Anfrage
Promotion in VWL

Promotion in VWL

29. August 2016

Promotion in VWL

Eine Promotion erfolgt in Deutschland nach den Bedingungen und den wissenschaftlichen Maßstäben, die der jeweilige Lehrstuhlinhaber vorgibt. Im Übrigen müssen die Bedingungen der an der Fakultät geltenden Promotionsordnung eingehalten werden. Dementsprechend sind grundsätzlich alle Personen berechtigt, einen Promotionsantrag zu stellen, die ein Prädikatsdiplom bzw. einen vergleichbaren Abschluss in VWL vorweisen können oder über einen vergleichbaren Abschluss in einem anderen Fach verfügen. Dies variiert in Details von Fachbereich zu Fachbereich. Demnach sollten am Beginn eines Promotionsvorhabens eine ausführliche Beratung und die Einholung umfassender Informationen, ggf. auch über das Netz, stehen.

Das Themenspektrum wird durch das weite Forschungsfeld vorgegeben. Erkenntnisgegenstand der VWL ist vor allem die gesamtgesellschaftliche Wirtschaft. Ziel ist es, den gesamten Aufbau des Wirtschaftslebens und der ökonomischen Zusammenhänge zu ergründen, um das Allgemeingültige der Wirtschaft, ihre Gesetze und Gesetzmäßigkeiten im Wirtschaftskreislauf zu ermitteln. Im Blickpunkt steht dabei die

  • Wirtschaftstheorie – die allgemeine bzw. theoretische Volkswirtschaftslehre; hinzukommen die
  • Volkswirtschafts- oder Wirtschaftspolitik sowie
  • die Finanzwissenschaft.

Die Wirtschaftstheorie wiederum differenziert zwischen Makro- und Mikroökonomie. Dazu folgendes:

  • In einer Marktwirtschaft werden die Anpassungsprozesse zwischen Angebot und Nachfrage über das Preissystem gesteuert, wobei auch Löhne, Zinsen und Grundrenten Preise sind. Diese Lenkungsfunktion der Preise ist Forschungsgegenstand der Mikroökonomik; dazu wurden die Haushalts-, Produktions-, Preis- und die Preistheorie entwickelt. Die Frage ist, wie das gesamtwirtschaftliche System unter Berücksichtigung des Verhaltens jedes einzelnen individuellen Wirtschaftssubjekts funktioniert.
  • Erkenntnsigegenstand der Makroökonomik ist demgegenüber das Verhalten von Wirtschaftsgruppen, der privaten Haushalte, der Unternehmen und ganzer Staaten; der „Blickwinkel“ ist daher ein wesentlich weiterer. Allerdings baut die Makroökonomik gewissermaßen auf der Mikroökonomik auf. Die Verteilungstheorie befasst sich mit der Distribution des Volkseinkommens auf die einzelnen Produktionsfaktoren, unterschiedliche soziale Klassen und die einzelnen Wirtschaftssubjekte.

Weitere Teilgebiete der Volkswirtschaftslehre sind die Volkseinkommens- und Beschäftigungstheorie, die Konjunktur- und die Wachstumstheorie, die Geld- und die Außenwirtschaftstheorie! Nach alledem eignen sich als Thema für eine Dissertation sowohl theoretische als auch empirische Fragestellungen.

Unser Empfehlung daher: Wenden Sie sich an einen Ghostwriter!

Diese verfügen über hochqualifizierte Teams wissenschaftlich und praktisch erfahrener Ghostwriter. Diese sind für Sie da, wenn die Zeit drängt, die Zeit, wenn Sie kurz vor einem Abgabetermin stehen und nicht mehr weiterwissen, wenn Sie durch andere Arbeiten derart eingedeckt sind, dass die zügige Durchführung des Dissertationsvorhabens gefährdet ist. Ghostwriter arbeiten exakt nach Zeitplan und halten sich an die Wünsche und Bearbeitungsvorgaben der Kunden. Auf diese Weise sorgen sie dafür, dass. Sie zügig Ihr Vorhaben durchziehen können. Dementsprechend ist die Hinzuziehung eines Ghostwriters auf jeden Fall zu empfehlen. Damit die Doktoranden wieder die notwendige Energie haben, um sich auf das weitere Fortkommen, die spätere Berufstätigkeit, zu fokussieren. Das versetzt Doktoranden in die Lage, sich auf die entscheidende Kernfragen der Dissertation zu beschränken.

Auch komplizierte mathematische Berechnungen, die Anfertigung von Statistiken können Ghostwriter übenehmen. Insgesamt bedeutet ein Ghostwriter ein Mehr an Lebenszeit, in der der Doktorand sich auch auf andere Teilbereiche der Volkswirtschaftslehere „stürzen“ kann.

Sprechen Sie mit einer seriösen Ghostwritingagentur! Stellen Sie einen Preisvergleich an. Das Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen.

Studium

Ghostwriting

Abschlussarbeit

Karriere

acadoo erklärt

Hochschulen/ Universitäten

Kundenwünsche

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern:

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung.

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 16367 542

Ausgezeichnet.org