Anfrage
Ghostwriter Europäische Rechtslinguistik

Ghostwriter Europäische Rechtslinguistik

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
116 Bewertungen
auf kundennote.com

Die Mehrsprachigkeit der Europäischen Union steht im Zentrum der Europäischen Rechtslinguistik. Wir bieten Ghostwriting und Lektorat im Fachbereich Europäische Rechtslinguistik!

Die vielseitige und vielsprachige Zusammensetzung Europas bildet den Hintergrund des vergleichsweise neuen Studiengangs Europäische Rechtslinguistik, der bislang nur an ausgewählten Standorten im deutschsprachigen Raum studiert werden kann. Das Konzept der Europäischen Union bildet somit auch die Basis des Studiums im Fach Europäische Rechtslinguistik: Der Staatenverbund der EU legt Wert auf die Souveränität der einzelnen Mitgliedsstaaten, die sich durch die Mitgliedschaft verpflichten, an einer gemeinsamen und friedlichen Zukunft zu arbeiten. Die Idee dahinter ist die „Einheit in der Vielfalt“ – nicht nur unterschiedliche Sprachen prägen die Europäische Union, auch die kulturelle Vielfalt inklusive ihrer Sitten und Gebräuche trägt einen großen Teil zum dem Bild bei, das die EU nach innen und nach außen repräsentiert. Aus dieser gesellschaftlichen, institutionellen und sprachlichen Vielfalt der EU ergeben sich aber nicht nur Chancen, sondern auch Probleme. Diesen Problemen begegnet die Europäische Rechtslinguistik, indem sie nach interdisziplinären Lösungsansätzen forscht.

Schon der Name des Studiengangs legt nahe, dass die Europäische Rechtslinguistik interdisziplinär ausgerichtet ist. Zu den Inhalten des Studiums zählt nicht nur das Erlernen verschiedener europäischer Sprachen, auch das Verstehen und Bewerten kultureller und juristischer Unterschiede wird in den Fokus der Forschung gerückt. Neben Vorlesungen und Seminaren zu europäischen Themen gehört zu einem erfolgreichen Studienabschluss auch das Verfassen von schriftlichen Haus- und Projektarbeiten, die das erlangte Wissen vor einem akademischen Hintergrund und im Bezug auf aktuelle Entwicklungen weiterentwickeln sollen. Insbesondere die Abschlussarbeit im Bachelor- oder Masterstudiengang nimmt dabei eine wichtige Rolle für die Studierenden ein. Mit dieser Arbeit sollen sie unter Beweis stellen, dass sie die Inhalte des Studiums verstanden haben und diese auf forschungsrelevante Fragestellungen mit oder ohne Praxisbezug anwenden können. Wenn Ihnen die akademische Forschung und das wissenschaftliche Schreiben schwer fallen, erhalten Sie von den Ghostwritern und Lektoren von acadoo die Hilfe, die Sie akademisch nach vorne bringt. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und Erfahrung im Zusammenhang mit akademischen Arbeiten!

Allgemeine Informationen zum Studium im Fach Europäische Rechtslinguistik

Das Studienfach Europäische Rechtslinguistik ist auf die Verknüpfung von Forschung und Lehre im sprachwissenschaftlichen, rechtswissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Bereich ausgerichtet. Der Studienschwerpunkt liegt dabei auf der Einbeziehung der Mehrsprachigkeit der Europäischen Union in rechtlichen Zusammenhängen. Zu den Fragestellungen, die die Europäische Rechtswissenschaft untersucht, zählen u.a. die Frage nach einem offiziellen EU-Recht in mehr als 20 Mitgliedssprachen, die Frage nach der Auslegung von Gesetzestexten sowie die Analyse von mehrsprachigen Entwürfen mithilfe von sprachwissenschaftlichen Arbeitsmethoden. Um diesem komplexen Verbund von theoretischem Wissen, praxisbezogenen Aufgabenstellungen und europarelevanter Forschung gerecht werden zu können, erlernen die Studierenden in den ersten Semestern ihres Studiums vor allem sprachwissenschaftliches und juristisches Grundlagenwissen, das sie neben einer weiteren Fremdsprache neben Deutsch und Englisch auf den Umgang mit mehrsprachigen Rechtstexten der Europäischen Union vorbereiten soll. Zu den weiteren grundlegenden Fächern des Studiengangs zählen Europarecht, Öffentliches Recht und Zivilrecht. Im späteren Verlauf des Studiums wählen die Studierenden eigene Wahlschwerpunkte, die sie bereits auf den Einstieg in den Beruf vorbereiten sollen. Solche Schwerpunktfächer sind u.a. Mehrsprachigkeitsforschung, Text- und Diskursanalyse, Korpuslinguistik sowie Rechtsterminologie.

Die außergewöhnliche Verbindung von Sprach- und Rechtswissenschaft setzt bereits zum Studienbeginn ein breites Grundlagenwissen der Studierenden voraus. Nicht nur werden Kenntnisse in Englisch und einer weiteren (in der Regel romanischen) Fremdsprache gefordert, die im Verlauf des Studiums weiter ausgebaut werden, auch das Interesse an sowohl sprachwissenschaftlichen als auch juristischen Fragestellungen bildet eine Grundvoraussetzung, um das anspruchsvolle Studium erfolgreich abzuschließen. Sprachbegabung, Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz helfen den Studierenden dabei, über die theoretische Ausbildung an der Universität hinaus auch Kontakte zu europäischen Organisationen zu knüpfen und Praktika im In- und Ausland zu absolvieren.

