Anfrage
Ghostwriter für Sinologie

Ghostwriter für Sinologie

So funktioniert acadoo

Das Studienfach Sinologie beschäftigt sich mit Kultur, Sprache und Schrift sowie der Geschichte Chinas. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Sinologie!

Zwar zählt die Sinologie in ihrer fachlichen Ausrichtung zu den Philologien, also den Sprachwissenschaften, jedoch unterscheidet sie sich deutlich von den europäischen Philologien, etwa der Germanistik, der Romanistik oder der Anglistik. All diese Fachbereiche beschäftigen sich ebenfalls mit Sprache und Kultur einer bestimmten Region, jedoch bieten sie einen leichteren bzw. direkteren Zugang, da den Studierenden die Schriftzeichen und die Aussprache weitestgehend vertraut sind. Die Sinologie dagegen stellt vor allem für Studienanfänger, die in der Schule oder vor dem Studium noch nicht mit der chinesischen Sprache und deren schriftlicher Ausdrucksform in Berührung gekommen sind, eine besondere Herausforderung dar.

Im Mittelpunkt des Sinologie-Studiums stehen daher in erster Linie die Sprache und die Schrift Chinas; darüber hinaus lernen die Studierenden aber auch vom ersten Semester an die Geschichte und Kultur des Landes kennen. Um ein umfassendes Verständnis für die chinesische Kultur zu erlangen, bestehen die ersten Studienjahre vor allem im Erlernen der chinesischen Schriftzeichen und der Sprache – diese bilden die Grundlage für jedes weitergehende Fachwissen, das im sprach- und literaturwissenschaftlichen Bereich erlangt werden kann. Weil sich Sprache, Schrift und Kultur deutlich von den deutschen bzw. europäischen Formen unterscheiden, gilt das Studium der Sinologie als besonders arbeitsintensiv, ermöglicht den Studierenden aber vielfältige Karrierewege. Wie viele andere sprachwissenschaftliche Studiengänge kann die Sinologie im Bachelor- und im Masterstudiengang mit einem zweiten Fach kombiniert werden. Im Hinblick auf berufliche Möglichkeiten bieten sich in der Kombination vor allem wirtschaftliche oder informationstechnische Studienfächer an, aber auch andere Philologien oder die Kultur- und Medienwissenschaft können spannende Perspektiven aufzeigen. Neben Klausuren und Prüfungen, die das Erlernen von Sprache und Schrift überprüfen, schreiben die Studierenden im Laufe des Studiums literatur- und kulturwissenschaftliche Hausarbeiten. Um dem hohen Zeitaufwand zu begegnen, der mit dem Sprachunterricht und dem wissenschaftlichen Schreiben einhergeht, können Sie die Hilfe unserer Ghostwriter und Lektoren in Anspruch nehmen.

Allgemeine Informationen zum Sinologie-Studium

Das Sinologie-Studium umfasst in erster Linie zwei große Schwerpunkte, die sich in Schrift und Sprache auf der einen Seite und Kultur, Geschichte und Wirtschaft auf der anderen Seite aufteilen. Innerhalb dieser beiden Hauptschwerpunkte erhalten die Studierenden im Studienverlauf die Möglichkeit, sich sowohl sprachlich als auch inhaltlich auf bestimmte Regionen oder Aspekte des chinesischen Lebens zu fokussieren. Mithilfe des selbst gewählten Studienschwerpunkts können die Studierenden einen sprachlichen bzw. inhaltlichen Fokus setzen und auf diese Weise ihr Studien- und Fachprofil definieren. Ausschlaggebend für die Wahl der eigenen Schwerpunkte sollten einerseits persönliche Interessen, andererseits aber auch der Blick auf berufliche Perspektiven sein.

Der erste Schritt (und für viele Studienanfänger die größte Hürde) ist das Erlernen der chinesischen Sprache und Schrift. Da es in diesem Bereich des Studienfachs allgemeingültige Normen gibt und das sichere Beherrschen von Sprache und Schrift im Vordergrund stehen, unterscheiden sich die einzelnen Studienstandorte hier nur wenig voneinander. Im Bereich von Wirtschaft, Kultur und Geschichte dagegen setzen die einzelnen Universitäten eigene Schwerpunkte, die auch die Ausrichtung des individuellen Studienprofils beeinflussen können. Während an einigen Hochschulen die chinesische Philosophie und Kultur im Vordergrund eines eher kulturwissenschaftlich geprägten Studiums stehen, setzen anderen Universitäten den Schwerpunkt auf wirtschaftliche Aspekte. Studiert werden kann das Fach ausschließlich an Universitäten und setzt sich aus einem 6 bis 8 Semester umfassenden Bachelorstudiengang sowie einem 4-semestrigen Masterstudium zusammen. Da der Bachelorabschluss einen vollwertigen Studienabschluss darstellt, können Studierende der Sinologie auch mit dem Bachelor of Arts in den Beruf einsteigen und in der Wirtschaft oder als Übersetzer arbeiten.

