Unverbindlich anrufen: 0211 540 1144

Was ist die Verteidigung der Bachelorarbeit im Kolloquium?

 

Das Wort Kolloquium leitet sich aus dem Lateinischen ab und heißt so viel wie „Gespräch“. Ein anderer Begriff für die finale mündliche Prüfung lautet Verteidigung der Bachelorarbeit, doch diese Bezeichnung wird der Sache auch nicht ganz gerecht. Denn es geht darum, dass Du Deinen Prüfern die Bachelorarbeit in einem mündlichen Vortrag präsentierst. Und Dich, zweitens, ihren Fragen und Anmerkungen auf hohem Niveau stellst.

In Deutschland findet eine solche Präsentation der Bachelorarbeit an fast allen Hochschulen statt. Ob das auch an Deiner Universität so ist, kannst Du durch einen Blick in die Prüfungsordnung feststellen. Dort steht, wie der Abschluss Deines Bachelors geregelt und ob eine Verteidigung der Bachelorarbeit vorgesehen ist.

Falls ja – bitte nicht verzweifeln. Die Note Deiner schriftlichen Arbeit ändert sich durch das Kolloquium der Bachelorarbeit nicht! Denn üblicherweise wird diese mündliche Prüfung separat benotet. In der Prüfungsordnung sind auch alle Details zu den Anforderungen nachzulesen. Du kannst Dich also entsprechend vorbereiten.

Wie läuft die Verteidigung einer Bachelorarbeit ab?

 

Die Verteidigung einer Bachelorarbeit teilt sich gewöhnlich in zwei Phasen:

  1. Phase: Die Präsentation
  2. Phase: Die Diskussion

Der Ablauf und die Dauer des Kolloquiums können je nach Hochschule etwas variieren, doch Du solltest Dich auf dieses 2-Phasen-Modell einstellen.

In der Präsentation gehst Du zunächst in einem gut strukturierten Kurz-Vortrag auf die Kernthesen Deiner Arbeit ein – inklusive eines Abrisses der vorhandenen Literatur und Methodik. Wichtig ist auch eine Erläuterung, wie sich Deine Thesis in den aktuellen Forschungskontext einfügt und diesen ergänzt.

In der 2. Phase stehst Du den Prüfern Rede und Antwort. Folgende Fragen kommen häufig vor:

  • Warum hast Du Dich für dieses Thema entschieden?
  • Warum hast Du ausgerechnet diese Methode gewählt und nicht eine andere?
  • Sind Deine Ergebnisse auch auf andere Fälle anzuwenden?

Bei eventueller Kritik solltest Du möglichst ruhig bleiben und stichhaltige Gründe und Gegenargumente vorbringen.

Insgesamt geht es beim Kolloquium Deiner Bachelorarbeit darum, dass Du Deine akademische Vorgehensweise mündlich begründest.

Kann man bei der Verteidigung durchfallen?

Tatsächlich kannst Du im Kolloquium der Bachelorarbeit durchfallen. Mit der Note 5,0 gilt Deine Verteidigung als nicht bestanden.

Die gute Nachricht ist: Das passiert äußerst selten. Schließlich handelt es sich um ein fachliches Gespräch rund um Deine Thesis, an der Du monatelang gearbeitet hast. Die Thematik ist Dir also gut vertraut und und Du kannst Dich auf Dein Wissen stützen.

Falls Du jemand bist, der besonders unter Prüfungsangst leidet, dann geben wir Dir folgenden Tipp: mit einer exzellenten Vorbereitung bis Du auf der sicheren Seite. Du kannst insbesondere in der 1. Phase punkten, indem Du Deine Präsentation anschaulich und durchdacht gestaltest.

Ein wichtiger Aspekt ist: Besprich mit Deinem Prüfer, was man von Dir während Deiner Verteidigung der Bachelorarbeit erwartet. Sollst Du eine Powerpoint-Präsentation erstellen? Oder genügt schlicht ein mündlicher Vortrag?

Orientiere Dich an den Vorgaben, um Dich und Deine Arbeit gut zu präsentieren.

Benötigst Du Hilfe bei der Verteidigung deiner Bachelorarbeit? Wir helfen Dir!

Kann man das Kolloquium wiederholen?

 

Sollte wider Erwarten der Fall eintreten, dass Du bei der Verteidigung der Bachelorarbeit nicht bestehst, erhältst Du zumeist die Chance zu wiederholen. Ob das an Deiner Universität möglich ist und auf welche Weise, ist ebenfalls in der Prüfungsordnung festgelegt. Denn an manchen Universitäten besteht die Notwendigkeit, dass Du auch Deine Bachelorarbeit neu schreibst, wenn Du durchfällst. Daher ist der erste Schritt, Dich zu erkundigen, welche Konsequenzen das Nichtbestehen für Dich hat.

Mache Dir jedoch klar: Wegen zwei oder drei Fragen, die Du aus Nervosität nicht beantworten kannst, wirst Du beim Kolloquium nicht durchfallen. Es ist eher so, dass die Prüfer versuchen, Dir auf die Sprünge zu helfen, wenn Sie merken, dass Prüfungsangst die Ursache Deines „Versagens“ ist.

