Anfrage

Ghostwriter Doktorarbeit

So funktioniert acadoo

TOP DIENSTLEISTER
2017
sehr gut
116 Bewertungen
auf kundennote.com

Sie möchten Ihre akademische Karriere ins Rollen bringen? Wir unterstützen Sie bei Ihrer Dissertation!

Viele Studierende möchten nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Studiums an der Universität bleiben und eine akademische Laufbahn einschlagen. Wer eine Karriere in der Forschung anstrebt oder einmal eine Führungsposition in der Wirtschaft oder Politik einnehmen möchte, kommt um eine Dissertation bzw. Doktorarbeit in der Regel nicht herum. Die Anfertigung dieser Forschungsarbeit ist Voraussetzung für eine solche berufliche Laufbahn und verlangt wissenschaftliches Arbeiten auf höchstem Niveau. Mit dem erfolgreichen Bestehen der Dissertation erhalten die Absolventen die Doktorwürde und dürfen den Namenszusatz in allen offiziellen Belangen verwenden.

Welche Leistungen beinhaltet die Dissertation?

Im Laufe der Studienzeit nehmen die Anforderungen, die die Professoren und Dozenten an eine wissenschaftliche Arbeit stellen, nach und nach zu. Während Haus-, Seminar- und Projektarbeiten vom Umfang und Anspruch her recht klein gehalten sind, erhöhen sich diese bereits bei der Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit. Grundsätzlich werden in einer Abschlussarbeit wesentlich abstraktere Leistungen verlangt als in einer Hausarbeit, in der häufig bestehendes Wissen zusammengefasst werden darf. Die Dissertation stellt einen weiteren Schritt nach der Abschlussarbeit dar: Mit ihr soll der Doktorand unter Beweis stellen, dass er in eigenständiger Arbeit wissenschaftliche Theorien entwickeln und diese be- oder widerlegen kann. Neben der Untermauerung der Thesen durch ein umfassendes Fachwissen verlangen viele Fakultäten einen hohen Grad an Originalität und Innovation. Eine Dissertation dient dazu, Lücken in der Forschung zu schließen und einen relevanten Beitrag für das jeweilige Fach zu leisten. Das Ziel einer Doktorarbeit ist also die Entwicklung neuer theoretischer Ansätze, die, methodisch sauber erarbeitet und sprachlich einwandfrei formuliert, zu neuen Erkenntnissen für die Forschung führen.

Sowohl inhaltlich als auch den Umfang betreffend müssen naturwissenschaftliche und geisteswissenschaftliche Dissertationen voneinander abgegrenzt werden. Die Doktorarbeit in einem naturwissenschaftlichen Fach hat in der Regel umfassende Versuchsreihen im Labor oder in einem Unternehmen zum Inhalt und kann verhältnismäßig kurz ausfallen. Eine geisteswissenschaftliche Dissertation ist meist eine umfangreiche, auf intensivem Literaturstudium basierende theoretische Arbeit, die zwar empirische Forschungsteile beinhalten kann, aber nicht muss. Während eine naturwissenschaftliche Dissertation häufig unter 100 Seiten bleibt, kann eine geisteswissenschaftliche Doktorarbeit ohne Weiteres auf mehr als 300 Seiten kommen.

Wie helfen Ihnen unsere Ghostwriter beim Schreiben der Dissertation?

Die meisten wissenschaftlichen Arbeiten (Hausarbeiten, Projektarbeiten, Abschlussarbeiten) werden im Rahmen des eigentlichen Studiums erstellt. Bei der Doktorarbeit aber verhält es sich häufig so, dass die Doktoranden, da die Dissertation erst im Anschluss an das beendete Studium durchgeführt werden kann, ihre Dissertation neben der Berufstätigkeit erbringen müssen. Nur wenige Absolventen können es sich finanziell erlauben, sich alleine auf das Anfertigen ihrer Dissertation zu konzentrieren und nicht nebenher arbeiten zu gehen. Sowohl die Berufstätigkeit als auch eine Anstellung an der Universität sind zeitintensiv und lassen nur wenig Raum für die Forschung am Dissertationsprojekt. Aus diesem Grund wird die Arbeit an der Dissertation in den meisten Fällen auf die private Freizeit verlegt. Wer nach langen Arbeitstagen erschöpft ist, bringt häufig nicht die benötigte Motivation und Energie auf, am Abend oder am Wochenende tiefgründige wissenschaftliche Theorien zu erarbeiten.