Ghostwriting für Sinologie

Sie fühlen sich überfordert, weil Sie neben der wissenschaftlichen Arbeit auch die chinesische Sprache und Schrift erlernen müssen? Es fällt Ihnen schwer, originale chinesische Texte zu verstehen und als Grundlage einer schriftlichen Hausarbeit zu verwenden? Sie möchten einen Auslandsaufenthalt in China absolvieren, aber können nicht gleichzeitig an einer dringenden Studienarbeit forschen? Die Doppelbelastung aus Fremdsprache und wissenschaftlicher Forschung macht vielen Studierenden der Sinologie zu schaffen: Ein hohes Arbeitspensum, das auch in der vorlesungsfreien Zeit gefordert wird, ermöglicht es kaum noch, ein Praktikum oder einen Auslandsaufenthalt zu absolvieren und das Studium dennoch innerhalb der Regelstudienzeit zu beenden. Zudem sind viele Studierende unsicher, ob sie genug Fachwissen erlernt haben, um eine akademische Arbeit zu verfassen, die sich in angemessener Form mit kulturellen, philosophischen oder wirtschaftlichen Fragen Chinas auseinandersetzt. Diese schriftlichen Studienarbeiten aber bilden einen zentralen Aspekt des Studiums und dienen als Vorbereitung auf den Abschluss, der in der Regel mit einer umfassenden Bachelor- bzw. Masterarbeit erzielt werden muss. Die Herausforderung, Fremdsprache und Wissenschaft miteinander zu vereinbaren und dennoch Zeit für die anderen wichtigen Dinge im Leben zu finden, ist auch unseren Ghostwritern sehr gut bekannt. Sie haben sich im Studium und darüber hinaus ein breites Fachwissen angeeignet und beherrschen die chinesische Sprache und Schrift sicher. Mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung sind sie die erste Wahl, wenn es darum geht, Ihnen während des Studiums unter die Arme zu greifen – von den fachlichen und sprachlichen Inhalten über die zeitliche Organisation einer wissenschaftlichen Forschungsarbeit bis zum Ablauf des Schreibprozesses können sie Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und Ihnen den Studienalltag erleichtern.

Damit Sie bestmöglich von der Zusammenarbeit mit unseren Ghostwritern profitieren können, bringen wir Sie mit einem erfahrenen Partner zusammen, der sich auf Ihrem Schwerpunktgebiet bestens auskennt und mindestens einen qualifizierenden Studienabschluss in Sinologie oder China Studies vorweisen kann. Unsere Ghostwriter unterstützen Sie bei der Suche nach einem geeigneten Thema für eine Hausarbeit, helfen Ihnen bei der Recherche und Sichtung bzw. Übersetzung des Materials und stehen Ihnen beim Schreiben des akademischen Textes beratend zur Seite. Einige Aufgaben können sie Ihnen sogar vollständig abnehmen, beispielsweise die Literaturrecherche, das Anfertigen von Exzerpten oder die Zusammenstellung eines Inhaltsverzeichnisses.

Lektorat für Sinologie

Ist der akademische Text erst einmal geschrieben, haben Sie bereits viel erreicht. Beendet ist die wissenschaftliche Forschung damit aber noch nicht, denn vor der Abgabe an Ihrer Universität sollten Sie Ihre Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit auf jeden Fall einer gründlichen Prüfung unterziehen. Neben der Korrektur von Rechtschreibungs- und Grammatikfehlern sollten auch der allgemeine Schreibstil und der Inhalt Ihrer Arbeit auf das bestmögliche Niveau gebracht werden. Einen erfahrenen Lektor, der Ihnen diese Arbeit abnimmt, finden Sie ebenfalls bei acadoo. Vom durchgehenden akademisch hochwertigen Sprachstil bis hin zur Überprüfung Ihres Textes auf Plagiate kümmern sich unsere professionellen Lektoren um alle sprachlichen Aspekte sowie inhaltliche Schwachstellen.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Sinologie

Die Abschlussarbeit in Sinologie kann sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudiengang erfolgen. Dabei sind die Anforderungen an eine Bachelorarbeit in der Regel noch deutlich geringer als an eine Masterarbeit, jedoch kann und sollte die Bachelorarbeit als wichtige Vorleistung für den endgültigen Abschluss betrachtet werden. Inhaltlich sind die Studierenden in der Regel frei und können – in Absprache mit dem betreuenden Dozenten – ein Thema bzw. eine Fragestellung wählen, die sie persönlich interessiert und zu ihrem Studienprofil passt. Die Sprache einer solchen Arbeit ist in den meisten Fällen Deutsch oder Englisch. Wir empfehlen Ihnen, schon früh über das Thema Ihrer Abschlussarbeit nachzudenken und nach Forschungslücken Ausschau zu halten; diese begegnen Ihnen beim Lesen von Fachliteratur, in Vorlesungen oder während Seminaren.

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709

Ausgezeichnet.org