Darum probiere, durch einen guten Vortrag im 1. Teil viele Punkte zu sammeln, dann wird Dir der eine oder andere Fehler im 2. Teil nicht die  gesamte Präsentation Deiner Bachelorarbeit vermasseln.

Wie lange dauert die Verteidigung der Bachelorarbeit?

Das Kolloquium nimmt einige Zeit in Anspruch: Im Schnitt dauert die 1. Phase – die Präsentation – etwa 15-20 Minuten und die 2. Phase mit der Diskussion ca. 20-30 Minuten. Manchmal kann es, je nach Thema, auch noch länger dauern – das Gespräch zieht sich möglicherweise bis zu 60 Minuten hin.

Wenn Du die Ergebnisse Deiner Bachelorarbeit am Anfang vorstellst, empfiehlt sich folgender Aufbau: 

  • Thesis
  • Vorgehensweise
  • die gewählte Forschungsmethode
  • Deine Schlussfolgerungen

Bezüglich Dauer und Ablauf des Kolloquiums solltest Du vorab Informationen einholen. Denn auch in diesen Punkten kann es institutsinterne Unterschiede geben oder es hängt von den jeweiligen Prüfern ab.

Richtige Vorbereitung auf die Präsentation im Kolloquium

 

Die Einladung zur Verteidigung Deiner Bachelorarbeit erfolgt, wenn Deine Thesis benotet wurde und als bestanden gilt. Vorm Prüfungsamt erhälst Du dann eine offizielle Einladung zum Kolloquium.

Es ist ratsam, einen Plan bezüglich Vorbereitung auf die Präsentation zu machen. Dabei kannst Du so vorgehen:

  1. Kläre ab, wie viele Tage oder Wochen Du für die Vorbereitung
  2. Überlies Deine Bachelorarbeit aufmerksam und so, als habe sie ein anderer geschrieben. Arbeite Schwächen und Stärken heraus. Überlege Dir: Wo könnten die Prüfer eventuell mit Kritik ansetzen?
  3. Übe Deinen Vortrag ein: vor dem Spiegel, vor Freunden. Oder mache ein Video und versuche es mit den Augen Deiner Prüfer anzuschauen. Wie ist Deine Körpersprache? Wie ist Dein Redefluss? Wirkst Du selbstsicher?
  4. Stoppe die Zeit ab – sowohl den gesamten Vortrag als auch die einzelnen Punkte. Wo gibt es Längen?

Merke: Je besser und vollständiger Deine Präsentation, desto weniger werden wahrscheinlich Nachfragen von Seiten der Prüfer kommen.

Wie wir Dich bei der Verteidigung unterstützen können

 

Als professionelle Agentur für akademische Abschlussarbeiten wissen wir, wie Kolloquien ablaufen und welche Ansprüche diesbezüglich an Dich gestellt werden. Du kannst Dich also jederzeit mit Fragen und Wünschen an uns wenden – wir bereiten Dich teilweise oder mit einem Komplett-Programm auf die Verteidigung Deiner Bachelorarbeit vor.

Unsere Hilfe könnte beispielsweise so aussehen:
 

  • Wir erstellen – gerne gemeinsam mit Dir – eine Mustervorlage für Deine Präsentation. Dafür gehen wir Deine Thesis durch, heben die wichtigsten Punkte hervor und schreiben ein       Manuskript, das Dir als Vorlage für Deinen Vortrag dient.
  • Wir nehmen Dich akademisch „an die Hand“: Ein Experte in Deinem Fach macht Dich auf mögliche Schwächen in Deiner Arbeit aufmerksam und gibt Dir Tipps, wie Du auf Einwände oder Kritik in der Verteidigung am besten reagierst.
  • Wir begleiten Dich während der gesamten Vorbereitung auf das Kolloqium, sodass Du für die Prüfung hundertprozentig gewappnet bist.

Fragen zum Thema Bachelorarbeit?

 

Wenn Du weitere Fragen zu Deiner Vorbereitung hast, kannst Du Dich gerne immer an acadoo wenden.

Das könnte Dich interessieren:

Methodik Bachelorarbeit

Methodik Bachelorarbeit

Was ist die Methodik einer Bachelorarbeit?   Die Bachelorarbeit ist Deine erste größere akademische Arbeit – Du solltest Dir daher rechtzeitig einige Gedanken zur Methodik machen. Denn mit ihr zeigst Du, wie Du die Forschung Deiner Abschlussarbeit anhand einer...

mehr lesen
Gliederung Bachelorarbeit

Gliederung Bachelorarbeit

Was ist eine Gliederung der Bachelorarbeit?  Mit der Bachelorarbeit verfasst Du eine erste umfangreiche akademische Thesis in Deinem Studium. Am Ende Deines Bachelor-Studiengangs stellst Du mit ihr also unter Beweis, dass Du nach wissenschaftlichen Maßgaben ein Thema...

mehr lesen
Bachelorarbeit neben Vollzeitjob

Bachelorarbeit neben Vollzeitjob

Bachelorarbeit schreiben und gleichzeitig arbeiten – ist es möglich?   Ein Vollzeitstudium, bei dem man regelmäßig zu Vorlesungen und Seminaren in die Uni geht, ist nicht für jeden die geeignete Lösung. Dafür kann es verschiedene Gründe geben: Möglicherweise...

mehr lesen
Ausgezeichnet.org