Masterstudium an der FFHS

Wenn du auf der Suche nach einem berufsbegleitenden Master bist, den du auch ohne viel Präsenzzeiten absolvieren kannst, bist du bei der Fernfachhochschule Schweiz ganz richtig. Die Hochschule mit Sitz in Schweizer Kanton Brig hat sich nämlich genau auf die Bedürfnisse von berufstätigen oder anders eingebundenen Studenten spezialisiert, die durch die Doppelbelastung ein besonders Studienkonzept benötigen. Hier kannst du deinen Master of Science in Business Administration machen und dabei trotzdem zeitlich und örtlich flexibel bleiben. Was du sonst noch über die FFHS wissen solltest, erfährst du, wenn du jetzt weiterliest.

 

 1. Die FFHS hat mehr als nur einen Campus

Die FFHS wurde im März 1998 gegründet und hat seitdem ihren Hauptsitz in Brig im Kanton Wallis. Allerdings gibt es mittlerweile noch drei weitere Orte, an denen die FFHS einen Campus hat. Dazu gehören Zürich, Bern und Basel. Zusätzlich gibt es außerdem noch ein Studienzentrum der FFS in St. Gallen.

Dabei werden die Räumlichkeiten der Hochschule stets weiterentwickelt, um den Studenten noch mehr Komfort zu bieten und technisch modern ausgestattet zu bleiben. So ist zum Beispiel für den Campus in Zürich ein Umzug in zentrale Nähe des Hauptbahnhofes geplant und auch der Hauptsitz der Uni soll in einen neu gebauten Komplex verlegt werden.

 

2. Die FFHS ist die einzige Hochschule in der Schweiz, die ein Praxisintegriertes Bachelor-Studium anbietet

Seit 2015 können Studenten an der Fernfachhochschule Schweiz ein sogenanntes Praxisintegriertes Bachelor-Studium, kurz PiBS genannt, absolvieren. Der angebotene Studiengang ist ein Bachelor of Science im Bereich der Wirtschaftsinformatik. Hierbei können die Studenten ihren akademischen Abschluss mit dem Einstieg in die Berufswelt kombinieren.

Das Studium dauert insgesamt acht Semester und sieht vor, dass die Absolventen parallel zu ihrem vollwertigen Bachelor-Studium wertvolle praktische Erfahrung bei einem Unternehmen sammeln. So können die im Studium erlernten Inhalte nicht nur direkt in die Praxis umgesetzt werden, sondern das Studium auch teil- oder ganz finanziert werden.

Benötigst Du Hilfe beim Schreiben deiner Masterarbeit? Wir helfen Dir!

3. Du kannst deinen Master in Business Administration machen

Wenn du bereits ein Bachelor-Studium absolviert hast und dich zusätzlich für spätere Führungspositionen qualifizieren möchtest, kannst du an der FFHS den Master of Science in Business Administration belegen. In fünf Semestern lernst du dabei alle notwendigen Fähigkeiten, um strategisch zu denken und so Unternehmen auch durch sich verändernde Zeiten erfolgreich führen zu können.

Dabei ist der Master interdisziplinär und multimedial aufgebaut. Dir werden fundierte Grundkenntnisse vermittelt, die sich an den nationalen, aber auch internationalen Marktanforderungen orientieren. Dadurch sind dir bei deiner späteren Arbeitssuche im wahrsten Sinne des Wortes keine Grenzen gesetzt.

4. Die FFHS verfolgt das Blended-Learning Konzept

Das Blended-Learning Konzept setzt sich aus einem Zusammenspiel von Präsenzunterricht sowie Eigenstudienphasen zusammen. Diese stehen im Verhältnis von 20:80 zueinander, um Berufstätigen sowie familiär oder auch athletisch eingebundenen Studenten das Absolvieren des Masters so einfach wie möglich zu machen.

Die Präsenztage fallen daher immer auf einen Samstag und können alle zwei Wochen entweder am Campus im Brig oder auch in einem der anderen Regionalzentren besucht werden. Im Anschluss an den Unterricht gehen die Studenten in ihr Online-Studium über. Dabei können sie Zeit und Ort des Studierens selbst bestimmen und auch ihr Lerntempo individuell gestalten.

5. Die Abschlüsse an der FFHS sind staatlich anerkannt

Die Fernfachhochschule Schweiz ist Mitglied der Fachhochschule der Südschweiz SUPSI und als solches eine vom Bund anerkannte öffentlich-rechtliche Fachhochschule. Dadurch wird dir garantiert, dass dein Abschluss an der FFHS nicht nur staatlich anerkannt, sondern auch mit vergleichbaren Abschlüssen von anderen Fachhochschulen gleichgestellt ist.

Um diese Akkreditierung auch weiterhin beizubehalten, stellt sich die FFHS bis Ende 2022 dem neuen Prozess für eine Institutionelle Akkreditierung. Ziel dieser Anerkennung ist es, die Qualität der Fernfachhochschule Schweiz zu bestätigen und dauerhaft zu gewährleisten.

Das könnte Dich interessieren:

Masterarbeit schreiben an der Ferdinand Porsche FernFH

Masterarbeit schreiben an der Ferdinand Porsche FernFH

Masterstudium an der Ferdinand Porsche FernFH Als Österreichs einzige Fern-Fachhochschule bietet die Ferdinand Porsche FernFH vor allem Berufstätigen sowie Familienvätern und Müttern die Option, ein Masterstudium berufsbegleitend und örtlich ungebunden zu absolvieren....

mehr lesen
Masterarbeit schreiben an der Fresenius Hochschule

Masterarbeit schreiben an der Fresenius Hochschule

Masterstudium an der Fresenius Hochschule Bei einem Masterstudiengang brauchen viele Studenten vor allem eins: Flexibilität. Dazu gehört neben dem regulären Präsenzstudium auch die Option auf einen berufsbegleitenden Master oder die Möglichkeit, alle relevanten Kurse...

mehr lesen
Masterarbeit schreiben an der IST-Hochschule

Masterarbeit schreiben an der IST-Hochschule

Masterstudium an der IST-Hochschule Ein Masterstudium baut auf dem Bachelorstudium auf und versteht sich als weiterführende wissenschaftliche Auseinandersetzung mit der gewählten Studienrichtung. Dieser zusätzliche akademische Grad kann dir im Berufsleben gewisse...

mehr lesen
Ausgezeichnet.org