Anfrage
Ghostwriter für Steuern

Ghostwriter für Steuern

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
151 Bewertungen
auf kundennote.com

Das Studium in Steuern und Finanzen verbindet finanzielle und betriebswirtschaftliche Inhalte. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Steuern!

Wer sich für finanzielle und wirtschaftliche Sachverhalte interessiert, findet im Bereich des Finanzwesens eine vielversprechende Ausrichtung für das Berufsleben. Während einige Tätigkeiten im Finanzwesen klassische Ausbildungsberufe sind, bildet ein Studium in Steuern eine interessante Alternative mit höheren Einstiegsgehältern und besseren Karriereaussichten.

Die Steuern und das Finanzwesen sind ein weites Tätigkeitsfeld, das im Rahmen eines Studiums zahlreiche Möglichkeiten bietet, eine individuelle Ausrichtung des Studienprofils herzustellen. Mögliche Studiengänge, die den Studierenden einen breit gefächerten oder aber sehr speziellen Einblick in dieses Berufsfeld geben können, sind u. a. Versicherungswirtschaft, Steuerwesen, Finanzwirtschaft oder Wirtschaftsprüfung. Im Anschluss an ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in einem oder mehreren Fächern aus dem Bereich Steuern und Finanzen finden die Studierenden eine Anstellung in Banken, bei Versicherungen oder bei Finanzberatungsunternehmen. Vor allem große Unternehmen haben in der Regel eigene Finanzabteilungen, in denen sie Controller, Steuerberater und Finanzexperten beschäftigen. Eine Alternative stellt außerdem die Selbstständigkeit als Steuerberater dar, der Einzelpersonen und Unternehmen in sämtlichen finanziellen und steuerrechtlichen Fragen berät. Neben dem Berechnen von Steuerbelastungen gehört auch das Erstellen von Finanzreports und Bilanzen sowie das Erarbeiten von Finanzprognosen zum Berufsbild der Steuern und Finanzen. Die wichtigsten Voraussetzungen für ein erfolgreiches Steuer-Studium sind ein sicherer Umgang mit Mathematik und Zahlen sowie ein Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge, um die Inhalte des Studiums einerseits zu verstehen, diese andererseits aber auch auf konkrete Fälle aus der Finanzwirtschaft oder dem Rechnungswesen anwenden zu können. Studienleistungen wie Klausuren oder Hausarbeiten enthalten häufig Fallbeispiele, an denen die Studierenden ihr in Vorlesungen und Seminaren erworbenes Wissen anwenden müssen. Nicht immer aber fällt es den Studierenden leicht, theoretische Kenntnisse in die Praxis zu überführen – professionelle Unterstützung in sämtlichen fachlichen und formalen Fragen finden Sie deshalb bei den erfahrenen Ghostwritern und Lektoren von acadoo.

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Steuern

Im Bereich des Finanzwesens gibt es verschiedene Berufe, die auf unterschiedlichen Wegen erreicht werden können. Wer hoch hinaus will und Karriere machen möchte, kommt um einen akademischen Studiengang nicht herum, denn der nicht-akademische Weg, etwa von einer Ausbildung zum Bankkaufmann oder Steuerfachangestellten ausgehend, ist lang und steinig. Fachhochschulen und Universitäten bieten im deutschsprachigen Raum verschiedene Varianten an, die die Voraussetzungen für ein Studium im Fach Steuern erfüllen. Wollen die Studierenden schon während der Studienzeit möglichst viele Einblicke in die praktische Arbeit erhalten, ist ein Duales Studium, das Ausbildung und Studium miteinander kombiniert, die richtige Wahl. Alternativ kann auch ein Vollzeitstudium im Bachelor- oder Masterstudiengang absolviert werden: Um Steuerberater zu werden, können die Studierenden beispielsweise auch ein Studium mit wirtschaftswissenschaftlicher oder rechtswissenschaftlicher Ausrichtung absolvieren. Die praktische Erfahrung, die Studierende in einem Dualen Studiengang schon zur Studienzeit erlangen, schließt sich in diesem Fall an das Studium an.

Je nachdem, welcher Studiengang gewählt wird, erhalten die Studierenden eine speziell auf ein bestimmtes Berufsbild zugeschnittene Ausbildung. Ein Studium in Steuerrecht, Versicherungswesen oder Controlling lässt im Anschluss an das Studium nur eine sehr begrenzte Auswahl von Berufen zu. Breiter gefächert ist das Wissen, das vermittelt wird, dagegen in Studienfächern wie Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftswissenschaften – hier haben die Studierenden die Möglichkeit, sich erst im Laufe des Studiums auf eine spezifische Fachrichtung festzulegen.