Die Zusammenarbeit mit einem unserer Ghostwriter kann diese Lücke schließen. Während Sie sich auf den Job konzentrieren, übernehmen unsere Autoren wichtige Aufgaben wie die Literaturrecherche und die Sichtung relevanter Materialien, schreiben Ihnen Beispieltexte und fassen Forschungsergebnisse für Sie zusammen. Profitieren Sie von unserem Expertenwissen und der Routine unserer Ghostwriter im Umgang mit wissenschaftlichen Fragestellungen. Unsere Autoren planen in enger Absprache mit Ihnen die Inhalte Ihrer Dissertation und versorgen Sie regelmäßig mit dem aktuellen Stand der Ergebnisse.

Wie läuft das Schreiben der Dissertation mit unserem Ghostwriter ab?

In der Regel beginnen wir mit einer intensiven Planungsphase. Das Thema einer Dissertation ist häufig umfangreich und sollte im Vorfeld genau besprochen werden. In dieser Phase werden Fragestellungen und Hypothesen gebildet, die die Struktur für die Dissertation vorgeben. Abhängig davon, wie intensiv Sie in den Erarbeitungsprozess der Doktorarbeit eingebunden werden können und möchten, übernehmen unsere Ghostwriter im Anschluss mehr oder weniger Aufgaben. Auch wenn Sie keine Zeit haben, selbst zu forschen, erhalten Sie regelmäßig einen Einblick in den aktuellen Stand der Recherche und werden mit Ergebnissen versorgt.

Da unsere Autoren sich vollkommen auf die Anfertigung Ihrer Dissertation konzentrieren können, stellen wir diese im Regelfall wesentlich schneller fertig als wenn Sie in Ihrer Freizeit daran arbeiten. Aber auch wenn Sie selbst die Schreibarbeit übernehmen möchten und sich der Prozess deshalb in die Länge zieht, stehen Ihnen unsere Ghostwriter jederzeit als Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen zur Verfügung. Unser Service umfasst die Recherche, Literaturlektüre, die Schreibarbeit, Korrekturen sowie Lektorat, Formatierung und Design Ihrer Dissertation. Trotzdem können Sie jederzeit in den Arbeitsprozess eingreifen und Änderungen vornehmen oder der Arbeit am Ende noch eine individuelle Note verleihen. Schließlich wird die Doktorarbeit später unter Ihrem Namen veröffentlicht.


Dissertation schreiben lassen

Sie haben viel zu tun und möchten trotzdem akademisch weiterkommen? Lassen Sie uns Ihre Doktorarbeit schreiben!

Die Doktorarbeit oder Dissertation ist die Eintrittskarte in die Welt der akademischen Karriere oder einen Beruf mit der Aussicht auf Führungspositionen. Anschließend an den Abschluss Ihres Studiums mit dem Diplom oder dem Master haben Sie die Möglichkeit, einerseits direkt in den Beruf einzusteigen, andererseits aber Ihre Karrieremöglichkeiten durch die Erarbeitung einer Dissertation zu steigern. Nur wenige Absolventen bleiben mit der finanziellen Unterstützung eines Stipendiums an der Universität – die meisten arbeiten entweder als wissenschaftlicher Mitarbeiter an ihrer Fakultät oder führen die Doktorarbeit parallel zum Beruf durch. Da den Anforderungen der Doktorarbeit in der Freizeit nur selten gerecht zu werden ist, kann es sinnvoll sein, bei der Dissertation auf die Unterstützung von einem erfahrenen Akademiker zurückzugreifen. Unsere professionellen Ghostwriter helfen Ihnen dabei, dem Arbeitsaufwand Herr zu werden und nehmen Ihnen zahlreiche Aufgaben ab, die Sie zeitlich und geistig entlasten.