Ghostwriting für Europäische Rechtslinguistik

Obwohl Sie mehrere Sprachen beherrschen, fällt Ihnen das Analysieren und Bewerten von europäischen Rechtstexten schwer? Sie haben wenig Zeit, weil Sie neben der Hausarbeit noch eine mündliche Prüfung vorbereiten oder ein Praktikum absolvieren müssen? Sie sind in juristischen Fragen zuhause, doch die Einbindung von sprachwissenschaftlichen Aspekten will einfach nicht gelingen? Gemeinsam mit unseren Ghostwritern können Sie inhaltliche Schwächen auf Ihrem Studiengebiet ausgleichen oder fehlender Zeit entgegenwirken. Dank ihrer langjährigen akademischen Karriere sind unsere Autoren versiert im wissenschaftlichen Arbeiten und kennen die Anforderungen an eine Bachelorarbeit oder Masterarbeit sehr genau. Damit sowohl inhaltliche als auch formale Voraussetzungen erfüllt sind, stellen Ihnen unsere Ghostwriter z.B. Mustertexte zur Verfügung, anhand denen Sie Ihre eigene wissenschaftliche Arbeit aufbauen können. Abhängig von Ihren individuellen Bedürfnissen begleiten wir Sie durch den gesamten Prozess einer akademischen Arbeit hindurch und erarbeiten in enger Absprache mit Ihnen die notwendigen Inhalte – wenn Sie aber bereits vorgearbeitet haben oder nur einzelne Aufgaben an unsere Autoren abgeben möchten, orientieren wir uns entsprechend an Ihren Vorgaben und Wünschen.

Das Spektrum der Aufgaben, die unsere Ghostwriter für Sie übernehmen können bzw. bei denen sie Ihnen unter die Arme greifen, erstreckt sich von der Formulierung der zentralen Fragestellung bis hin zum Schreibprozess. Ausgehend von der Fragestellung ermitteln unsere Autoren beispielsweise in einer ausführlichen Literaturrecherche die für die akademische Arbeit relevante Fachliteratur, sichten diese und fertigen Exzerpte mit den wichtigsten Informationen an. Darüber hinaus helfen sie Ihnen dabei, die Arbeit logisch zu strukturieren und einen Argumentationsverlauf festzulegen, der den Leser nachvollziehbar und verständlich durch die Haus- oder Abschlussarbeit führt. Abschließend unterstützen wir Sie beim Schreibprozess und überprüfen u.a. Ihre fertigen Kapitel auf inhaltliche Richtigkeit.

Lektorat für Europäische Rechtslinguistik

Akademische Arbeiten sollen nicht nur auf inhaltlicher Linie vollkommen überzeugen. Auch die formalen Vorgaben der jeweiligen Hochschule müssen eingehalten werden und die Arbeit sprachlich einwandfrei und auf einem hohen wissenschaftlichen Niveau gestaltet sein. Unsere Lektoren legen dabei aber nicht ausschließlich Wert auf eine fehlerfreie Rechtschreibung und Grammatik. Auch der Sprachstil sollte einem durchgehenden Niveau entsprechen und die Argumentation nachvollziehbar aufgebaut sein. Wenn Ihnen beim Schreiben der Arbeit Flüchtigkeitsfehler unterlaufen, finden unsere Lektoren diese mit sicherem Blick für den sprachlichen Zusammenhang. Genau wie unsere Ghostwriter blicken sie auf eine langjährige akademische Laufbahn zurück und sind versiert auf ihrem Fachgebiet. Mit einer optionalen Plagiatskontrolle stellen sie über das Lektorat hinaus sicher, dass Sie sämtliche Fremdquellen ordnungsgemäß angegeben haben.

Tipps für die erfolgreiche Abschlussarbeit im Fach Europäische Rechtslinguistik

Wie in vielen anderen Studiengängen auch wird in der Europäischen Rechtslinguistik großer Wert auf Eigeninitiative und Interesse an der Thematik des Studiengangs gelegt. Um das Studium mit einer guten Note in der Bachelor- bzw. Masterarbeit abzuschließen, können Sie deshalb schon im Vorfeld der eigentlichen Arbeit die richtigen Fäden ziehen. Schreiben Sie z.B. bei dem Dozenten, der Ihre Abschlussarbeit betreuen wird, schon in einem früheren Semester eine Hausarbeit: Auf diese Weise lernen Sie nicht nur den Dozenten besser kennen (und er Sie), auch die Anforderungen, die er an eine wissenschaftliche Arbeit stellt, können Sie durch die Korrektur der Arbeit einsehen. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, bei der Auswahl des Themas für die Abschlussarbeit Eigeninitiative walten zu lassen. Wenn Sie bei der Lektüre für ein Seminar oder eine Seminararbeit über eine interessante Fragestellung stolpern, sollten Sie diese im Gespräch mit Ihrem Dozenten ansprechen. Das eigene Interesse an der Thematik wird in der Regel positiv bewertet und geht auch in die Beurteilung der Abschlussarbeit mit ein.

Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709