Ghostwriting für Steuern

Sie kennen sich mit Zahlen und mathematischen Berechnungen bestens aus, doch Sie wissen nicht, wie Sie eine steuerrechtliche Fragestellung erarbeiten und beantworten können? Sie besitzen zwar grundlegende wirtschaftliche und rechtswissenschaftliche Kenntnisse, können in diesen Bereichen aber nicht die wissenschaftliche Tiefe vorweisen, die Sie für eine Hausarbeit oder Ihre Abschlussarbeit benötigen? Ihnen fehlt die Zeit, weil Sie zu viel Energie in den praktischen Teil Ihres Studiums oder ein Praktikum stecken müssen? Ganz egal aus welchem Grund Sie Schwierigkeiten mit der wissenschaftlichen Erarbeitung steuer- oder wirtschaftsrechtlicher Themen haben: Unsere erfahrenen Ghostwriter nehmen Sie an die Hand und begleiten Sie auf dem Weg zu einer erfolgreichen akademischen Arbeit. Wissenschaftliche Arbeiten sind ein zentraler Bestandteil eines jeden Studiengangs im Fach Steuern. Die Anforderungen, die dabei an die Studierenden gestellt werden, steigen von Semester zu Semester, sowohl was die Länge einer solchen Arbeit, als auch was die Komplexität der jeweiligen Fragestellung betrifft. Um die Fragstellung einer Haus- oder Abschlussarbeit im Fach Steuern beantworten zu können, benötigen die Studierenden Kenntnisse über die rechtlichen Grundlagen aus dem Steuerrecht, dem Wirtschaftsrecht oder anderen rechtlichen Bereichen wie beispielsweise dem Zivilrecht oder dem Versicherungsrecht. Häufig müssen sie Fallbeispiele erarbeiten und dabei steuerrechtliche Regelwerke und mathematische Formeln anwenden. Unsere Ghostwriter kennen sich auf dem Fachgebiet der Steuern und Finanzen bestens aus und wissen genau, welche Literatur und welche Kenntnisse sie für die Erarbeitung bestimmter Sachverhalte benötigen. Auf diese Weise können Sie wertvolle Zeit einsparen und von den Tipps unserer erfahrenen Autoren profitieren.

Wie intensiv wir uns mit Ihrem Haus- oder Abschlussarbeitsthema im Fach Steuern auseinandersetzen, haben Sie bei acadoo selbst in der Hand: Oft hängt es mit der verfügbaren Zeit und den noch zu erledigenden Aufgaben zusammen, wie stark Sie sich selbst in das Projekt einbringen können und möchten. Fehlt Ihnen beispielsweise die Zeit für aufwendige Aufgaben, können unsere Ghostwriter Ihnen vieles abnehmen, z. B. die Literaturrecherche, die Berechnung eines Fallbeispiels aus dem Steuerwesen oder die inhaltliche Überprüfung Ihres akademischen Textes. Wir richten uns nach Ihren individuellen Anforderungen und Wünschen, damit wir Sie bestmöglich unterstützen können.

Lektorat für Steuern

Natürlich stehen in einem Studienfach wie Steuern und Finanzen die Zahlen an erster Stelle, ganz gleich, ob Sie Steuerrecht, Finanzwesen oder Wirtschaftswissenschaften studieren. Dennoch besteht aber eine akademische Studienleistung, z. B. eine Hausarbeit, eine Projektarbeit oder die Abschlussarbeit im Bachelor- oder Masterstudiengang nicht ausschließlich aus Berechnungen. Um steuerrechtliche Sachverhalte darzustellen, müssen Sie sich der Sprache bedienen und Ihre zentrale Fragstellung, Ihre Forschungsmethode sowie die Ergebnisse und Interpretation Ihrer Analyse oder Berechnung sprachlich ausformuliert darlegen. Haben Sie wenig Zeit oder gehören die deutsche Rechtschreibung und Grammatik nicht zu Ihren Steckenpferden, können Sie Ihre Studienarbeit vor der Abgabe an der Hochschule von einem unserer erfahrenen Lektoren korrigieren und überarbeiten lassen. Neben der Korrektur von orthografischen Fehlern überprüfen unsere Lektoren auch den allgemeinen Sprachstil und den Argumentationsverlauf Ihres Textes. Optional können Sie Ihre akademische Arbeit zudem auf eventuelle Plagiate aus der Fachliteratur prüfen lassen.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Steuern

Ein Studium im Fachbereich Steuern und Finanzen kann sehr theoretisch, aber auch sehr praktisch ausgerichtet sein. Die Form der Abschlussarbeit, die Sie im Bachelor- oder Masterstudium wählen können, sollte sich deshalb nach der Ausrichtung Ihres Studiengangs richten: Ist Ihr Studium eher theorielastig, bietet sich eine Abschlussarbeit an, die auf der Fachliteratur basiert und eine theoretische Fragestellung erarbeitet. Hat Ihr Studium dagegen einen hohen Praxisanteil, sollten Sie ein Thema wählen, das beispielsweise eine Fallstudie behandelt oder ein Praktikum in einem Betrieb oder Unternehmen mit einer Finanzabteilung beinhaltet. Auch inhaltlich sollte sich das Thema Ihrer Abschlussarbeit an Ihrem Studienprofil orientieren: Je nachdem welchen Berufseinstieg Sie sich nach dem Studium wünschen, können Sie mit der Bachelor- oder Masterarbeit bereits eine fachrelevante Richtung einschlagen, die auch im Bewerbungsgespräch Punkte bringen kann.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709