Unsere Ghostwriter können Sie insbesondere in der vorbereitenden Phase Ihrer Doktorarbeit unterstützen. Sie sind versiert im wissenschaftlichen Arbeiten und steuern Expertenwissen bei, das Sie sich erst mühsam erarbeiten müssten. Daher kommt die Mitarbeit unserer Autoren vor allem während der Recherche zum Einsatz. Während Sie sich auf den Job konzentrieren, erstellen unsere Ghostwriter Literaturverzeichnisse, sichten die relevante Fachliteratur und erstellen Exzerpte, die Sie später als Grundlage für Ihre Dissertation nutzen können. Darüber hinaus erstellen wir aber auch Mustertexte, führen Korrekturen und Überarbeitungen Ihrer Texte durch und sind jederzeit für Fragen und Schwierigkeiten ansprechbar.

Eine Dissertation kann über einen langen Zeitraum von mehreren Jahren geschrieben werden. Sie unterscheidet sie sich je nach Fach stark in ihrem Umfang. Unsere Ghostwriter legen gemeinsam mit Ihnen fest, in welchem Zeitraum die Doktorarbeit erstellt werden soll und in welcher Form Sie sich in den Prozess mit einbringen. Teillieferungen zu vorher vereinbarten Zeitpunkten geben Ihnen einen Überblick über die Arbeit unserer Autoren, die selbstverständlich jederzeit offen für Änderungswünsche und Ergänzungen sind. Dabei achten wir stets sehr genau auf die Einhaltung der gebotenen Diskretion.

Jeder, der eine Laufbahn in der Forschung oder direkt an der Universität anstrebt, wird nicht am Schreiben einer Dissertation vorbeikommen, weil sie die Eintrittskarte in die Welt der Wissenschaft ist. In Frage kommt eine Dissertation aber auch für alle, die sich in Wirtschaft oder Politik Optionen auf Führungspositionen erarbeiten wollen. Sie soll die Befähigung zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten unter Beweis stellen.

Damit unterscheidet sich die Doktorarbeit deutlich von akademischen Abschlussarbeiten wie der Bachelor- oder Masterarbeit, weil in der Dissertation ein deutlicher Niveausprung zu erkennen sein muss. Während es in Master- und Magisterarbeiten ausreicht, die Weiterentwicklung bestehender theoretischer Ansätze anzudeuten, müssen sie in einer Dissertation umfassend begründet und im Kern weitergedacht werden. Entscheidend ist dabei, dass ein Beitrag zur Theorieentwicklung erkennbar wird. Vor diesem Hintergrund wird klar, dass es ohne tiefgründige theoretische Abstraktion mit dem Doktortitel nichts wird. Ebenso wichtig ist die Auseinandersetzung mit dem aktuellen Forschungsstand. Das ist zwar schon in  Bachelor- und Masterarbeiten von Bedeutung, wird aber in Bezug auf die Aktualität der verwendeten Literatur bei einer Doktorarbeit noch wichtiger. Man kommt natürlich nicht ohne die Vorarbeiten anderer Wissenschaftler und die Verortung des eigenen Ansatzes im Spiegel der Werke anderer aus, aber entscheidend ist immer der Innovationsgrad der Dissertation. Nichts wäre dem Erfolg dabei abträglicher, als nur eine Zusammenfassung bestehenden Wissens anzubieten.

