Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Arbeit?

Unsere Akademiker haben bereits unzählige wissenschaftliche Arbeiten erfolgreich begleitet. Sie haben langjährige Erfahrung, verfolgen selbst eine wissenschaftliche Karriere und sind somit fortlaufend auf dem neusten wissenschaftlichen Stand.

0211 882 317 09 Schreiben Sie uns

Hausarbeiten sind in vielen Studiengängen ein wesentlicher Bestandteil des Curriculums. Zum Glück, denn in einer Hausarbeit kannst du das wissenschaftliche Schreiben für deine spätere Bachelor- oder Masterarbeit schon einmal üben (siehe auch: Masterarbeit schreiben an der DIPLOMA Hochschule). Denn auch bei einer Hausarbeit muss das Thema gut überlegt sein und die formellen Vorgaben wollen eingehalten werden. Bei uns erfährst du, wie diese aussehen könnten, wie du ein geeignetes Thema für deine Hausarbeit an der DIPLOMA Hochschule findest und was du über den Umfang und den Aufbau einer solchen Arbeit wissen solltest.

Wie unterscheidet sich eine Hausarbeit von der Bachelorarbeit?

Im Rahmen deines Studiums an der DIPLOMA Hochschule belegst du unterschiedliche Kurse und Seminare, die nicht alle ausschließlich anhand einer schriftlichen Abschlussprüfung in Form einer Klausur bewertet werden. Im Verlauf eines Kurses kann es auch immer wieder vorkommen, dass du eine Hausarbeit schreiben musst. Das kann die Klausur am Ende des Semesters ersetzen oder auch im Verlauf des Kurses dein bisheriges Wissen auf den Prüfstand stellen (siehe auch: Bachelorarbeit schreiben an der DIPLOMA Hochschule).

In Hausarbeiten kannst du darüber hinaus auch das wissenschaftliche Verfassen von Texten üben und dich so optimal auf deine spätere Bachelorarbeit vorbereiten. Die beiden Arbeiten unterscheiden sich allerdings stark in ihrem Umfang und in ihrer Komplexität. Für Hausarbeiten steht dir viel weniger Zeit zur Verfügung, deswegen kann natürlich auch nicht erwartet werden, dass du eine eigene Forschung durchführst, wie es in der Bachelorarbeit durchaus der Fall ist.

Welches Thema sollte ich für meine Hausarbeit wählen?

Das Thema deiner Hausarbeit hängt von unterschiedlichen Aspekten ab. Zum einen wird dir in manchen Kursen von dem Dozenten bereits eine inhaltliche Ausrichtung vorgebeben. Das kommt meistens dann vor, wenn ihr euch innerhalb des Kurses intensiv mit einem Thema auseinandergesetzt habt und dies nun von den Studenten noch einmal aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden soll (siehe auch: Thema für die Hausarbeit finden).

Falls dir allerdings kein konkretes Thema vorgegeben ist, solltest du dich mit den bisherigen Inhalten des Kurses beschäftigen. Falls dir dabei immer noch keine Idee für ein gutes Thema kommt, kannst du dich mit deinen Kommilitonen austauschen. Vielleicht inspiriert dich das ein oder andere Thema deiner Mitstudenten. Für den Fall, dass dich auch das Gespräch mit anderen Kursteilnehmern nicht weiterbringt, kannst du dir Hilfe von dem betreuenden Dozenten holen und ihn um Rat bei der Wahl eines geeigneten Themas bitten.

Wie sollte meine Hausarbeit aussehen?

In der Regel haben Hausarbeiten an der DIPLOMA Hochschule einen Umfang von zehn bis 20 Seiten. Wie lang genau Hausarbeiten sein sollen, wird dir jedoch von dem Dozenten des jeweiligen Kurses vorgegeben. Wie auch bei deiner späteren Abschlussarbeit gilt hier vor allem eine Regel: Halte dich an die Vorgaben. Wenn deine Hausarbeit zu kurz ausfällt, muss sich dies auch in deiner Benotung wiederspiegeln. Und wenn du völlig über das Ziel hinausschießt und mehr schreibst, als du eigentlich müsstest, zeigt dies, dass du dich nicht gezielt und auf den Punkt mit einem Thema auseinandersetzen kannst. Halte dich deswegen unbedingt an die vorgegebene Seitenzahl. Das gleiche gilt auch für eventuelle Vorgaben deines Dozenten zum Inhaltsverzeichnis sowie zur generellen Formatierung und dem Aufbau deiner Hausarbeit.

Gute Übung für die Bachelorarbeit

Mit jeder Hausarbeit, die du schreibst, bekommst du Erfahrung im wissenschaftlichen Verfassen von Texten. Und diese Übung wird sich spätestens dann auszahlen, wenn es für dich an deine Bachelor- oder auch Masterarbeit geht. Wenn du vorab nämlich bereits des Öfteren eine Hausarbeit abgegeben hast, besitzt du das Selbstvertrauen, dich auch in diese größere Aufgabe zu stürzen. Die daraus resultierende Erfahrung ist Gold wert und kann dir dabei helfen, eventuelle Schreibblockaden oder andere Hindernisse beim Schreiben deiner Abschlussarbeit zu meistern. Deswegen solltest du jede Hausarbeit als praktische Übung und Vorbereitung auf das Ende deines Studiums ansehen.

Ausgezeichnet.org