linguistik auf eine konkrete Fragestellung anzuwenden? Sie haben wenig Zeit, weil Sie sich parallel zu Ihrer Abschlussarbeit auf den Berufseinstieg vorbereiten oder ein Praktikum absolvieren müssen? Sie trauen sich nicht zu, Ihre Abschlussarbeit im Alleingang zu schreiben, weil Sie befürchten, wichtige interdisziplinäre Zusammenhänge zu übersehen und so Ihre Benotung zu gefährden? Die Anforderungen an eine wissenschaftliche Hausarbeit oder gar die Abschlussarbeit im Fach Indogermanische Sprachwissenschaft sind aufgrund des breiten Spektrums des Fachs sehr hoch. Nicht nur müssen verschiedenen Sprachen in ihrer Herkunft und historischen Entwicklung betrachtet werden, auch die Kultur und Religion der einzelnen Völker hat einen großen Einfluss auf die Weiterentwicklung einer Sprache bis in die Moderne. Damit Sie eine Fragestellung entwickeln können, die für die Forschung relevant ist, ist es hilfreich, einen externen Experten mit ins Boot zu holen: Unsere Ghostwriter sind erfahren im Umgang mit indogermanistischer Forschungsliteratur und kennen sich mit den sprachwissenschaftlichen Methoden, die auf diesem Fachgebiet zum Einsatz kommen, bestens aus. Gerne unterstützen wir Sie bei der Erarbeitung Ihrer Haus-, Projekt- oder Abschlussarbeit beratend und nehmen Ihnen zahlreiche Aufgaben, die während der Forschung anfallen, ab.

Aufgrund der Sprachenvielfalt und der Masse an Forschungsliteratur, die zu den einzelnen Sprachphänomenen der Indogermanistik verfügbar ist, ist eine wissenschaftliche Arbeit im Bereich der indogermanischen Sprachwissenschaft in der Regel durch ein hohes Arbeitspensum bestimmt. Um Sie zeitlich zu entlasten – denn meistens haben Sie im Studium auch noch andere Dinge zu erledigen – können unsere Ghostwriter und Lektoren Ihnen viele Aufgaben abnehmen. Dazu zählen u. a. das Erstellen einer ausführlichen Literaturliste, die Sichtung der relevanten Forschungsliteratur sowie das Zusammenstellen von Exzerpten mit wichtigen Informationen. Bevor Sie mit dem Schreiben der Arbeit beginnen, stellen wir gemeinsam mit Ihnen eine inhaltliche Gliederung auf, anhand derer Sie die einzelnen Kapitel Ihrer Arbeit gestalten können, und begleiten Sie auch durch den Schreibprozess.

Lektorat für Indogermanische Sprachwissenschaft

Natürlich sollte jede wissenschaftliche Arbeit fehlerfrei und verständlich geschrieben sein. Insbesondere aber in einem sprachwissenschaftlichen Fach legen die Dozenten an den Universitäten die Messlatte in sprachlichen Belangen sehr hoch an. Eine akademische Haus- oder Abschlussarbeit, die orthografische Fehler enthält oder Lücken im Strang der Argumentation aufweist, kann schnell um einige Punkte schlechter bewertet werden und somit auch Ihre Abschlussnote nach unten drücken. Um dies zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, Ihre Arbeiten vor der Abgabe von einem erfahrenen Lektor lesen und überprüfen zu lassen. Gerne können Sie sich an die professionellen Lektoren von acadoo wenden: Wir arbeiten ausschließlich mit akademisch erfahrenen Experten zusammen, die Ihrer wissenschaftlichen Arbeit den sprachlichen Feinschliff verpassen. Darüber hinaus kümmern wir uns um die stilistische und inhaltliche Kohärenz Ihres Textes.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Indogermanische Sprachwissenschaft

Wie viele geisteswissenschaftliche Studienfächer hat auch die indogermanische Sprachwissenschaft kein klares Berufsprofil, auf das das Studium ausgerichtet ist. Um Ihr eigenes Profil zu schärfen, empfehlen wir Ihnen, schon frühzeitig festzulegen, auf welchen Bereich der Indogermanistik Sie sich spezialisieren möchten. Durch die gezielte Auswahl von Vorlesungen und Seminaren können Sie sich auf diesem Gebiet ein umfassendes Fachwissen aneignen, das Ihnen auch bei der Erstellung Ihrer Abschlussarbeit zugute kommt. Wenden Sie sich mit einem konkreten Themenvorschlag an den Dozenten, der Ihre Arbeit betreut, und besprechen Sie mit ihm die zentrale Fragestellung, um sich optimal vorzubereiten.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709