Grundlegend zu beachten ist eine Differenzierung zwischen geisteswissenschaftlichen und naturwissenschaftlichen Dissertationen. Bei ersteren kommt es darauf an, neue theoretische Ansätze zu entwerfen oder Schlüsselbegriffe neu zu definieren. Es sind meistens rein theoretische Arbeiten, die auf literarischer Forschung basieren. Im Gegensatz dazu kommen naturwissenschaftliche Dissertationen nicht ohne neue empirische Erkenntnisse aus, die sich nur im Labor gewinnen lassen. In Anbetracht dessen muss klar sein, dass circa fünf Jahre die normale Arbeitszeit sind und man dementsprechend eine große Menge an Selbstdisziplin, Willen und Motivation mitbringen muss. Aussicht auf Erfolg hat letztendlich nur derjenige, der Leidenschaft für sein Thema zeigt. Dies gilt ebenso für Dissertationen geisteswissenschaftlicher Richtung, für die man bereit sein muss, circa drei Jahre lang mit intensivem Literaturstudium zu verbringen.

Im Gegensatz zu bisherigen akademischen Abschlussarbeiten ist für eine Doktorarbeit keine Grenze bezüglich des Umfangs festgelegt. Es sind aber Untergrenzen zu beachten, so sollte ein geistes- oder sozialwissenschaftliches Werk nicht unter 200 Seiten liegen.


Wie können unsere Ghostwriter bei Ihrer Dissertation helfen?

Viele, die sich für das Schreiben einer Dissertation entscheiden, sind bereits berufstätig. Es ist aber kaum möglich, abends nach der Arbeit Zeit und Muße zu finden, um sich noch tiefgründig in wissenschaftliche Probleme zu vertiefen. Durch den berufsbedingten zeitlichen Abstand zum Studienabschluss sind zudem die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens nicht mehr so verinnerlicht wie noch zu Studienzeiten. Vor diesem Hintergrund haben viele Doktoranden fachliche Probleme, weil sie mit dem Verständnis und der anspruchsvollen Weiterentwicklung ohnehin schon abstrakter Theorien schnell überfordert sind. Auch der Professor hilft nicht immer weiter, denn obwohl er als Betreuer fungieren soll, hat er oft nur wenig Zeit, um in ausführlichen Gesprächen effektiv zu helfen.

Unsere professionellen Ghostwriter haben mit ihrer Erfahrung im Verfassen wissenschaftlicher Texte und dem selbstverständlich höchst ausgeprägtem Fachwissen das Potenzial, diese Lücke zu füllen. Sie werden sich genügend Zeit nehmen, um auf individuelle Verständnisprobleme einzugehen und durch umfassende Erklärungen dafür zu sorgen, dass Sie ein Thema eigenständig weiter bearbeiten können. Sollten Sie durch größere Problemlagen dazu nicht in der Lage sein, hilft sicherlich die Erstellung von Orientierung bietenden Mustertexten für einzelne Kapitel oder Passagen der Dissertation weiter. Generell ist es jedoch unsere Intention, Sie zum eigenständigen wissenschaftlichen Arbeiten zu befähigen. Oft hilft es schon wesentlich weiter, wenn sich unsere erfahrenen und kompetenten Ghostwriter die Zeit nehmen, ausführlich auf Fachfragen aller Art einzugehen. Zu diesem Zweck ist die Erreichbarkeit per Mail und im Bedarf zur Klärung umfangreicherer Fragen auch per Telefon selbstverständlich. Sehr hilfreich kann es zudem für Sie sein, den Lektoratsservice in Anspruch zu nehmen. Auf diese Weise können unsere Ghostwriter Ihrem Text nicht nur im Hinblick auf Stilistik den letzten Schliff geben, sondern zugleich auch die Stringenz der Argumentation und die Logik der Gliederung unter die Lupe nehmen und Verbesserungsvorschläge unterbreiten, wo immer es möglich ist.

Mit ihrer großen Erfahrung im akademischen Schreiben fällt es unseren Ghostwritern zudem leicht, Licht in den Dschungel wissenschaftlicher Publikationen zu bringen. So können Sie wertvolle Hinweise auf besonders wichtige Werke erhalten und bekommen natürlich Tipps, welche Autoren in der Wissenschaft besonders angesehen sind und welche als eher umstritten gelten, denn nicht zuletzt davon hängt es ab, ob Ihr Betreuer den wissenschaftlichen Wert der Dissertation hoch genug einstuft. Bei umfassenderem Hilfsbedarf zur Literatursuche erstellen die Ghostwriter auch gern Literaturlisten, auf die Sie vertrauen können.


Tipps von unseren Ghostwritern für Ihre Dissertation

Da Professoren den Forschungsstand aufgrund ihrer Erfahrung am besten überblicken, sehen sie oft Lücken in bestehenden Forschungsansätzen, auf die noch forschungsunerfahrene Absolventen nicht immer von allein stoßen. Daher kommt es vor, dass Professoren besonders guten Absolventen ein Thema vorschlagen, das sie dann gern betreuen möchten. Wer sich darauf einlässt, muss sich zwar keine Gedanken um eine vermeintlich „falsche“ Themenwahl machen, aber es ist vorsichtig abzuwägen, sich auf einen solchen Vorschlag einzulassen. Aufgrund der langen Bearbeitungszeit von mindestens drei Jahren, oft auch länger, ist Motivation und Leidenschaft für das Thema ein Schlüsselfaktor zum Erfolg. Die Motivation ist höher, wenn man an einem selbstgewählten Thema arbeitet, das wirklich von Interesse ist. Natürlich muss das Thema vorher gut mit dem Betreuer abgesprochen werden. Vor dem Beginn des Schreibprozesses muss in Gesprächen klar geworden sein, wie die Fragestellung und Grobgliederung aussehen soll. Nichts wäre zeit- und motivationsraubender, als zu früh und unabgestimmt zu beginnen und später den eigenen Ansatz neu konzipieren zu müssen, weil der Professor damit nicht zufrieden ist.

Wichtig ist es zudem, immer die neueste Forschungsliteratur zu verwenden. Durch die lange Bearbeitungszeit kann es aber vorkommen, dass zu Beginn verwendete Literatur inzwischen von einer neu erschienenen Publikation abgelöst wurde. Vor allem die Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sind sehr schnelllebig und es droht die Gefahr, dass kurz bevor Sie das fertige Werk einreichen, noch ein neuer Artikel erscheint, den Sie nicht mehr lesen und sich so dem Vorwurf aussetzen, wichtige Literatur ignoriert zu haben.

Unsere Ghostwriter helfen Ihnen beim Schreiben Ihrer Doktorarbeit. Gerne können wir gemeinsam am Erfolg Ihrer Dissertation arbeiten. Von der Themenfindung, Literaturrecherche, Hilfe bei der Empirie, der wissenschaftlichen Begleitung bis hin zum Ghostwriter Ihrer Doktorarbeit, bieten wir das ganze akademische Spektrum an. Immer mehr Hochschulabsolventen beschließen, sich Jahre Ihres Lebens einem Thema zu widmen und eine Doktorarbeit zu schreiben. Der Weg zum Doktortitel ist allerdings steinig. Unsere Ghostwriter für die Doktorarbeit zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Dissertation organisieren und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten entwickeln können. Selbstverständlich bieten wir Ihnen bei dieser Königsdisziplin jegliche Arten von wissenschaftlichen Dienstleistungen an. 

Mit unserem Pool an Doktoranden und Professoren wissen unsere Ghostwriter eine Doktorarbeit erfolgreich zu verfassen. Sprechen Sie uns an und wir helfen Ihnen bei Ihrer Doktorarbeit.

Folgende Informationen könnten für Sie evtl. von großem Interesse sein. Unsere Ghostwriter helfen natürlich in allen Fachrichtungen; hier haben wir exemplarisch 3 Fachrichtungen näher aufgeführt:

Ghostwriter für die Doktorarbeit in BWL und VWL

Ghostwriter für die Doktorarbeit in Medizin

Ghostwriter für die Doktorarbeit in Geisteswissenschaften


Jetzt unverbindlich anfragen:

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Telefon: 0211 88231 709